Bananen-Schoko-Auflauf very low fat!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Penny, 25.03.08.

  1. 25.03.08
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    30 g 80% Schokolade Stufe 6 ca. 4-6 sek zerkleinern. Dann den Rühraufsatz einsetzen!
    Nacheinander die folgenden Zutaten zur Schokolade zugeben:
    500 g Milch 1,5% Fett
    1 Pkg Cremepudding mit 3 TL Kakao (oder ein Pkg Schokopudding)
    70 g Zucker und
    2 TL Vanillezucker auf Stufe 2 ca 8 Sekunden mischen und dann in 9 Minuten bei 90°C Stufe 2 zu einem Pudding kochen. Etwas abkühlen lassen.
    250 g abgetropften Magerjoghurt zugeben und vermischen.

    100 g Löffelbiskuit in einer Form verteilen und mit einer
    Mischung aus z.B.
    50 g Kaffeesahne (low fat)
    20 g Amaro oder Amaretto und
    20 g Kaffeelikör
    gleichmäßig tränken. Dann 2 kleine Bananen in Scheiben geschnitten schnell auf den Biskuit verteilen und sofort mit der Puddingmasse abdecken! So werden die Bananen nur vom Pudding braun ... ;)

    Das ganze mit ca. 1 TL Vanillezucker abstreuen - es sei denn, jemand steht auf 'Puddinghaut' :confused:

    Im Kühlschrank sollte das Ganze noch gut durchkühlen - vor dem Servieren evtl. mit Schlagsahne (low fat??) oder Schokostreuseln verzieren.

    Diese Menge sollte eigentlich für 6 Personen ausreichen :rolleyes:
     
    #1
  2. 11.11.12
    rainbow1979
    Offline

    rainbow1979

    N´Abend!

    Auf der Suche nach einer Verwendungsmöglichkeit für Tigerbananen (grins) bin ich auf dieses Rezept gestoßen, hab ja eh einen Nachtisch gebraucht.

    Meine leichten Abwandlungen waren Zartbitter-Raspel statt der Schoki, Vanillepudding-Pulver und normaler Joghurt. Zum tränken der Löffelbisquits hab ich eine Mischung aus Milch und Baileys genommen.

    Puddinghaut hat sich auch ohne den Vanillezucker keine gebildet - hab noch ein paar Schoko-Raspel drauf.

    War echt lecker - tolle Idee!

    Danke und viele Grüße
    rainbow1979 :toothy2:
     
    #2

Diese Seite empfehlen