Baguette Rezept?

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 02.01.03.

  1. 02.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    Ich suche eben Baguette, aber nicht finden.
    Ich möchte Rezept für Baguette.
     
    #1
  2. 03.01.03
    MaikäferSilke
    Offline

    MaikäferSilke

    Hallo,

    hier ein Rezept für "knuspriges Stangenweissbrot"

    Zutaten für 4 Stangen:

    750 g Weizenmehl Type 405
    1/2 Würfel Hefe
    500 ml lauwarmes Wasser
    3 TL Salz
    2 Eßl. Brötchenbackmittel 2 min./Brotknetstufe
    (falls vorhanden)

    In eine Plastikschüssel 3 EL Mehl geben und den Teig hineinlegen. Die Schüssel mit einem Deckel verschließen. Den Teig 45 min. gehen lassen. Wenn sich sein Volumen verdoppelt hat, 4 Stränge abteilen. Jeden Strang (mit etwas Mehl) kneten. Die Stränge auf ein Backblech legen, mit Wasser bestreichen und mit einem Messer mehrmals einschneiden. Zugedeckt nochmals 30 min. gehen lassen. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Eine Schale mit heißem Wasser hineinstellen. Bei 220 Grad/ 30 bis 35 min. backen.

    Tipp:
    Man kann davon auch sehr große Brötchen oder Krotkonfekt backen. Einfach mit einem Teigschaber kleine Portionen abstechen, aufs Blech legen, mit Wasser besprühen und Saaten aufstreuen. Backzeit dann ca. 15-20 Min je nach Größe des Gebäcks.

    Ich habe das Rezept erst einmal ausprobiert und habe es prompt verbrennen lassen. Kann also leider nicht sagen ob es gut ist.

    Viele Grüße
    Silke
     
    #2
  3. 04.01.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mein Baguetterezept wieder rausgekramt.
    Es ist ein Vollkornbaguette.

    650g Weizenvollkornmehl in kleinen Portionen fein mahlen
    1/2 Liter Wasser
    1 Würfel Hefe
    2 Teelöffel Salz

    Alles auf der Brotbackstufe 3 min. lang verkneten.
    Aus dem Thermomix holen, gehen lassen, 3 Baguettes formen und nochmals gehen lassen. Jedes Baguettes 5-6 mal einschneiden und nach belieben mit Mohn, Sesam oder anderen Körnern bestreuen.
    Bei 220° etwa 25 Minuten backen.

    Ihr könnt die geformten Baguettes auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und morgens früh direkt aufbacken.

    Guten Appetit wünscht Regina
     
    #3
  4. 05.01.03
    Schneckolino
    Offline

    Schneckolino

    Baguette-Rezept

    Hier mein liebestes Baguette-Rezept.
    Seit ich dieses backe habe ich kein Baquette mehr beim Bäcker gekauft. Das war vor allem an den Feiertagen zu Fondue und Raclette sehr praktisch.

    150 ml Wasser
    250 ml Milch
    1 Wü Hefe
    1 TL Honig oder Zucker 1 min / 40°/Stufe 1

    600 g Mehl 1050
    2 TL Salz 3 min Brotknetstufe

    in den letzten 30 Sek auf Wunsch noch Saaten unterkneten lassen( Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam, Leinsamen).

    Im Mixtopf gehen lassen , bis sich das Deckelchen "lüpft".
    Nochmals 1-2 min Knetstufe.

    Längliche Stangen formen und in spezielle Baguette-Form legen (gibt es im Club).Mit Wasser besprühen und auf Wunsch mit Saaten bestreuen.

    Gehen lassen (20-30 min) und im vorgeheizten Ofen 200°
    zwischen 16-20 min backen( je nach Dicke der Stangen).

    Ofenfrisch ein Traum!!!!!
    Die Spezialformen sind zwar etwas teuer, aber lohnen sich wenn man öfter Baquette backt.

    Liebe Grüße
    Heike
     
    #4
  5. 05.01.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Brötchenbackmittel

    Hallo Silke,

    was bitte ist Brötchenbackmittel?

    kenn ich gar nicht.

    Gruss

    Emilia
     
    #5
  6. 07.01.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo ich habe das Baguette von Heike ausprobiert und es hat uns wunderbar geschmeckt.

    Wer kann mir sagen was so eine Baguette-Backform kostet?
    Gibts die nur im Club? :cry: :cry: :cry:
     
    #6
  7. 08.01.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Petra,

    die Baquetteform gibt es auch unter

    www.hobbybäcker.de

    Leider kann ich keine Links setzten, vielleicht lerne ich das noch.

    Gruß Regina
     
    #7
  8. 08.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Petra!
    Die Baguetteform kostet mit 2 großen oder mit 3 kleinen Mulden JE Stück
    27,6o € im Club!!
    Also, ganz schön heftig. Ich habe meiner Nicht eine geschenkt. (Und mir auch gleich :lol: :oops: )...
     
    #8
  9. 09.01.03
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    Hallo Biwi,

    soll ich dir meine Adresse mailen??? Ich habe bald Geburtstag!!! :lol: :lol: :lol:


    O gott, ich schäme mich ja so :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: !!! War das jetzt unverschämt???


    Reumütige Grüße,

    Ella :cry:
     
    #9
  10. 09.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Vorschlag:

    da ich Kochkursleiterin bin, bekomme ich besondere Konditionen beim Club. Gerade habe ich die Info bekommen, daß ich ab 200 Euro Bestellung 10% Rabatt bekomme. Wäre das vielleicht was für unser Treffen? Ihr könntet über mich, sagen wir bis Mai Club-Sachen bestellen (kein Getreide, geht extra!), die ich dann fürs Treffen mitbringen kann. Wie gesagt, ein Vorschlag, und nur wenn wir über 200 kommen.
     
    #10
  11. 09.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Ella!!
    :lol: tja, weißt Du, wenn Du meine Nichte wärst, mit der ich aufgewachsen bin, mit der ich schon durch dick und dünn gegangen, die so zu sagen Schwester und die beste Freundin ersetzt, ja dann liebe Ella würdest Du von mir zu Deinem Geburtstag eine wunderschöne (schweineteuere) Baguetteform bekommen..... :wink:
    ...und schämen mußt Du Dich überhaupt nicht...
     
    #11
  12. 10.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, daß ich natürlich die 10% an euch weitergeben werde :roll:
     
    #12
  13. 10.01.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Andrea,

    an der Baquetteform wäre ich auch interessiert :lol:

    Gruß Regina
     
    #13
  14. 10.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Wir können es ja so machen, daß alle, die was vom Club wollen, mir eine Privat-Nachricht schicken mit ihrer Bestellung. Ich sammle das dann und bestelle dann so im Mai, daß es dann auch im Juli da ist. Einverstanden?
     
    #14
  15. 12.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Das find ich prima von Dir!! :lol: :lol: :lol:
     
    #15
  16. 22.01.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Hallo Biwi,
    lohnt es sich, die Baguette Form zu bestellen? Wie groß werden die Scheiben? Meine Männer essen nämlich furchtbar gerne Baguette oder Weißbrot. Müssen die Formen eingefettet werden ? Ich warte auf Deine Antwort.
    Anja
     
    #16
  17. 22.01.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallöchen,

    apropos Baguetteform:

    Ich habe mir letztens eine bei unserem Baumarkt zugelegt... Also, der heißt Profi-Fachmarkt und hat eine ziemlich große Haushaltsabteilung. Da gibt es immer wieder tolle Sachen im Angebot, wie z.B. die Form (für 3 kleine Baguettes) für EUR 9,95. Natürlich hat der im Moment keine Baguetteformen, aber vielleicht gibt es bei Euch in der Nähe ja auch solche Läden. Mir war die Form im Club echt zu teuer, da hätte ich bis heute keine, obwohl ich sie auch ein bisschen billiger bekomme.

    Sparsame Grüße,
    Nicole
     
    #17
  18. 22.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Anja!!
    Also, wenn ich mir die Kommentare von den anderen Mädels hier so anschaue, denke ich, man braucht die Formen nicht.
    Trotzdem,ich fette sie nicht ein, sondern lege meine Dauerbackfolie drauf.
    Und bei der Form die ich habe ergibt das 2 Baguette´s und die Scheiben sind ungefähr so groß, wie wenn Du ein Pariser Weißbrot beim Bäcker holst!!
    Die andere Form ist für 3 Baguett´s und da werden die Scheiben ungefähr so groß wie eine halbe Zwiebackscheibe.
    Ich hoffe das hilft Dir weiter.. :roll:
     
    #18
  19. 22.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Leute ,
    ich habe die Baquetteform von der Firma Demarle die ist echt super .
    Mann muß nichts einfetten und es gibt 4 Baquette´s .
     
    #19
  20. 22.01.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Ich habe heute mit Club Thermomix telefoniert, die sagten mir, die 3er Form hat die gleiche Größe wie die 2er, man kann nur eben in der 2er 2 Baguettes und in der 3er 3 Baguettes backen. Die Größe eines halben Zwiebacks ist natürlich ganz schön klein. Ich überlege, welche ich bestellen soll.
    Anja
     
    #20

Diese Seite empfehlen