Bauernbrot mit Speck und Zwiebeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Nordseekrabbe, 16.02.06.

  1. 16.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo alle zusammen =D :p :lol:

    Hier möchte ich euch ein Brot reinstellen,das meine Familie und ich
    sehr gern essen.
    210gSpeck,1mittelgroße Zwiebel mit Öl anbraten
    1Würfel frische Hefe
    660ml.Wasser lauwarm
    500g Weizen fein gemahlen
    500g Weißmehl
    10g.Salz
    Alle Zutaten in Jacques geben und auf zweimal mit Speck und Zwiebel Kneten,2,5 Minuten auf Knetstufe dann40Minuten gehen
    lassen,nochmals kneten,in 2 Kastenformen oder einer großen Form
    geben nochmals 15 Minuten gehen lassen,
    15 Minuten bei 230Grad backen dann das Brot aus der Form auf`s Backblech stürzen
    und weitere 60 Min. bei 200Grad backen. 10Min.
    vor Backende fange ich an das Brot mit Wasser zu bestreichen,
    dadurch bekommt es eine tolle Krumme.
    Viel Spaß beim backen Birgit :blob6:
     
    #1
  2. 16.02.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    =D =D =D =D =D =D

    =D Marion =D
     
    #2
  3. 16.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Birgit,

    ist Weißmehl 405er? Hört sich ja sehr lecker an! :p :lol: :p
     
    #3
  4. 16.02.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Birgit!

    Das ist das ideale Partybrot. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren!!!
     
    #4
  5. 16.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Susi =D :p :lol:
    Ja Weißmehl ist 405er

    @Marion Danke :lol: :lol: :lol:

    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #5
  6. 17.02.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Und ich habe mich bei den Pfundshexen angemeldet,

    entweder muss ich die boykotieren
    oder alle anderen Foren.
    Und dieses Rezept wäre hiermit für mich verloren.
    Seufz, wie soll ich bloß meine Pfunde verlieren?
     
    #6
  7. 17.02.06
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Das Brot darf mein Mann ganz alleine essen. :wink: Ich werde es ihm am Wochenende backen - mit der Hälfte der Zutaten.

    Ich esse nämlich wenn es geht, keine Zwiebeln. :oops:
     
    #7
  8. 19.02.06
    Mutti
    Offline

    Mutti Inaktiv

    anbraten auch im Thermomix möglich?

    Hallo Birgit,

    habe gerade dein Rezept gelesen und das hört sich sooooo lecker an!
    Mein Thermomix wird ja erst morgen geliefert und dann kann ich loslegen. Auf der Vorführung hat die Verkäuferin gezeigt wie man Zwiebel und Knoblauch andünstet. Nun überleg ich gerade ob man den Speck und die Zwiebel auch im TM andünsten kann?
    Und wie ist das mit dem gehenlassen? Kann ich den TM an einen warmen Platz stellen und das ganze darin dort gehen lassen? Wie macht ihr das?
    Vielleicht bin ich ja auch zu voreilig und sollte erst mal warten der TM und seine Beschreibung eintrifft und dort ist dann alles genau erklärt?

    Man merkt bestimmt ich kann´s kaum erwarten..... :lol:
    Gruß Sylvia
     
    #8
  9. 19.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Sylvia =D :p :lol:

    Also Speck und Zwiebeln kannst du im TM andünsten. 20g öl in den Tm
    geben Speck und Zwiebel rein und auf Varoma Stufe1 4-5Min.
    Wenn du nur die Hälfte der Zutaten nimmst kannst du den Teig auch
    im TM gehen lassen. Du lässt den Teig einfach im TM bis er oben rausschaut
    dann drükst du den Teig mit den Spatel etwas herrunter und lässt den Teig
    nochmal 2,5 Min. kneten,dann in die form geben und weiter wie oben
    beschrieben.Du kannst den Tm einfach in der Küche auf der Arbeitsfläche
    stehen lassen.
    Ich wünsche dir für Morgen viel Spaß mit deinen Jacques(TM31)

    Liebe Grüße
    Birgit
    :blob6:
     
    #9
  10. 19.02.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier hat Birgit uns noch 3 Fotos gemacht:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #10
  11. 06.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Bauernbrot mit Speck und Zwiebeln

    Hallo,

    weiß jemand ob man das Brot auch als Laib geformt backen kann, also ohne Backform?

    Danke und LG, Steffi
     
    #11
: hefeteig, herzhaft, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen