Basissoße (und ihre Variationen) fürs Grillen, Fondue, Raclette etc.

Dieses Thema im Forum "Rezepte Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.08.07.

  1. 21.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Halli hallo,

    noch ein Rezept, welches ich FAST IMMER beim Grillen neu variiere, je nachdem was ich zuhause habe.

    1 Teil Joghurt (kann auch ruhig wenig Fett sein)
    1 Teil Majo (oder Salatcreme, dann wird die Soße fester)
    1 Prise Zucker
    Salz
    Pfeffer

    Variationen:

    - Knoblauch und Kräuter (nach Geschmack)

    - pürierte Aprikosen, Curry und noch etwas mehr Zucker

    - Pfefferkörner aus dem Glas dazu geben (2-3 Tl) und pürieren

    - 1 Scharlotte, Gewürzgurken und hartgekochtes Ei dazu geben

    - Dijon Senf dazu geben und auch etwas Zucker..

    mehr fallen mir im Moment nicht ein.. Falls doch schreib ich sie noch dazu.

    Viel Spaß beim Probieren.

    Tanja
     
    #1
  2. 21.08.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Basissoße (und ihre Variationen) fürs Grillen, Fondue, Raclette etc.

    Hallo Tanja
    Das hört sich aber gut an, da werde ich die einen oder andere auch mal ausprobieren ich mache gerne mal einen andere Soße damit man nicht immer denselben Geschmack hat.

    Gruß Simone
     
    #2
  3. 23.08.07
    renalu
    Offline

    renalu Inaktiv

    AW: Basissoße (und ihre Variationen) fürs Grillen, Fondue, Raclette etc.

    Hallo Tanja,
    diese "Basissoße" ist bei mir auch im Programm. Meistens als Basis für Remoulade, wie bei Dir an Pos. 4 und ganz viel als Cocktailsoße.

    1/2 fettarmer Joghurt
    1/2 Mirac**Wh**
    etw. Zitronensaft
    Schuß Hot Ketchup
    Salz, reichlich frisch gemahl. schwarzer Pfeffer
    Pr. Zucker
    alles nach Geschmack

    passt auch gut zu Krabben

    Gruß Renate aus dem Neandertal
     
    #3
  4. 28.12.11
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    Das is ja super - hört sich lecker u. einfach an - gleich mal speichern. DANke
     
    #4
  5. 24.12.12
    tihv
    Offline

    tihv

    Guten Morgen,

    und bei mir kommt noch eine Variante mit Erdnussbutter und Chillli dazu.
     
    #5
  6. 23.10.15
    sternchenfee19
    Offline

    sternchenfee19

    Schliesse mich mit einer Variation der Grundsosse an.Zusätzlich Preisselbeeren und Merrettich(darf gerne der Sahnemerettich aus dem Glas sein)

    Ebenso kommt bei uns gut an eine Variation mit Curry und feingeschnippelten Mandarinen

    Lg sternchen
     
    #6

Diese Seite empfehlen