Bärlauchrolle

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 09.06.06.

  1. 09.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, die Bärlauchzeit ist zwar vorbei, notfalls kann man die Füllung nach Geschmack mit anderen Zutaten zubereiten. Daher bin ich mir nicht sicher, wo ich sie einstellen soll.

    Bärlauchrolle

    Teig:
    200 g Dinkel ............................................................ 40 Sek / St 10
    450 g Mehl
    1 Würfel Hefe
    1 EL Kräutersalz
    400 g Wasser .................................................... 3 ½ Min / Knetstufe

    Füllung:
    150 g Gouda
    1 Handvoll Bärlauch (grob zerkleinert) ........................... 6 Sek / St 5
    100 g Frischkäse
    1 geh. TL Kräutersalz
    50 g Öl ................................................ dazu geben, 10 Sek / St 4 – 5

    Teig zu einem Quadrat ausrollen, mit der Füllung bestreichen, aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein gefettetes Backblech legen – 10 Min gehen lassen

    Die Rolle in den kalten Backofen geben und bei 220° C 30 – 35 Min backen.
     
    #1
  2. 09.06.06
    nordicute04
    Offline

    nordicute04 Thermoeule

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo Nelchen,
    statt Bärlauch kann man auch
    Ruccola und Knoblauch nehmen.
    Schmecke auch sehr lecker.
     
    #2
  3. 21.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallöchen,
    kann bestätigen, dass dieses Rolle genial schmeckt...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #3
  4. 27.06.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo :rolleyes: ich habe spontan gedacht man könnte auch Basilikum und Mozarella verwenden.
    Die Idee mit Rucola und Knoblauch ist auch klasse.
    Liebe Grüße
    redhexe
     
    #4
  5. 06.03.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo Nelchen
    das hört sich ja super lecker an werde ich demnächst propieren.
    Lieber Gruß Eva
     
    #5
  6. 03.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo,

    was meint ihr, würde sich die Bärlauchrolle, in Scheiben aufgeschnitten, dazu Feldsalat mit Kürbiskern-Balsamico-Salatsoße als Vorspeise vor einem Spargelessen eignen?
     
    #6
  7. 03.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo Inka
    also ich kann mir das nicht vorstellen Bärlauch zu Spargel.Aber propiers halt mal und gib uns Bescheid wies geschmeckt hat.
    Viele Grüße Eva
     
    #7
  8. 03.04.07
    Pferdefrau
    Offline

    Pferdefrau Inaktiv

    AW: Bärlauchrolle

    Also Bärlauch und Spargel, das passt prima! Ich mache immer frischen Bärlauch in meine Hollandaise und es schmeckt einmach göttlich!

    Viele Grüße

    Pferdefrau
     
    #8
  9. 04.04.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo,

    da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen! Nicht nur wegen der köstlichen Bärlauchrolle, sondern auch die Idee mit dem Bärlauch in der Sauce....

    Vielen Dank für die beiden Tipps!
    natur-pur ;)
     
    #9
  10. 04.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo,

    also habe ich heute mal die Bärlauchrolle gemacht. War wirklich lecker, aber als Vorspeise vor Spargel kann ich sie mir jetzt nicht mehr vorstellen, dafür ist sie doch zu geschmacksintensiv. Kann mir aber vorstellen, dass eine Bärlauchhollandaise sehr gut zu Spargel schmeckt, werde ich demnächst probieren, klasse Idee.
     
    #10
  11. 06.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bärlauchrolle

    Hallihallo!!!

    Habe heute die Bärlauchrolle gemacht. Es war sehr lecker. :rolleyes: aber etwas trocken. Vielleicht hat ja jemand eine Idee........

    Ich habe mir aber im Nachhinein überlegt, das man es vielleicht auch so ähnlich wie die Rosenpizza machen könnte, aber die richtige Idee habe ich noch nicht.........
     
    #11
  12. 30.04.07
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Bärlauchrolle

    Hallo!

    Ich habe die Bärlauchrolle gemacht und wie den Nusszopf aufgeschnitten und miteinander verdreht, ein Traum zum Grillen oder zu einem leckeren Salat.

    Super Rezept!!!!!!
     
    #12
  13. 07.05.07
    Waldbeere 40
    Offline

    Waldbeere 40 *

    AW: Bärlauchrolle

    Hallöle,
    ich kenne die Bärlauchrolle auch und bereite sie mit 100g Speck zu.
    Das gibt dem ganzen noch einen würzigen Kick. Statt Frischkäse nehme ich auserdem Feta Käse. Obwohl meine Familie keinen Feta mag, hat es noch keiner gemerkt, dass Feta drin ist.:evil4:
    Die Rolle schneide ich auch mit der Schere ein und bepinsele sie mit Eigelb.
    Jetzt wo es keinen Bärlauch mehr gibt nehme ich Basilikum und frische Spinatblätter. (Und noch ein bisschen vom letzten Bärlauchpesto)
    Viel Spaß beim ausprobieren.
    Grüssle Waltraud
     
    #13
  14. 13.04.10
    Waldbeere 40
    Offline

    Waldbeere 40 *

    Hallöle,
    da jetzt wieder Bärlauchzeit ist, schupse ich die Bärlauchrolle wiedermal nach oben, denn die ist megalecker und ist ein tolles Mittagessen.
     
    #14
  15. 13.04.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    vielen Dank fürs Hochschubsen! Hätte ich sonst glatt übersehen!
     
    #15
  16. 10.04.11
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo,

    diese geniale Rolle gab es gestern als Beilage zum Grillen. Ist absolut zu empfehlen. Hat super geschmeckt.
    Wir geben gerne 5 Sterne dafür.
     
    #16
  17. 13.04.11
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Hallo Ihr Lieben,

    habe heute zu Mittag die Bärlauchrolle gemacht, bzw. zwei Rollen, die Füllung ist zwar etwas rausgelaufen, aber geschmeckt hat die Rolle super! Vielen herzlichen Dank!


    Lg. Olga
     
    #17

Diese Seite empfehlen