Baileys - Apfelmus - Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von steinchen, 15.04.07.

  1. 15.04.07
    steinchen
    Offline

    steinchen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich war heute auf der Suche nach einem Kuchenrezept, bei dem ich verschiedene Reste verarbeiten kann.

    Ich fand Baileys-Schokokuchen, die Menge der Zutaten wurde halbiert und es entstand der Boden.

    Vom Apfelmus-Schmandkuchen habe ich die Apfelmusmasse genommen. Obendrauf kamen Schokoladenstreusel.

    Hier nun das Rezept:

    Boden:

    =>100g Schokolade oder Vollmilchkuvertüre auf Stufe 7/ 5 sek. zerkleinern
    und in ein anderes Gefäß umfüllen
    =>125g Magarine
    1 Pk. Vanillezucker
    125g Zucker
    auf Stufe 3/ 25 sek.
    =>2 Eier dazu auf Stufe 3/ 1 Min.
    =>170g Mehl
    1/2 Pk. Backpulver
    1 TL Kakao
    1 TL Zimt
    100ml Baileys
    auf Stufe 5/ 1 min.
    =>die Schokokrümel dazugeben und auf Stufe 5/ 20 sek. im Linkslauf
    =>den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen (Ich habe zwei Springformen genommen, da ich nicht sicher war wie hoch die Apfelmusmasse wird. Jetzt weiss ich: Blech funktioniert auch!)
    => bei 180 Grad/ Umluft 15 bis 20 Minuten backen
    BITTE: prüft die Backzeit, ich hatte nebenbei ein Brot im Ofen - der Teig war nach 15 Minuten fertig.


    Apfelmusmasse:

    => 750g Apfelmus
    1 EL Zucker
    auf Stufe 1/ 90 Grad/ 7 Minuten erhitzen
    =>wenn nur noch zwei Minuten auf der Uhr sind:
    1 Vanillepuddingpulver, dass zuvor in 6 EL Milch aufgelöst wurde dazugeben
    => Apfelmusmasse auf dem Teig verteilen

    Streusel:

    200g Mehl
    120g Zucker
    125g kalte Butter
    1 TL Backpulver
    1 EL Kakao

    => in Intervallen auf Stufe 1-6 verkneten
    => Streusel auf dem Kuchen verteilen
    => bei 180 Grad nochmal 15-20 Minuten backen

    Der Kuchen ist bei meiner sonst nicht so kuchenbegeisterten Familie gut angekommen. Danke an die Hexen, aus deren Rezepten ich dieses zusammenbasteln konnte.:wav:

    Viele Grüße
    Katrin
     
    #1

Diese Seite empfehlen