Baileys-Schnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ulli, 05.11.06.

  1. 05.11.06
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    hier ein leckeres Rezept für den Kaffeenachmittag - meine Versuchskaninchen meinten, ich könnte es ruhig für alle einstellen, es wäre lecker ;)

    Teig

    250 g Haselnusskerne St. 8 / 8 Sek. mahlen, umfüllen
    100 g Zartbitterschokolade St. 8 / 10 Sek. mahlen, umfüllen
    200 g Butter oder Margarine ca. 30 Sek. St. 4 schaumig rühren
    200 g Zucker
    1 Pck. Vanille-Zucker
    6 Eier
    125 g Weizenmehl

    restl. Zutaten, Haselnüsse und Schokolade zur Butter hinzugeben und mit Spatelhilfe auf Stufe 4 30 Sek. verrühren.

    auf gefettetes Backblech geben.

    Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 160 °C (vorgeheizt)
    Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt)
    Backzeit: etwa 30 Min.

    Kuchenplatte auskühlen lassen

    Belag:

    600 ml Schlagsahne
    2 Pck. Sahnesteif unter Sichtkontakt mit Schmetterling steif schlagen.
    50 ml. Baileys vorsichtig unterrühren (wer möchte kann noch 40 g Zucker mit hineinschlagen, ich finde allerdings, es ist nicht notwendig)

    Die Baileys-Sahnemasse auf der Kuchenplatte verteilen.
    In die Masse mit einem Kaffeelöffel Vertiefungen drücken

    100 ml Baileys in die Vertiefungen geben
    mit geraspelter Zartbitterschokolade bestreuen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen