Baklava a' la Antalya

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pedi, 19.10.10.

  1. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    einen wunderschönen guten morgen euch allen vor allem an Jannine ;)

    Hier das versprochene Baklava-Rezept... wer sichs nicht antun will, den Teig selber zu machen kauft diesen am besten beim Türken. Baklavateig ist kein Blaetterteig aber im
    alleraeussersten Notfall kann man auch Blaetterteig benutzen :rolleyes:

    Die Angaben sind typisch türkisch in Wasserglaesern, das 200ml hat :)


    Für die Füllung 2 Wasserglaeser gehackte Nüsse (schmeckt auch super mit Pistazien)

    Sirup zum Traenken (Das Gebaeck wird sofort NACH dem Backen damit getraenkt)

    3 Wasserglaeser Zucker
    3 Wasserglaeser Wasser mit Saft und Schale von einer Zitrone zum Sirup kochen

    Teig

    In einer Schüssel
    1 Glas Milch,
    1/2 Glas Sonnenblumenöl
    2 Eier
    1/4TL Salz
    1 TL Backpulver
    1EL Zitronensaft
    mischen, und soviel gesiebtes Mehl (ca 300g) dazukneten bis ein geschmeidiger Pizzaaehnlicher Teig entstanden ist.
    Diesen Teig in 24 Stücke teilen...mit einem Tuch bedecken und 15-20Min ruhen lassen

    und nun...:_fiu:... 2 Wasserglaeser Speisestaerke bereitstellen...

    Mit der Speisestaerke den Teig ca 15cm Durchmesser rund ausrollen.
    Man macht 2 Teigfladenhaeufchen von jeweils 12 Fladen.
    Also ich rolle eine Flade mit Speisestaerke aus, zwischendurch wenden, leg sie auf die Seite, puder oberdrauf nochmal mit Staerke ein und gebe die naechste Flade obendrauf....12 Stück aufeinander und das gleiche nochmal...

    Dann nehme ich einen Fladenhaufen (alle 12 Fladen) und rolle alle zusammen zu einem Durchmesser von 30-35cm aus...immer zwischendurch wenden!!! :_fiu:

    Den ersten ausgerollten Fladenberg gebe ich auf ein gebuttertes rundes Blech/Form

    nun streue ich darauf meine Nüsse

    den 2. Fladenberg mach ich genau wie den ersten und gebe den Teig auf die Nüsse.

    Das ganze wird dann mit einem scharfen Messer in Rauten geschnitten

    375gramm Butter oder Margarine schmelzen lassen und mit einem Löffel über die Baklava
    geben.

    Bei mittlerer Schiene ca 180C goldgelb backen

    das heisse Gebaeck mit dem Zuckersirup übergiessen... wers nicht so pappsüss mag wie ich nimmt die Haelfte Sirup :)

    So, das ist jetzt das Baklava wo es hier in der Region gibt, dann gibt es wieder andere die geben auf jede Schicht das Nussgemisch, was man aber besser mit gekauften Blaettern macht... dazu muss man naemlich die Blaetter einzeln ausrollen...da würde ich dann auch Blatt für Blatt mit der Butter einpinseln und den Rest Butter oben drauf geben....

    Baklava bei Zimmertemperatur lagern

    Bin ja gespannt obs jemand probiert :) ich geh lieber in die Konditorei nebenan ;)

     
    #1
  2. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Morgen Pedi!

    Tausend Dank für Deine Mühe! Bist einfach ein Engel. Ich denke, ich werde das die nächsten Tage mal probieren ;)

    Ich wünsch Dir einen wundervollen Tag!
     
    #2
  3. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Juhu Pedi!

    Die 24 Bobbelsche sind bereits geformt. Mehlangabe ca. 280-300g. Bild müsste gleich in die Bilderleiste düsen ;)

    Und... von dem was jetzt kommt, hab ich ein bischen Schiss. Hoffe, dass alles klappt. Werd aber von Männe überwacht,
    dass seine Baklava auch ja was werden ;)

    Bis später....
     
    #3
  4. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Pedi!

    Hoffentlich biste ON....

    Du, wann kommt denn das Sirup in's Spiel???? Zum Schluss kommt doch dann die zerlassene Butter drauf, gell? Und wann das Sirup?

    Danke für Deine Hilfe!
     
    #4
  5. 19.10.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo Jannine,

    der Sirup kommt über das fertige heiße Gebäck! Steht da zu lesen. Gutes Gelingen ;)

    Grüßle
    Gabi

    Trennkost ist das aber nicht? Oder? *murmel*
     
    #5
  6. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Gabi!

    DANKESCHÖN! Dann hab ich's richtig gemacht! Ist grad im Ofen und das Sirup kocht....

    Stimmt! Ist auch nicht für mich, sondern für Männe und die Kiddis :p
     
    #6
  7. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Mei Maaaaa Jannine...Du gehst ja ab :)
    Oh Goootttt...ich bin ja gespannt... =D sorry war grad unterwegs ;) aber Rose hat ja perfekt geantwortet :)
    Danke


    das heisse Gebaeck mit dem Zuckersirup übergiessen... wers nicht so pappsüss mag wie ich nimmt die Haelfte Sirup :icon_smile:
     
    #7
  8. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Pedi!

    Hab sie grad aus dem Ofen geholt und das Sirup darübergegeben. Sorry, war ein bischen aufgeregt, dass alles klappt und hab das mit dem Sirup nicht wirklich verstanden....

    Also wenn sie so schmecken, wie sie aussehen, dann back ich die lieber, wie eine Torte ;) Von der Arbeit her geht es und es macht echt Spaß.

    Männe schleicht schon drumrum =D
     
    #8
  9. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Jannine... das kommt auf den Geschmack von Deinem Mann an...Ich mag es nicht wenn es im Sirup steht...das kann ich net essen... Ich mags so das der Sirup im Gebaeck ist aber net auf dem Blech, bzw, dass die Baklava net drin badet...schüttel...
    mei bin i gschpannt =D =D =D
     
    #9
  10. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Pedi,

    ich denke, ich mach das Sirup auch zur Hälfte drüber. Das läuft jetzt schon unten raus..... Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, kann's kaum erwarten, bis es probiert wird ;)
     
    #10
  11. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ich auch nicht :) freu mich auf die Fotos...
    mei isch des aufregend =D =D =D

    hier in der Türkei gibts spezielle hohe runde Bleche die dafür benutzt werden, dann laeuft nix raus... manche mögens ja wirklich so pappsüss ;)
    so ich back jetzt Schokobananenmuffins für den Kindergeburtstag nachher :) die gehen schneller =D
     
    #11
  12. 19.10.10
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Gerne Pedi :)

    Ich liebe Baklava und wenn ich das selber machen würde könnte ich tatsächlich die Sache mit dem Sirup in den Griff bekommen. Wenn das total durchgetränkt ist, ist mir das nämlich gern zu süß. Bin ja selber schon süß genug *fg*

    Klingt nicht ganz so kompliziert wie Blätterteig herstellen aber immer noch nach viel Arbeit. Jannine übelegt um 9 und ist um 10 schon halb fertig. Genial!

    @ Jannine, welche Nüsse hast du genommen? Nach zwei Tassen Pistazien bin ich arm :) ... Ich gestehe, meine Trennkost habe ich ausgesetzt. Kann ich grad unmöglich durchziehen bei meinem Appetit *seufZ* ... Also meine Bemerkung war eher so ein Späßle am Rande. Wenn es dir schmeckt, und das tuts sicher, hau rein! Ich persönlich könnte nicht den anderen beim Essen zuschaun....

    Grüßle
    Gabi
     
    #12
  13. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Pedi!

    Dann viel Spaß beim Muffins-Backen.

    Hab es vor ca. 8 Jahren in der Türkei gegessen und fand es da schon saulecker ;) Mit was ist man das? Ohne was, oder mit Eis????


    @Gabi!
    Kein Problem.... hab's mir schon durch den Kopf gehen lassen, aber die 2 Eier versauen mir die "Kohlenhydrate-Nummer"

    Ja, ich denke, ich werde schwach werden... wie die Küche schon riecht.... TSCHAKA! Ich schaff das :p
     
    #13
  14. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    mit Kaffee :)

    Aber weisst was, ich hab im Fernsehen mal gesehen das der Apfelstrudel von Baklava abstammt...die Öschi's haben das damals in der Geschichte (da kenn i mi net so aus, aber die Türken waren da wohl in Österreich ) von den Türken oder Osmanen abgeschaut und das halt dann mit Aepfel gemacht...so entstand der Apfelstrudel... Vanilleieis passt auch zum Baklava :) aber puff...das waer mir glaub zu heftig ;) noch mehr Kalorien =D
     
    #14
  15. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Pedi,

    stimmt, Kalorien über alles.... wobei es auf die dann eigentlich auch nicht mehr ankommt ;)

    Die Geschichte ist ja witzig. Echt erstaunlich, wie doch immer alles irgendwie zusammenhängt.

    Nochmal tausend Dank für Deine Hilfe und einen lieben Gruß an Deinen Männe!
     
    #15
  16. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Danke...ich werds ausrichten...den hab ich gestern Abend als er um 22 Uhr Heimkam gleich überfallen mit Übersetzen =D
    boah ist das aufregend, mei schick mir doch a Stückle durchd Leitung :)
    so ich starte mit den Muffins...Laptop ist schon auf der Arbeitsplatte :)

    ach was hast Du denn nun für Nüsse genommen?? Würd mich auch interessieren...
     
    #16
  17. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Pedi!

    Stückle schick ich ca. in 15 Minuten los ;)

    Nach 22 Uhr... oh, der Arme! Hoffentlich war es nicht zuviel Arbeit.

    Ich habe Mandeln genommen. Hab Mandelstifte im TM zerkleinert und auf den Teig gegeben und dann obendrauf vereinzelt noch ein paar ganze Mandelstifte.
     
    #17
  18. 19.10.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Ich schon wieder....

    Hab es gerade angeschnitten und (Kopf-duck-bei-Gabi) natürlich ein's probiert. Mein Gott, ist das lecker. Absolute jede Arbeit wert!

    Das muss man probiert haben.

    Tausend dank für das tolle Rezept. Das letzte Bild müsste bald in der Bilderleiste erscheinen.

    DU bekommst von mir 5 ***** !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich bin begeistert!
     
    #18
  19. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Mei...imRingelehüpf...frei i miiiii....
    jipiiiiiyeah yeah jippijippiyeah.....
    :blob::prayer::happy7::blob3::thumbright::blob8::angel4::_applauso:
     
    #19
  20. 19.10.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Achso: Baklava nicht im Kühlschrank lagern sondern bei Zimmertemperatur!!

    Ich fügs oben noch mit ein :)

    schaun supi aus Deine Fotos...ich glaub das muss ich auch mal testen :)
     
    #20

Diese Seite empfehlen