Bananen-Joghurt-Muffins

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Emilia, 25.07.04.

  1. 25.07.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Gisela,

    das hier habe ich gespeichert, aber noch nicht ausprobiert (bin mit Muffins auf Kriegsfuß :evil: ):

    Bananen - Joghurt - Muffins

    75 g Butter
    2 Bananen
    150 g Joghurt
    2 Eier GrM
    250 g Mehl
    3 TL Backpulver
    100 g Zucker
    1 Pk Vanillezucker
    ½ TL Zimt
    1 Prise Salz
    50 g Kokosraspel

    Butter zerlassen, etwas abkühlen lassen, Backofen auf Umluft 180°vorheizen.

    1 Banane schälen, grob zerkleinern und zusammen mit dem Joghurt pürieren. Anschließend langsam die flüssige Butter, nacheinander beide Eier untermischen.
    In einer zweiten Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Zimt und Kokosflocken (2 TL zurückbehalten) gut mischen.
    Joghurtmischung langsam unter die Mehlmischung rühren, ganz kurz, dass alle Zutaten gerade miteinander verbunden sind.
    Die zweite Banane schälen, in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unter den Teig heben.
    Ein Muffin-Blech fetten, den Teig auf die Mulden verteilen und zurückbehaltene Kokosflocken darüber streuen. Das Blech in den heißen Ofen schieben und die Muffins 25 - 30 Minuten backen bis sie oben aufreißen.
    Aus dem Ofen nehmen und noch weitere 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Danach aus den Mulden lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    LG

    Emilia
     
    #1

Diese Seite empfehlen