Balisto- Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von socke1, 29.03.09.

  1. 29.03.09
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Hallo,

    heute habe ich, inspiriert durch Leckerlis Stacchiatella Creme ein Dessert für meine Tochter kreiert, die heute ihren Geburtstag feiert. Sie ist ein absoluter Balisto- Fan.

    6 Balisto- Riegel à 20 g (ich hatte die lila-farbenen)

    auf Stufe 6- 10 sec schreddern


    dazu:
    500g Magerquark
    200g Creme legere (15% Fett)
    30g Zucker
    einen Schwaps Milch

    auf Stufe 6- 10 sec cremig rühren.

    Ich habe die Creme in eine Schüssel gefüllt und mit einem von Hand zerkleinerten Balistoriegel verziert.

    Bestimmt machen sich auch Früchte gut darin, z.B. Mandarinen oder Kirschen aus dem Glas.
    Die Portion ist nicht sooo groß, schätze mal für 4-6 Schleckermäuler als Nachtisch ausreichend.
     
    #1
  2. 29.03.09
    Zauberschnecke
    Offline

    Zauberschnecke Inaktiv

    Hört sich echt super an, werde ich ausprobieren, LG Petra
     
    #2
  3. 29.03.09
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Hallo :wave:

    die Creme wede ich bei Gelegenheit probieren, hört sich ja super lecker an.

    wünsche noch einen schönen Sonntag
    .
    :wav:
     
    #3
  4. 30.03.09
    socke1
    Offline

    socke1 Brötchenjunkie

    Guten Morgen,

    würde mich freuen, wenn ihr die Creme mal probiert, denn sie waaaar:p auch superlecker!:rolleyes:

    Die Schüssel hat sich meine Tochter unter den Nagel gerissen und glatt "vergessen";) sie für die Gäste auf den Tisch zu stellen! Aber es waren ja noch genug andere Leckereien da, es sei ihr gegönnt.
     
    #4

Diese Seite empfehlen