Bayrischer Laib

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von schnecke33w, 26.11.05.

  1. 26.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Ich habe heute eines meiner Lieblingsbrote gebacken:

    Bayrischer Laib

    250 g Roggenmehl
    250 g Weizenmehl Type 550
    15 g Roggen-Trockensauerpulver
    2 TL Salz
    1/2 Würfel Frischhefe
    Kümmel
    1 Löffel Leinsamen
    1 Löffel Sesam
    300 ml Weißbier

    ca 4 Minuten mit der Ketstufe durcharbeiten aus den TM holen und nochmals mit zwei EL Sonnenblumenkerne kräftig durchkneten bis der Teig schön elastisch ist und nicht mehr klebt.

    In einer Tupperschüssel ca. 1,5 Std. gehen lassen, nochmals leicht durchkneten, einen Brotlaib formen und nochmals ca 30 Min gehen lassen. Vor dem Backen zweimal diagonal einschneiden und ab in den sehr heißen, vorgeheizten Backofen (250 Grad). Ich backe das Brot auf dem Pizzastein.

    Gutes Gelingen
     
    #1
  2. 16.09.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Susanne,

    am Wochenende habe ich dein Rezept gebacken, habe nur den Roggenanteil ein wenig reduziert. Der bayr. Laib ist super geworden, man schmeckt das Weißbier ganz dezent raus, meine Familie ist begeistert. Danke und volle Punktzahl=D
     
    #2
  3. 16.09.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    wie kann ich das Brot denn backen wenn ich keinen Pizzastein hab?
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen .. und dann auch auf 250 Grad ? Und wielange - Umluft oder Ober-/Unterhitze?

    Gruß

    Angelika
     
    #3
  4. 16.09.10
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Angelika,

    natürlich kannst du das Brot auch auf dem Backblech backen, hab vor meiner Pizzastein-Zeit;) auch so gemacht. Auf 250° Ober- und Unterhitze schalten, Brot rein und dann aber nach ca 10 min. auf 200° runterschalten (mach ich beim Stein genauso) sonst wirds zu dunkel und noch ca 40 min fertigbacken (hängt vom Ofen ab, bzw wie dunkel man sein Brot haben will).
     
    #4
  5. 17.09.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Danke Martina,

    werd ich bald testen das Brot!!

    Schönes WE!

    LG
    Angelika
     
    #5
  6. 30.09.10
    alpaka
    Offline

    alpaka

    Hallo schnecke,
    habe das Brot heute gebacken,ist total gut.Vor allem passt das auch von der Menge her super,da wir meistens nur noch zu zweit sind.Habe anstatt Weissbier ein Spezial genommen ,hatte 0,33 er Flasche daheim, ist trotzdem lecker.

    Viele Grüsse
    alpaka
     
    #6
  7. 17.05.11
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo Susanne,

    jetzt gibts mal wieder eine kräftigen Schubs nach oben für dein Brot=D!!

    Absolut gelingsicher und gut!
     
    #7
  8. 15.02.12
    MüMa
    Offline

    MüMa

    Hallo,

    und mal wieder nach oben schubs, das Brot müßt ihr unbedingt probieren!!!
     
    #8
: bayrisch, hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen