Bananen-Fluff

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Lunah, 05.01.08.

  1. 05.01.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Leute,

    Meine Tochter Annika (13 j.), möchte Euch unbedingt dieses Rezept zukommen lassen:

    Bananen-Fluff (Annika-Kreation)

    100 g Zucker im TM kurz auf Turbo pulverisieren
    2 reife Bananen in Stücken dazu geben, 10 Sek. Stufe 5 verrühren
    1000 g Magerquark
    einen halben Becher Sahne
    einige Spritzer Zitronensaft dazugeben

    Das ganze auf Stufe 8 10-15 Sekunden verrühren.

    So schön "fluffig" hat unser Bananenquark noch nie geschmeckt!!:blob7::blob7:

    Wir wünschen Euch "Guten Appetit"

    Annika;) und Bettina (Lunah)=D
     
    #1
  2. 05.01.08
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Bananen-Fluff

    Hallo Annika,

    na das ist ja ein feines Rezept. Werde ich abspeichern und meiner Tochter ( Jahre alt) mal zum Nachmachen geben.
    Vielleicht werden wir einen Teil des Quarks durch den leckeren Vanille-Joghurt von Al*i ersetzen, das schmeckt uns immer so gut!=D
    Dann mal weiter so Du Junghexe und immer her mit den Rezepten:lol:!
    Liebe Grüße
    Lumpine
     
    #2
  3. 05.01.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Bananen-Fluff

    Hallo!
    1000 Gramm Quark, wieviele Portionen hat das ganze gegeben, könnte man das Rezept eventuell halbieren?
     
    #3
  4. 06.01.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    AW: Bananen-Fluff

    Hallo millo1971!
    1000 Gramm Quarkhat ungefähr 8 Portionen ergeben.
    Natürlich kann man das ganze halbieren, das ergiebt dann halt ungefähr 4 Portionen.
    Liebe Grüße,
    Lunah & Annika
     
    #4
  5. 22.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Leute,=D

    ich muß dieses einfache Rezept einfach mal wieder hochschubsen!

    Nun wird mein Kind bald 15 Jahre alt und wir machen unseren Bananen-Fluff noch immer genau so! Habe gerade heute wieder eine Portion für uns gezaubert. Da werde ich mir gleich noch ein Schälchen gönnen. [​IMG]
     
    #5
  6. 27.10.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Lunah,

    heute habe ich diesen Bananen-Fluff gemacht. Eine tolle Idee reife Bananen zu verarbeiten. Habe aber nur 250gr Quark und 30 gr Zucker genommen, dann nach Rezept. Der Nachtisch hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für das Rezept und 5 Sternchen von mir.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #6
  7. 27.10.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo,
    ich habe gerade 1kg Quark daheim und auch 2 reife Bananen, die keiner essen will. Werde mich morgen mal an den Nachtisch machen. So muss ich die Dinger schon nicht einfrieren.
    Wie lange hält denn der Nachtisch?
     
    #7
  8. 28.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo, ihr Lieben!=D

    Freut mich, wenn es euch schmeckt! Vielen Dank für die Sternchen!

    @senta

    Im Kühlschrank hält sich er Quark locker mehrere Tage.
     
    #8
  9. 28.10.09
    wrigda
    Online

    wrigda das Engelkind

    Hallo Annika und Bettina,

    gibt es für meine beiden Mädels heute zum Nachtisch. Ich bin schon gespannt, was sie dazu sagen.
     
    #9
  10. 28.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Eva,=D

    da bin ich aber auch gespannt, was deine Mädels dazu sagen!

    Berichte doch mal.=D
     
    #10
  11. 29.10.09
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallöchen,
    ich glaube, die Frage nach der Haltbarkeit war Quatsch. Meine Mädels haben den richtig "runtergezogen" und mir hat er auch super geschmeckt. Das ich den ein paar Tage imKühlschrank aufbewaren soll, dazu komm ich gar nicht.
    Ich habe als I-Tüpfelchen noch Schokoladenstreusel oben drauf gemacht, das hat dann nochmal so gut geschmeckt.
    Danke fürs hochschubsen.
     
    #11
  12. 29.10.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Senta,=D

    wie schön, daß es euch so gut geschmeckt hat!

    Schokostreusel sind auch bei uns der Renner auf Quarkspeisen.
     
    #12
  13. 15.11.09
    steinfeger
    Offline

    steinfeger

    Mmmh,
    das hört sich so ähnlich an wie "Mutters leckerer Bananenquark"...
    ich werde ihn machen wie beschrieben aber zum Schluß kleingeschnittene Nougat-Schokolade hinein rühren (diese Quadratisch praktischen in dunkel blau)
    Gruß Steinfeger
     
    #13
  14. 20.11.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    mhmmhm, genial und so schnell gezaubert [​IMG]
     
    #14
  15. 20.11.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Casiotanzen,=D

    dankeschön! Ich mag den "Fluffi" auch immer wieder gerne!

    @steinfeger:

    mmmmh, deine Variation hört sich klasse an! Das probiere ich auch mal.

    [​IMG]
     
    #15
  16. 05.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    angeregt durch einen Beitrag in der Sparte "was kochen wir heute" habe ich gerade das halbe Rezept dieses Bananenquarks zusammengemixt. Ich habe braunen Rohrohrzucker zu Puderzucker verarbeitet und statt Sahne hatte ich nur etwas Kaffeesahne dazugepackt.

    War das bei euch auch so, dass der Quark relativ flüssig wird (Stufe 8 erschien mir von Anfang an etwas hoch:confused:)..geschmacklich ist er klasse, aber wie gesagt an der Konsistenz muss ich nochmal arbeiten. Beim nächsten Mal werde ich den Quark mit dem Schmetterling auf max. Stufe 4 einarbeiten. Auf jeden Fall eine weitere leckere Verwendung für reife Bananen...die hamstere ich immer bei uns im Laden zum halben Preis für das Bananeneis...die wundern sich eh schon:cool:
     
    #16
  17. 06.05.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin Susasan,=D

    flüssiger Quark?:confused: Das hatte ich nie! Ich nehme immer den Magerquark von Aldi oder Lidl und einen ordentlichen Schuß "Cremefine". Stufe 8 macht das ganze richtig schön cremig und lecker!

    Kaffeesahne könnte ich mir jetzt garnicht vorstellen. Die finde ich aber sowieso pur schon ekelig.

    Die Mengen, die du verwendest hast, waren richtig?
     
    #17
  18. 06.05.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Moin Lunah,

    habe gerade das Rezept entdeckt und werde eine "schlanke" Version probieren :)
    Ich schlage den Quark mit Mineralwasser auf, da wird er auch schön cremig + reife Bananen wird er bestimmt auch gut. Wenn ich wieder da bin, probiere ich ihn aus, mal schauen, wie er ohne Sahne wird.
     
    #18
  19. 06.05.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Lunah,
    dann sag mal grüße an Deine Tochter Annika!
    Das Rezept ist gespeichert!:love5:
     
    #19
  20. 06.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Also wir konnten es trinken *grins* und ich meine auch, dass meine Beraterin zu mir gesagt hat, dass Quark keine hohen Drehzahlen verträgt.
    Die Mengen waren halbiert...also nur 500 gr. Quark (Bioquark vom südlichen Bruder) und dementsprechend auch weniger Banane. Kaffeesahne (nicht diese süße Kondensmilch à la Bärenmarke) schmeckt mir persönlich wesentlich besser, wie dieses Kunstsahnezeugs...der flüssigere Zustand könnte wohl daran gelegen haben, da diese Kunstsahne ja auch einiges an Stabilisatoren drin hat...wobei ich nur einen Esslöffel verwendet habe...aber ist ja auch kein Problem....geschmeckt hat es trotzdem...:p
     
    #20

Diese Seite empfehlen