Bananenbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Kiwi3, 13.10.16.

  1. 13.10.16
    Kiwi3
    Offline

    Kiwi3

    Meine Männer lieben dieses Bananenbrot über alles, daher möchte ich es gerne hier mit euch teilen.:relaxed:

    ½ Tasse Butter

    1 Tasse Zucker (ich nehme am liebsten braunen Zucker)

    2 Eier

    3 reife Bananen

    1 ½ Tassen Vollkornmehl

    1 TL Natron

    ¼ Tasse gehackte Haselnüsse

    Fett für die Form


    Die drei reifen Bananen schälen und zerdrücken. Butter mit Zucker schaumig rühren, dann die Eier und die Bananen untermischen. Dann das Mehl mit dem Natron mischen und ebenfalls unterheben. Zum Schluss die Haselnüsse untermengen und in eine Kastenform füllen.


    Im heißen Backofen bei 180 Grad Heißluft schieben und ca. 1 Stunde backen.
     
    #1
    didi23 gefällt das.
  2. 30.10.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen,

    Das Brot ist nun in meinem Ofen, schade dass das Rezept nicht im TM geht. In diese Kategorie sollten ja Rezepte rein, welche man im TM machen kann. So hab ich ein wenig umgeschrieben und in Gramm aufgelistet. Es gibt eine tolle Umrechnungstabelle. So dass jeder es gut nachmachen kann :)

    Als erstens habe ich...
    Ofen angemacht bei 180 Grad

    40g ganze Haselnüsse (laut Rezept ich habe 70g genommen)
    2 sec / Stufe 10 gemahlen
    Umfüllen

    200g Zucker
    4 sec / Stufe 10 pulversiert

    Schmetterling einsetzen
    120g weiche Butter
    3 min / Stufe 4 schaumig schlagen

    Mit Spatel nach unten schieben
    1 Ei
    Stufe 4 aktivieren
    Nach 20 sec das
    2. Ei reinfallen lassen
    3 Bananen nacheinander in kleine Stücken reinfallen lassen
    Zuletzt noch 30 sec fertig mischen.

    Schmetterling raus
    180g Vollkornmehl
    1 Tl Natron
    Haselnüsse
    1min / Stufe 4 vermengen

    Backform fetten und ausmehlen oder mit gemahlenen Haselnüssen auskleiden. Einfüllen, dann 1 Std bei 180 Grad. Stäbchenprobe nicht vergessen!
     
    #2
  3. 30.10.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallöchen,

    So meine Kids fand den Brot lecker und haben zwei stücke verdrückt :)
    Bei mir war das Brot länger im Ofen mein Ofen mag mich nicht.
    Muss nun das Rezept etwas ändern es ging nicht so schön auf liegt wohl bei der Zubereitung mit dem Mehl ich würd kürzer stellen. Mach ich gleich dann müsse es perfekt passen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen