Bananen-Rum Kuchen für Tigerente und Jaqueline :-)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.04.04.

  1. 20.04.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo

    hier also das Rezept für den total besoffenen Kuchen

    2 reife Bananen
    80 g Mandeln,oder Haselnüsse oder Haferflocken
    200 g Zucker
    300 g Mehl
    1 Vanillezucker
    4 Eier
    250 g Butter
    ( ich nehm immer 150 g Butter und 100 g flüssige Sahne oder Joghurt)
    1 Backpulver
    1 TL Natron
    2 TL Nesquick( Kaba)
    1 MB Rum ( 100 ml)
    1 Prise Salz
    50 g Blcokschokolade



    Schokolade, Mandlen kurz auf Turbo zerbretzeln, Bananen dazugeben, 20 sec Stufe 5, die restliche Zutaten rein und 6-8 mal kurz auf 9 hochschalten brrr, brrr

    Rührteig fertig
    =D
    ab damit in eine Gugelhupf oder Kastenform und ca 50-60 min backen :)
    bei 180 Grad Umluft

    danach nicht Autofahren, weil besoffen :wink:

    LG
    Mela
     
    #1
  2. 20.04.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Mela,
    ich gehöre zwar nicht zu dem auserwählten Kreis, :-O für den Du das Rezept eingestellt hast, aber ich freue mich trotzdem darüber. :p
    Für unsere Veranstaltungen benötigen wir immer viel Kuchen und gerade leckere Gugelhupf (vor allem saftige und nicht so staubtrockene :-? ) sind immer gut zum mitbringen. Allerdings dann ohne Alkohol...
    Dafür werde ich dann Orangensaft oder ä. nehmen.

    Vielen Dank für Dein Rezept!!
     
    #2
  3. 20.04.04
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    DANKE

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #3
  4. 20.04.04
    JO
    Offline

    JO

    DITO...DANKE :roll: :roll:


    Umluft 180 Grad ?????????????
     
    #4
  5. 20.04.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    OOOPÜSnatürlich bei 180 Grad Umluft :oops: Danke Jaqueline :)

    @ Elke und alle anderen

    SORRY....natürlich ist dieses Rezept auf wieder für JEDEN :lol:

    @ Elke:
    O-Saft,glaub ich wäre da nicht so toll....
    wie wäre es mit Bananensaft und Rum Aroma???

    LG
    Mela
     
    #5
  6. 20.04.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O :-O Sag mal, ich hatte gerade alles im Topf, kommt da denn garkein Mehl rein????
     
    #6
  7. 20.04.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu Biwi

    ooooops :-O :-O :oops:
    hab ich das Mehl vergessen..soooorrrry
    so ein Mist, das ich nicht eher hier rein gucken konnte..tut mir ech tleid

    LGMela
     
    #7
  8. 03.05.04
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    Also, wir haben den Kuchen schon 2x gebacken.

    Das erste Mal (w/ Kinderveranstaltung) mit Macadamia-Sirup
    und beim zweiten Mal (viel besser) mit Original Österr. Stroh-Rum :lol: .

    Da schmeckte man viel mehr die Banane raus und zu stark "alkoholhaltig" , schmecken die 100 ml keinesfalls...............

    Danke jedenfalls, für's leckere Rezept. :wink:

    Lb. Gr.


    Die Wuddel
     
    #8
  9. 03.05.04
    JO
    Offline

    JO

    herzlichen Dank für das Rezept.

    Der Kuchen ist echt SUPER, und schmeckt noch tagelang wie frisch gebacken!!!!
     
    #9
  10. 07.04.11
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo ,

    diesen Kuchen habe ich gestern mit reduzierter Menge im Morphy gebacken und anschließend mit Schokoguß überzogen.
    Er schmeckt sehr fein und bananig.
     
    #10
  11. 17.04.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    das ist ein prima Rezept, wenn mal wieder Bananen nicht sonderlich appetitlich aussehen.
     
    #11
  12. 21.10.11
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Auch wenn Mela nicht mehr im Forum aktiv ist...

    ich habe den Kuchen gerade gebacken und das erste Stück probiert - er ist ja soooooo lecker und locker und fluffig. Und der Rum ist sehr dezent im Geschmack. Ich hatte 60g Schoki und 3 TL Kaba. Vielleicht mache ich das nächste mal noch ein paar Schokistückchen hinein (oder Schoko-Tropfen o.ä.)
    Er kommt auf jeden Fall in meinen Rezepteordner zu den "muss-ich-wieder-backen"-Rezepten. Echt lecker, nur zu empfehlen!!

    5 Sterne von mir *mjam*
     
    #12
  13. 21.10.11
    Autrice
    Offline

    Autrice *

    Hallo Mela,
    heißt das 1 Vanillezucker und 1 Backpulver
    jeweils ein Tütchen ????
    Mir fehlt da irgendwas
    :p
     
    #13
  14. 22.10.11
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Autrice,

    Mela hat ihren Account gelöscht! (Sieht man an dem Nicknamen [FONT=&amp]"WK-Rezeptetopf")[/FONT]

    Ich habe gestern jeweils ein Tütchen genommen und der Kuchen ist super gelungen!!!!
     
    #14
  15. 22.12.11
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    hab den Kuchen heute auch entdeckt und gebacken, allerdings in einer 26cm Kranzform.

    Probiert hab ich ihn noch nicht, muss noch warten, bis er ausgekühlt ist.
    Allerdings sieht er schon mal gut aus und ist ganz locker und fluffig.

    Wenn er auch so gut schmeckt, dann wandert er sofort in meinen Karteikasten( ich meine natürlich, das Rezept)
     
    #15
  16. 12.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo,

    Klingt wirklich lecker,werde den zur Einschulung am Samstag backen,danke für den Link,Andrea!
     
    #16
  17. 12.09.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Hallo Napoli,

    gern geschehen, ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe diesen Kuchen wirklich!!!
    Heute habe ich die Version ohne Mandeln (dafür 80g mehr Mehl) und mit 150g Halbfettbutter und 100g Magermilchjoghurt gemacht und ist auch lecker, wenn auch Mandeln und normale Butter (= mehr Fett) halt doch etwas besser schmecken.

    Als Tipp für Samstag:
    Normal bzw. bisher hab ich immer eine Packung Schoko-Tropfen (die aus dem Backzutatenregal) am Schluss untergehoben, das macht den Kuchen noch schokoladiger!!!

    Viel Spaß beim Backen und noch viel mehr Spaß und Genuss beim Essen! :cool: *hicks*
     
    #17
  18. 12.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Vielen Dank,Andrea

    für deine Tips,habe auch noch Schokotropfen da,werde ich verwenden und natürlich Rumaroma [​IMG] für die Kinder,wollen nach der Einschulung noch eine Kinderparty starten ;).
    Aber an diesem besonderen Tag....,die Mami hat jetzt schon Muffensausen :eek:,....kommt nur das kalorienreichste rein,grins.
     
    #18
  19. 12.09.12
    Antlia
    Offline

    Antlia

    Ja, so gehört sich das auch!!! Und dann am besten noch Schokiguss drüber! Und bunte Streusel/Smarties/Gummibärchen drauf?! :cool:

    Kannst ja nach Samstag vielleicht mal posten, wie/ob er mit Rumaroma schmeckt, denn über kurz oder lang wird mein Töchterchen ja auch mal Kuchen mitessen wollen und dann müsste ich den auch rauslassen oder halt was anderes backen... Würde mich freuen!

    Viel Spaß beim kalorienreichen Futtern! =D
     
    #19
  20. 13.09.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Andrea!

    Gummibärchen hört sich cool an,werde auf jeden Fall berichten,aber diese Aromen sind eigentlich ganz gut vom Geschmack her.Und nochmals vielen Dank für die vielen Anregungen,

    eine hibbelige Napoli!
     
    #20

Diese Seite empfehlen