Bananen in Honig mit Nuss

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Sonstige Rezepte" wurde erstellt von Rapunzelchen, 27.01.10.

  1. 27.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Ihr Lieben!

    Da ich im Moment oft von meiner Ma Bananen mitgebracht bekomme (nein, Sie hat keine Bananenplantage :rolleyes:) und dann schon selber welche eingekauft habe :rolleyes: und wir sie nicht alle "klein bekommen" bevor sie zu Tigerbananen werden, müssen Sie für den Nachtisch herhalten...


    Bananen (geschält) in eine Auflaufform legen.

    Über die Bananen flüssigen Honig gießen und das Ganze mit gehackten, oder gemahlenen Nüssen (ich nehme Haselnüsse!) bestreuen.

    Im Backofen bis zur gewünschten Bräunung überbacken (besser nur sehr heiß werden lassen - sonst sind sie zu matschig!)

    Viel Spaß beim ausprobieren!
     
    #1
  2. 27.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Rapunzelchen,=D
    genau so in der Art werden unsere alternden Bananen behandelt. Dazu schnibbel ich mir eine Banane in Scheibchen auf einen Teller und gebe etwas Honig und bunte Streusel oder Schokostreusel drüber, oder einfach nur Nutella. Dann 30 sec in die Mikro. Legggaaaa.:rolleyes:
     
    #2
  3. 27.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Rapunzelchen,

    lecker - bei meiner Version kommt auf die Bananen noch Creme fraiche oder Schmand,
    der Honig und die gehackten Mandeln dann drüber =D
     
    #3
  4. 27.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Ihr beiden!=D

    Auch tolle Versionen, werde ich mal versuchen!

    @Mausi: In der Mikro sind sie mir schon 2 mal misslungen - habe irgendwie nicht raus, wie lange auf welcher Stufe...wie machst Du sie denn?:-O

    @Kaffeehaferl: Oha, der Schmand dann direkt auf die Bananen, den Rest darüber und dann überbacken?...hört sich auch lecker an!
    Und wahrscheinlich nicht soooo süß, oder?...ich denke nur gerade an die paar mehr Kaloriechen:rolleyes:...aber versuchen tu´ich es bestimmt!=D
     
    #4
  5. 27.01.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Genau so - dann unter den Backofengrill =D
     
    #5
  6. 27.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    OKAY, ist notiert und wird ausprobiert! ;)
     
    #6
  7. 27.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Rapunzelchen,
    also ich stell einfach 20-30 Sekunden ein ohne eine besondere Stufe zu wählen. Kannst ja erst mal in 10 Sekunden-Schritten testen, wie sie werden. Übrigens musste ich beim Abendbrot an dich und deine Bananenschwemme denken. Wir hatten Sandwiches und nach der herzhaften Variante gibt es immer noch ne Süsse. Einfach 2 Toastscheiben mit Nutella betreichen und in Scheiben geschnittene Bananen drauf, zuklappen und ab in den Sandwichtoaster. Ist ebenfalls saugut oder vielleicht machst du mal Crepes oder Eierpfannkuchen auf diese Weise mit Honig-oder Schoki-Bananen.
     
    #7
  8. 28.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Huhu Mausi!

    Sohnemann wünscht sich immer(zusätzlich zu der herzhaften Variante) N*telle-Sandwichs und ich komme nicht ohne davon...:rolleyes:, aber das ist ne tolle Idee eine Banane mit darauf zu legen! Das muss ich unbedingt probieren!

    Ich stehe mit meiner Mikro sowieso auf Kriegsfuss...da werde ich öfter probieren müssen...ich hatte vorher eine Miele-die war total super, jetzt muss ich mich bei allen Gerichten umstellen.:rolleyes:
    Aber ich nehme sie vorwiegend zum aufwärmen oder als kleinen Umluftofen...

    Danke für die tolle Idee!=D
     
    #8

Diese Seite empfehlen