Banana Walnut Tea Loaf

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 20.02.05.

  1. 20.02.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    ein englischer Klassiker - ideal für die Zubereitung im Thermomix geeignet.
    Hier eine gesunde Version, die Zutaten können aber auch problemlos gegen herkömmliche ausgetauscht werden:

    Zutaten:

    * 175 g Dinkel
    * 50 g Weizenmehl
    * 1 gestr. Essl. Weinsteinbackpulver
    * 1/3 Teel. Meersalz
    * 100 g Walnüsse
    * 1 P. Bourbon-Vanille
    * 100 g Deli Reform Pflanzencreme
    * 2 reife Bananen
    * 2 Eier
    * 90 g Vollrohr-Zucker (oder brauner)
    * 50 g Zucker
    * 2 Essl. Puderzucker zum Bestäuben

    Zubereitung:

    1. Dinkel im Mixtopf fein mahlen, umfüllen.
    2. Die Walnüsse mit wenigen Umdrehungen grob zerkleinern und zum Vollkornmehl geben. Weißmehl und Backpulver zufügen und alles gut mischen.
    3. Im Mixtopf alle übrigen Zutaten (außer dem Puderzucker) auf Stufe 6 rund 1 Min. cremig rühren.
    4. Mehlmischung auf die Creme geben und nur mit Hilfe des Spatels locker unterheben.
    5. Eine Kastenform von 20 cm Länge gut einfetten. Den Teig einfüllen und glatt streichen.
    6. Bei 170° C 50 bis 55 Min. backen.
    7. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

    Den Kuchen ganz traditionell in Scheiben geschnitten (ggf. mit Butter) zum Tee servieren.
     
    #1

Diese Seite empfehlen