Banana Split Torte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 25.09.12.

  1. 25.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Form 26cm fetten

    100g weiche Butter
    4 Eier
    130 g Zucker
    200 g Haselnüsse
    etwas Salz
    1 tel Backpulver

    200g Rocher
    125 g Schmand
    7 El Eierlikör

    2 Sahne u 2 Sahnesteif


    3 Bananen nicht soo unreife
    50 g dunkle schokolade

    Eier trennen
    Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb drunter
    Nüsse u Backp drunter

    Eiweiss steifschlagen mit etwas Wasser u Salz und unterheben

    Form füllen und backen - Umluft 150 ca 20 min
    auskühlen lassen aus der Form nehmen
    dann aushöhlen u Rand stehen lassen

    die Rocher(Nusskugeln) verdrücken und Eierlikör 4 el und Schmand verrühren
    Sahne steifschlagen mit sahnesteif unter die Masse heben..


    Bananen auf dem Boden verteilen und 3 El Eierlikör drüber

    rocher Sahne bergartig drüber und Brösel drüber streuen
    und kalt stellen..
    schoki schmelzen und in einem Beutel ne ecke ab und damit verzieren..
    Bissle Puderzucker drüber .. fertig..

    gruss uschi
     
    #1
  2. 25.09.12
    Pfingstrose
    Offline

    Pfingstrose

    Hallo Uschi!

    Das Rezept klingt sehr verlockend. Werde ich bald nachbacken. Der Hüftspeck etc. lässt grüßen.

    Kommt in den Teig vom Boden kein Mehl hinein?
    Reicht es wenn nur Haselnüsse drin sind?

    Liebe Grüße
    von Pfingstrose :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #2
  3. 25.09.12
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Uschi,

    ich mag Bananen, Eierlikör und Rocher. Außerdem Torten, die ganz einfach zu machen sind.
    Dein Rezept erscheint mir daher IDEAL. Vielen Dank dafür. :)
     
    #3
  4. 25.09.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Pfingstrose,

    nur Nüsse kein mehl..

    gruss uschi
     
    #4
  5. 25.09.12
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    hallo,

    danke für dieses Rezept. Ich kenne die Torte ohne Bananen und eierlikör, dafür mit Sahne anstatt Schmand.

    Werde diese Variante aber mal abspeichern und versuchen.

    berichte dann...
     
    #5
  6. 25.09.12
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo Uschi,

    mein Mann schaute mir gerade über die Schulter als ich mir das Rezept durchgelesen habe... und ich hab gehört, wie ihm das Wasser im Mund zusammengelaufen ist. :p
    Was bedeutet, daß ich versuchen muß, den Kuchen auf Low Carb zu trimmen. :rolleyes: ...zumindest einigermaßen. *g*
    ... aber erst in ein paar Wochen, denn momentan kann den keiner von uns beiden essen. :cool:
     
    #6
  7. 26.09.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo liebe Diopta,

    wenn du das geschafft hast, dann wäre es schön, wenn du mich daran teilhaben lassen würdest.
    Die liest sich wirklich richtig lecker.
     
    #7
  8. 26.09.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Genießer,

    ich werde diese Torte so wie Uschi machen. Allerdings erst in einigen Wochen, da hat mein Mann Geburtstag. Wir müssen ;) etwas kürzertreten.
    Danke schon mal fürs Rezept, Uschi!

    LG Zuckerpuppe
     
    #8
  9. 26.09.12
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo Uschi,

    die Torte hört sich richtig gut an. Wie oft hat man denn überreife Bananen :rolleyes:. Eine tolle Idee, sie zu verwerten =D.
     
    #9
  10. 26.09.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    auch ich werde den Kuchen gerne nachbacken.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #10
  11. 28.09.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Uschi,

    ich werde deine Torte für Sonntag backen, sie klingt einfach zu lecker!
     
    #11
  12. 29.09.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Uschi,

    ich bin anscheinend die erste, die dein Rezept auprobiert hat:rolleyes:

    Die Torte ist suuuper lecker und echt einfach zu machen, alle sind begeistert!
    Allerdings werde ich beim nächsten Mal "nur" 100 g Ferrero Rocher nehmen...der Geschmack war mir persönlich zu dominierend.

    Danke und LG, Tina
     
    #12
  13. 29.09.12
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Tina,

    ich hätte jetzt auch nicht an Ferrero, sondern an die Goldkugeln gedacht.
     
    #13
  14. 29.09.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Ähm, das sind doch die Goldkugeln:rolleyes:

    Guck die hab ich genommen - ich denke, das war richtig?! http://www.productwiki.com/upload/images/ferrero_rocher.jpg

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Allerdings muss ich auch revidieren, dass ich weniger nehmen werde (ich hatte zuvor von der Masse probiert und da hats mich etwas erschlagen)....denn jetzt nach dem durchziehen ist die Torte PERFEKT!
     
    #14
  15. 29.09.12
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Herje, ich dachte, du hättest die Küsschen verarbeitet.... :rolleyes: SORRY:rolleyes:
     
    #15
  16. 29.09.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    *ggg*

    Obwohl ich mir eben auch schon überlegt habe, dass es bestimmt total lecker wäre, die Goldkugeln auch mal durch Raffaelos auszutauschen:rolleyes:
     
    #16
  17. 03.10.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Guten Morgen Uschi,

    ich hab´s im Stübchen ja schon geschrieben, jetzt aber nochmals "offiziell": Deine BananaSplit-Torte ist super! Ich werde sie gleich am nächsten Wochenende für einen "Tag der offenen Türe" nochmals backen!
    Allerdings habe ich 200g Schmand und zur Deko Schokostreusel verwendet und ich muss ehrlich sagen, ein Stück Torte ersetzt locker eine Mahlzeit... ;) aber soooo lecker...!
    ***** von uns für dich sind schon unterwegs!
     
    #17
  18. 03.10.12
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo,

    ich habe sie letzte Woche gemacht komme aber jetzt erst zum Sterne verteilen.
    Habe Sie etwas abgewandelt, den Boden habe ich in einer 20er Form gebacken und einmal geteilt. Die Creme habe ich dazwischen, Bananen weg gelassen, die mag niemand bei uns. Sie war suuuuper. Aber wie Renate bemerkt hat, ein Stück ersetzt eine Hauptmahlzeit :). Aber dafür lasse ich gerne mal eine Hauptmahlzeit weg.:rolleyes:

    Vielen Dank fürs Rezept.
    Sternchenregen aus Hessen *****
     
    #18
  19. 09.10.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu...

    ich hab jetzt am WE statt die Goldkugeln mal die Raffaelos genommen - war zwar auch lecker, aber die Originalvariante schmeckt noch viiiel besser;)

    Das Rezept musste ich übrigens schon dreimal weiter geben - das will in meinem Freundeskreis wirklich was heißen!

    LG, Tina
     
    #19

Diese Seite empfehlen