Basilikumpüree

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von amoruccio, 18.02.05.

  1. 18.02.05
    amoruccio
    Offline

    amoruccio

    Basilikumpüree (TM31)


    50g Pistazien -> einige sek. auf Stufe 8, umfüllen
    50g Basilikum -> einige sek. auf Stufe 8, umfüllen
    80g grüne Paprikaschote+
    30g Zwiebeln+
    3 hartgekochte Eidotter -> einige sek. auf Stufe 8 zerkleinern
    100g Créme fraiche+
    50g Gervais+
    2 EL Sahne
    1TL Paprikapulver
    1TL Senf ->dazugeben, alles auf Stufe 2-3 vermengen

    Eiweiße in kleine würfel schneiden, Salzen und pfeffern und nochmals kurz auf Stufe 2 verrühren.
    Schmeckt super lecker! Ich fülle frische rote oder gelbe paprika damit und wir essen frisches Brot dazu. Hmmmmmmm....lecker....!!!

    buon appetito
    amoruccio
     
    #1
  2. 18.02.05
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hallo amoruccio,

    Werden die gehackten Pistazien und das gehackte Basilikum dann drübergestreut oder auch druntergemischt?
     
    #2
  3. 18.02.05
    amoruccio
    Offline

    amoruccio

    hallöli.....sorry.....

    die kommen dann mit der creme fraiche wieder dazu und werden untergerührt. :lol:

    lg amorccio
     
    #3
  4. 18.02.05
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hi,

    was ist denn Gervais???

    lg
    Kolibri
     
    #4
  5. 19.02.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Gervais ist ein Frischkäse :p

    Gruß Regina
     
    #5
  6. 16.03.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Huhu,

    also ich habe das Püree in etwas abgewandelter Form gemacht. Statt Pistazien habe ich halb Pinienkerne, halb Sonnenblumenkerne genommen (Pistazien hatte ich nicht da) und ich habe nur 25 g Basilikumblätter genommen, weil meinPflänzchen nicht mehr hergegeben hat...habe dann mit getrocknetem etwas "aufgefüllt". Mmmhhhhhh sehr lecker!!
    Könnte mir so vorstellen, dass es garantiert auch mit Knofi und Schafskäse in Kombination - äußerst delikat ist. Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.

    Lieben Dank für das Rezept!!

    Grüßle - Rabea
     
    #6
  7. 23.06.05
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Basilikum - hmmm...

    Hallo,

    bin ja noch relativ neu dabei und wollte mal fragen, ob man die Zutaten, die alle auf Stufe 8 zerkleinert werden, nicht alle gleichzeitig zerkleinern und dann die restlichen Zutaten beifügen kann?

    LG Manuela
     
    #7
  8. 26.06.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Manuela,

    du kannst alle Zutaten bis auf das Eiweß zusammen pürieren.
    Ich mache das auch immer so. :p

    Gruß Regina
     
    #8
  9. 26.06.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo,

    das Rezept ist mir doch bisher glatt durch die Lappen gegangen :-? !
    Dabei liebe ich Basilikum über alles!!! Mal schau'n, wieviel Basilikum ich zusammen kriege!!!
    Danke der Rezeptspenderin und denen, die das Rezept nochmals nach vorne geholt haben :wink: !!

    Ute
     
    #9

Diese Seite empfehlen