Frage - Bauernbrot schwäbisch aus Band 2

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von bettinap, 12.03.10.

  1. 12.03.10
    bettinap
    Offline

    bettinap Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    wollte heute eigentlich das Bauernbrot, schwäbisch aus Band 2 backen, da eine Freundin so davon schwärmt. Mein Problem ist allerdings, dass das Rezept für einen Ofen ist, in dem man auf Stein backen kann.
    Leider habe ich keinen solchen Ofen, kann mir bitte jemand sagen, ob und wie ich es mit einem normalen Ofen gebacken kriege.
    Hätte noch so einen Stein vom "heißen Stein", wäre vielleicht das eine Möglichkeit, wenn ich den Stein in den Ofen lege und das Brot darauf backe?

    Sorry für die komische Frage, aber ich würde das Brot sooooooo gerne backen.:confused:

    Danke für Eure Antworten.

    LG
    Bettina
     
    #1
  2. 12.03.10
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Bettina,

    ich würde das Brot ganz normal im Backofen backen.

    Bei mir heißt: "Ganz normall" so:

    Mein Bauernbrot hat 750-800 g Mehlanteil (so als Richtwert für Deins)

    Backofen auf 240° vorheizen, wenn die Temperatur erreicht ist, Brot hineingeben, nach ca. 15 Min schalte ich auf 200° zurück.

    Gesamte Backzeit Ca. 50-60 Minuten, wobei ich entweder eine Schale mit heißem Wasser unten im Backofen habe, oder mit einer Sprühflasche Wasser hineinsprühe, oder das Brot mit einem großen Pinsel mit Wasser bepinsle.

    Gutes Gelingen wünsche ich Dir.
     
    #2
  3. 12.03.10
    bettinap
    Offline

    bettinap Inaktiv

    Danke

    Hallo Mäxlesbella,

    vielen Dank für Deine Antwort, habe es jetzt so gemacht und hoffe auch dass es gelingt.

    Nochmal danke und liebe Grüße
     
    #3
  4. 12.03.10
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Bettina,

    ich drück die Daumen! Du berichtest doch sicher?
     
    #4
  5. 12.03.10
    bettinap
    Offline

    bettinap Inaktiv

    Hallo Brigitte,

    das Brot ist super geworden. Ich habe es 15 Minuten bei 250° (unterste Schiene) und dann ca. 20 Minuten bei 200° gebacken.

    Dazu haben wir lecker selbstgemachten Obazdn gegessen.

    Ich kann nur sagen, das Rezept ist wirklich zu empfehlen!!!!

    Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Bettina
     
    #5
  6. 12.03.10
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Bettina,

    vielen Dank für die Rückmeldung!

    Freut mich für Dich, daß das Brot gut geworden ist.!!!

    Schönes Wochenende!
     
    #6

Diese Seite empfehlen