Bandnudeln mit Krebssahnesosse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von jasmin_b, 20.10.07.

  1. 20.10.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    Habe das mal ausprobiert und uns hat es sehr gut geschmeckt.:p

    Hier das Rezept für 4-5 Peronen:

    500g Bandnudeln
    1 Zwiebel
    1 Cremefine von Rama
    1 Eßl. Sahnekäse light ( lidl oder Aldi)
    1 Teel. Vegeta oder eine andere gekörnte Brühe
    50ml Wasser
    50ml Weißwein
    2 Packungen Krebsfleisch(Lidl oder Aldi)
    Olivenöl, Pfeffer, Salz, Sossenbinder weiß oder Speisestärke

    Zubereitung:
    Bandnudeln in Salzwasser kochen, die Zwiebel im TM St4 kleinschneiden und mit etwas Öl auf 100°/2Min./St.1 andünsten. Cremef., Vegeta, Wasser-Weinmischung und Käse dazugeben auf 100°/St1/5 Min. köcheln. Krebsfleisch und 1-2 Teel. Sossenbinder dazu, mit Salz und pfeffer abschmecken und auf Linkslauf/St1 /90° /4-5 Min. weiterkochen.

    War sehr lecker und ich hoffe es schmeckt euch auch so gut.=D

    jasmin_b
     
    #1
  2. 20.10.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Bandnudeln mit Krebssahnesosse

    Hört sich echt supergut an. So was wie Krebsfleisch gibt es Bei A+di oder L*dl???? Hab ich noch nie gesehen, da muss ich echt mal aufpassen. Auf jeden Fall hört sich das Rezept klasse an, wird nachgekocht!
    LG Dahlie:rolleyes:
     
    #2
  3. 20.10.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Bandnudeln mit Krebssahnesosse

    Hallo Jasmin,

    hört sich das lecker an. Werde ich unbedingt ausprobieren.

    Al*di süd hatdas Krebsfleisch in der normalen Kühlung in einem kleinen rechteckigen Päckchen ohne Lake.
     
    #3
  4. 31.10.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Bandnudeln mit Krebssahnesosse

    Hallo! Bin endlich dazu gekommen, dein Rezept nachzukochen und was soll ich sagen? Spitzenmäßig gut! Das wird es wieder geben. Danke schön! LG Dahlie:goodman:
     
    #4
  5. 01.11.07
    jasmin_b
    Offline

    jasmin_b

    AW: Bandnudeln mit Krebssahnesosse

    Es freut mich sehr, dass du es nachgekocht hast und es euch
    lecker geschmeckt hat.

    Meine Lieben mögen es auch sehr gern.

    Gruß
    jasmin_b
     
    #5
: meeresfrüchte, thermomix, tm31

Diese Seite empfehlen