Bananen - Kuppel- Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von zauberhexe, 19.02.06.

  1. 19.02.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Bananen Kuppel Torte

    Biskuit Teig:
    1 P. Vanillezucker
    100 g Mehl
    100 g Speisestärke
    1/2 P. Backpulver
    200 g Zucker
    4 Eier

    Rühraufsatz einsetzen. Alle Teigzutaten in den Topf geben und 50 sek. auf Stufe 3 verrühren.Teig in eine gefettete Springform ( 26 cm ) geben und bei 180° 25-3o min backen. Anschließend abkühlen lassen, danach in 2 Teile teilen.Eine Kuppelform oder andere Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Ein Teil des Bodens in die Kuppelform oder Schüssel drücken.

    Für die Füllung:
    3 Bananen
    Saft von 1/2 Zitrone
    50g Halbbitterkuvertüre

    Bananen in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und auf den Boden in der Kuppelform bzw,. Schüssel geben. Kuvertüre schmelzen und über die Bananen geben.

    FÜR DIE BANANENCREME:

    1 Pck Gelatine, gemahlen, weiß
    2EL kaltes Wasser
    1Pck Pudding-Pulver Vanille
    40-60g Zucker
    400ml Milch
    400ml Schlagsahne

    Gelantine mit Wasser einweichen.Rühraufsatz einsetzen Sahne in den Mixtopf geben, bis zur gewünschten Festigkeit ( kommt auf die Sahne an )
    auf Stufe 3 steif schlagen, und dann umfüllen.
    Rühraufsatz wieder einsetzen und Milch Zucker und Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 6 1/2 min/100°/Stufe 3 kochen. Gelöste Gelantine durch die Deckelöffnung geben und 30 sek./ Stufe 3 untermengen.Wenn der Pudding etwas abgekühlt ist, und bereits anfängt mit gelieren die Sahne unterheben. Die Masse auf die Schoko/Bananen in der Kuppelform/Schüssel geben, den 2.Teil des Biskuits darauflegen und im Kühlschrank über Nacht stehen lassen.
    Den Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen.

    ZUM GARNIEREN:
    2 Bananen
    Saft von 1/2 Zitrone
    50g Halbbitterkuvertüre
    Schokoraspeln
    2 Becher Sahne

    Die Sahne auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen, und den Kuchen damit " verspachteln ". Die Bananen halbieren und mit Zitronensaft beträufeln.Die Bananen zur Ganitur auf die Torte legen. Kuvertüre schmelzen und kreativ z.B. spiralförmig auf die Torte giessen und zum Schluß mit Schokoraspeln bestreuen.

    Viel Spaß damit

    Eure Zauberhexe
     
    #1
  2. 20.02.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo Zauberhexe, die Kuppeltorte habe ich gespeichert und beim nächsten Geburtstag im März werde ich loslegen. Genau der Geschmack meines Sohnes.
    [​IMG]

    Vielen Dank für das leckere Rezept und besondere Grüße aus EM nach Kenzingen Mümmel
     
    #2
  3. 20.02.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Mümmel,

    die Torte ist wirklich lecker, kommt bestimmt gut bei Deinem Sohn inkl.
    Geburtstagsgästen an. Schön dass mir mal jemand aus der Gegend schreibt.

    Liebe Grüße

    Zauberhexe
     
    #3
  4. 05.03.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    Hallo Zauberhexe!

    Die Torte hört sich ja echt lecker an. In einem Cafe in Freiburg esse ich immer so eine ähnliche. Nun kann ich sie ja zu Hause selbst zubereiten, wobei ich nicht unbedingt die große Tortenbäckerin bin......
    Klappt das auch wirklich mit einer Schüssel und wie groß muß die denn sein?

    Liebe Grüße
    4-Pünktchen
     
    #4
  5. 05.03.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo 4 - Pünktchen,

    ich habe bisher immer meine Tupper Schüssel von der Jungen Welle genommen. Der Durchmesser oben beträgt 23 cm, ich drücke den Boden
    dann immer vorsichtig rein, das geht eigentlich ganz gut.
    Letztes Mal habe ich von einer Bekannten, die Vemmina ( Backen ohne Boden)vertreibt, eine extra Kuppelform ( Name St.Johann) ausgeliehen. Mit der gings noch viel besser, da mußte ich überhaupt nicht drücken, ich denke
    die werde ich mir mal gönnen!!!!
    Ich backe zwar sehr gerne, aber ein Konditor bin ich auch nicht, deshalb habe ich gar keine Bedenken, dass Du das auch hin kriegst!!

    Gruss
    Zauberhexe
    Sandra
     
    #5
  6. 06.03.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    Hallo Zauberhexe,

    ist Vemmina so was ähnliches wie Lumara?

    Gruß 4-Pünktchen
     
    #6
  7. 06.03.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo 4-Pünktchen,

    ja in meinen Augen genau das selbe, aber lass das keine Vemmina oder
    Lumara Vertreter hören, da behauptet nämlich jeder der andere hat
    das Bessere :axe:

    Gruss
    Zauberhexe
    Sandra
     
    #7
  8. 27.01.10
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    das Rezept hört sich ja gut an. Kann ich die Masse auch in die Hot Allegro 3,5 l Schüssel füllen? Suche nämlich noch ein Rezept dafür. Ich werde das Rezept am Wochenende ausprobieren.
     
    #8
  9. 18.03.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen!

    Also... mit dem Dekorieren hab ich's ja net so :cool: Aber.... sie kommt heute Mittag zum Geburtstag auf den Tisch und schmeckt bestimmt auch so, wie sie aussieht!
    Jetzt muss ich nur noch außen rum sauber machen und dann ab in den Kühlschrank!

    Ich habe ein bischen mehr Sahne und Schoko-Puddingpulver genommen.

    Vom mir kriegste 5***** für dieses schnelle, einfache unt tolle Rezept!

    [​IMG]
     
    #9

Diese Seite empfehlen