Baguetteback, hilft das wirklich?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von tanja71, 01.01.08.

  1. 01.01.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo alle zusammen, [​IMG]

    ich wünsche euch erstmal allen ein frohes und gesundes neues Jahr![​IMG]

    Habe auch sofort eine Frage, :confused:

    meine Brote und Brötchen bekomme ich sehr gut hin (dank euch):love7:,

    meine Baguette werden aber nicht so luftig, obwohl ich den gleichen Teig wie für meine Brötchen verwende :-(.
    Backe immer mit Ober/Unterhitze und Feuchtigkeit im Ofen.
    Habe den Teig auch schon weicher geführt, hat aber leider nichts geholfen. [​IMG]
    meint ihr wenn ich mir etwas Baguetteback bestelle wird es besser, oder bringt der Zusatz nichts? :confused:

    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet oder einen guten Tip für mich hättet...




     
    #1
  2. 01.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo Tanja,

    aus meiner Erfahrung kann ich dir nur sagen, Baquetteback bringt wirklich was.

    Ich nehme es nicht nur für Baquette auch für die ein oder andere Sorte Brötchen und bin jedes mal begeistert.
     
    #2
  3. 01.01.08
    tinti
    Offline

    tinti

    #3
  4. 01.01.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo Ulli, :p

    danke für deine schnelle Antwort.
    Hast du einen spezielle Shop wo du es kaufst? :confused:


    Hallo Bettina, :p

    hatte schon mal Brötchenback, war aber leider nicht so zufrieden damit, deshalb wollte ich mal fragen ob es mit dem Baguetteback was bringt.
    Danke für deine Antwort
     
    #4
  5. 01.01.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    @ Tinti,

    wenn Du beim nächsten Mal dort bestellst, meldest Du Dich vorher mal bei mir? Ich würde dann gerne mitbestellen - verschiedene Sachen sind dort ja sagenhaft günstig.
     
    #5
  6. 01.01.08
    hilde69
    Offline

    hilde69

    #6
  7. 01.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo tanja,

    ich kaufe es im Bäckereigroßhandel. Wir hatten da sogar beim Baden-Treffen mal einen Großeinkauf gemacht. Vielleicht wenn du dich mit ein paar anderen zusammentust.
     
    #7
  8. 01.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo Tanja!

    Auch ich schwöre auf dieses Baguettebackmittel - und langes Gehenlassen der Baguettes.

    Seit ich dieses Bageuttebackmittel verwende (und den Tipp mit den langen Gehzeiten), sind die Baguettes so, wie ich sie liebe (und wie sie hier auch von allen heiß begehrt sind): außen so kross und knusprig, innen echt fluffig. So richtig französisch halt....

    Das Rezept schicke ich Dir wegen copyright per PN!

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #8
  9. 01.01.08
    tanja71
    Offline

    tanja71

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo Hildegard, :p

    ja ich hatte das Rezept schon mal probiert, aber war auch nicht so richtig begeistert.
    Alle haben gesagt das ist klasse, war aber mir persönlich nicht so recht.:-(
    Trotzdem danke für deinen Tipp.

    Hallo Ulli, =D

    entschuldige bitte das ich das vorhin nicht schreiben durfte und du es editieren musstest.
    Werde mal schauen wo ich es bekomme. :cool:
    Danke
     
    #9
  10. 01.01.08
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo Tanja,

    ich kann das nur bestätigen: seitdem ich Baguetteback in Verbindung mit langer Gehzeit verwende, werden die Baguette einsame Spitze. Ich kaufe nie mehr Baguette. Ich habe vor kurzem ausprobiert zwei Baguette nur kurz anbacken lassen (10 Minuten), dann nach dem Auskühlen eingefroren. Ich hab sie dann nach dem Auftauen in den vorgeheizten Ofen mit viel Feuchtigkeit (Schwaden) fertig gebacken. Geht einwandfrei und ich habe bei Bedarf immer einen Vorrat im Gefrierschrank.

    Liebe Grüße
    Evi :reindeer:
     
    #10
  11. 01.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Baguetteback, hilft das wirklich?

    Hallo Evi!

    Tolle Idee!!! Die werde ich aufgreifen. Ich habe die Baguettes bisher immer nur bei Bedarf gebacken, aber einen Vorrat davon im Gefrierschrank zu haben, ist schon verlockend. Und wenn Du sagst, dass das Fertigbacken einwandfrei geht (und einen Ofen mit Schwadenbildung habe ich!), umso besser, supi!!!!!!

    Besten Dank für den Tipp!

    Lieben Gruß,
    Brigitte
     
    #11
  12. 21.09.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo Ihr Lieben,
    ich würde dieses Baguetteback gerne mal ausprobieren. Auf dem Link, den Tinti angegeben hat, war ich und habe mit Entsetzen festgestellt, dass in dieser Mischung alles drin ist, was ich nicht im Essen haben will. Dieses böse Zeug mit den E-Nummern zum Beispiel.

    Ist Baguetteback denn etwas anderes oder ist das auch mit E-Nummern versetzt? Dann will ich es nicht - ansonsten wäre ich über einen Tipp, wo man das beziehen kann dankbar.
     
    #12
  13. 25.03.10
    Biesi
    Offline

    Biesi

    Hallo zusammen,

    ich weiss zwar dass das Thema schon älter ist, aber ich möchte trotzdem was dazu sagen weil ich mich in letzter Zeit auch sehr viel mit dem Thema beschäftigt habe (fluffige Baguettes meine ich). Ich hatte noch nie Baguetteback, aber dieses Brötchenrösch habe ich und finde es gibt da keinen grossen Unterschied ob mit oder ohne. Aber die Baguettes werden sehr fluffig mit Vorteig. Es gibt da verschiedene Sorten Poolish, Biga,... ist ne Wissenschaft für sich. Ich habs mal mit Poolish probiert, Vorteig am Vorabend und am nächsten Tag Teig machen und backen. Wird super, kann ich nur empfehlen und dann kann man sich das chemische Zeug sparen.
     
    #13
  14. 25.03.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Richtig!! So sehe ich das auch. Gutes Brot brauch eben seine Zeit!;)
     
    #14

Diese Seite empfehlen