Bananen-Curry-Soße/für die Grillzeit

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von arantxa, 30.12.08.

  1. 30.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hier noch eine Bananen-Curry-Soße die nie bei´m grillen fehlen darf:

    4 Bananen
    1 kl. Glas Mayonnaise
    2 Becher Joghurt
    1/2 Becher süße Sahne
    2 Teel. Curry
    1 Eßl. Zitronensaft
    Salz, Pfeffer

    3 Bananen pürieren, mit Mayonnaise, Joghurt und Sahne verrühren.
    Die Soße mit Curry,Zitronensaft,Salz und Pfeffer würzen.

    1 Banane in dünne Scheiben schneiden und in die Soße geben, verrühren.

    Dies alles mische ich mir, von dem einen etwas mehr, vom anderen etwas weniger zusammen, bis es so schmeckt wie es mir gefällt.
    Ansonsten ist das Rezept so, wie oben angegeben. :supz:
    LG arantxa ;):dog:
     
    #1
  2. 26.04.09
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!
    Das hört sich sehr lecker an!
    Wird zum nächsten Grillfest - Mitte Mai - ausprobiert.

    Viele Grüße
    Sonja :)
     
    #2
  3. 26.04.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Arantxa!

    Eine ganz ähnliche Soße essen wir sehr gern zu Raclette, weil der Curry-Bananen-Geschmack so gut mit dem Käse harmoniert (hab ich auch schon gepostet)... Mit Mayonaise als Grillsoße kann ich sie mir auch gut vorstellen! Das werden wir auf alle Fälle mal ausprobieren!
     
    #3
  4. 02.05.09
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!
    Habe vorher die Bananen-Curry-Soße gemacht.
    Ich finde sie sehr gelungen. Habe aber noch einen kleinen Schluck O-saft dazugegeben.
    Bin schon gespannt, wie die Soße heute Abend ankommt.

    Viele Grüße
    Sonja :)
     
    #4
  5. 03.05.09
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    So, Grillparty war richtig schön.
    Und diese Soße war der Hit. Jeder wollte das Rezept dafür haben.
    Wenn ich wüsste, wie man hier Sterne vergibt, würde ich Dir 5 Sterne für das tolle Rezept geben!

    Viele Grüße
    Sonja :)
     
    #5
  6. 29.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    Oben rechts steht
    Thema bewerten, da kannst du 5 Sterne geben..

    ich mach die Soße morgen auch, wir sind Sonntag zum grillen eingeladen und ich wolle Grillsoßen mitbringen.
    Ich melde mich dann wieder und berichte wie sie angekommen ist.
     
    #6
  7. 30.05.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Sonja,

    es freut mich, daß Dir die Soße geschmeckt hat!!
    Sie wird bei uns zu jedem grillen gemacht, und kommt überall gut an.
    Sie darf nie fehlen!!!

    Liebe Grüße Inge
     
    #7
  8. 22.07.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo!!! Grillzeit!!

    ich möchte das Rezept noch einmal hochschubsen!!

    LG Inge
     
    #8
  9. 18.06.10
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Da wir morgen grillen wollen, habe ich mir heute die Zutaten für den leckeren Dipp mitgebracht und werde ihn morgen früh frisch herstellen. Ich berichte dann, wie er angekommen ist.
     
    #9
  10. 19.06.10
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo!!!

    Mmmh, die hört sich aber lecker an, ist schon abgepinnt....

    Aber warum steht das Rezept unter "ohne TM"??? Ist doch eigentlich ideal für unseren Hausfreund, oder nicht???

    Werde es auf jeden Fall ausprobieren.
     
    #10
  11. 19.06.10
    Laula2705
    Offline

    Laula2705

    Ich habe es dann mal mit dem Mixi versucht:
    15 sekunden auf stufe 5 die 3 bananen pürieren ,
    dann zuwiegen:
    220 gr mayo (ich hatte Miracel Whip balance)
    140 gr sahne
    360 gr. joghurt
    dann hatte ich thai curry von madavanilla (vorsicht scharf ! )
    und habe statt der Zitrone, weil gerade keine da, Limette genommen und den ausgepreßten Saft zugefügt,
    dann alles 15 sekunden bei stufe 5 vermischt, die in der Zeit kleingeschnittene vierte Banane zugefügt und noch mal 5-6 sekunden mit linkslauf untergemischt
    dann umgefüllt und ab in den kühlschrank für heute abend

    schmeckt aber schon mal lecker, so beim abschmecken :)
     
    #11

Diese Seite empfehlen