BBQ-Eintopf

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Meaniebrit, 30.10.08.

  1. 30.10.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo!

    ich habe eben für morgen einen superleckeren Barbeque-Eintopf vorgekocht, den ich schon mal an meinem Geburtstag für 10 Personen ohne TM im Topf gemacht hatte...
    Hier nun die TM-taugliche, eben ausprobierte Version:


    BBQ-Eintopf (4 Portionen):

    500 g Rindfleisch in Würfeln in einer Pfanne in heißem Öl scharf anbraten.

    Im TM:

    3 Zwiebeln und
    2 Knobizehen 4 Sek. St. 5 schreddern, mit
    5g Rapsöl 3 Min. / Varoma / Sanftrühren andünsten ohne MB
    Fleisch hinzufügen, mit
    Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen 4 Min. / Varoma / Linkslauf / Sanftrühren braten ohne MB.
    Zwischendurch
    2 EL Tomatenmark und
    3 EL braunen Zucker zugeben
    (ich habe es nach der Hälfte der Zeit durch die Deckelöffnung dazu getan).

    800 ml Fleischbrühe und
    100 ml Tomatenketchup (bei mir 50 ml Tomaten- und 50 ml Curryketchup) hinzufügen und 40 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrühren kochen.

    Währenddessen:
    250 g Süßkartoffeln (ich habe es auch schon mit normalen Kartoffeln gemacht, ist auch sehr lecker!) schälen, in 1,5 cm große Würfel schneiden,
    1 mittlere Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden,
    1 Dose Mais abgießen.
    Gemüse zum Eintopf geben, 30 Min. / 100°C / Linkslauf / Sanftrühren garen.

    Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 2 EL Sojasauce würzigabschmecken
    Mit Schnittlauch bestreut servieren.

    Superlecker!!!

    LG
    Brit :p
     
    #1
  2. 03.12.08
    Janus77
    Offline

    Janus77 Mitten in Nordfriesland

    Hi,
    werden die Kartoffeln usw. NACH den 40 Min. eingeworfen?
     
    #2
  3. 04.12.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Janus!:wave:


    Wenn ich das Rezept richtig verstanden habe, muss der Eintopf nach der Zugabe nochmals 30Min. schmurgeln. Da müssten solch kleine Kartoffelwürfel gar sein.;)


    LG Claudia
     
    #3
  4. 04.12.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Brit!:wave:


    Das hört sich sehr lecker an, und muss auf jeden Fall ausprobiert werden.

    Danke für's Rezept!


    LG Claudia
     
    #4
  5. 04.12.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo!

    Ja, die Kartoffelwürfel werden nach den 40 Minuten zugegeben und dann wird das Ganze weitere 30 Minuten gekocht. Danach sind sie auf jeden Fall gar. Besonders Süßkartoffeln sind dann recht weich. Ich werde es nächstes Mal wieder mit normalen Kartoffeln machen, dann ist es insgesamt ein bißchen weniger süß.
    Freut mich aber, daß Euch das Rezept anspricht und ich bin gespannt, ob es Euch auch schmeckt!

    LG
    Brit :p
     
    #5
  6. 18.12.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Brit!:wave:


    Endlich habe ich es geschafft!

    Heute gab es deinen BBQ-Eintopf, allerdings mit 'normalen' Kartoffeln.
    Er hat uns super geschmeckt und wird bestimmt bald wieder gekocht.

    DANKE für das tolle Rezept!

    Von mir bekommst du [​IMG]

    LG Claudia
     
    #6
  7. 22.12.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Claudia,

    dankeschön, da freu ich mich aber! :blob2:

    LG
    Brit :)
     
    #7
  8. 23.12.08
    Ratte73
    Offline

    Ratte73

    jetzt weiß ich was aus den Süßkartoffeln wird, die noch daheim liegen! Danke!!!
     
    #8
  9. 07.01.09
    deern
    Offline

    deern

    Hallo Meaniebrit,
    vielen Dank für das Rezept. Heute habe ich es endlich nachgekocht. Obwohl ich nur einen halben EL Rohrzucker dazugetan habe, war uns das Essen zu süß. Trotzdem waren wir ganz angetan. Mein Mann möchte es noch einmal essen - und das hat etwas zu bedeuten. Also, voller Erfolg!!!
    Danke
     
    #9
  10. 12.01.09
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hi Britta,

    das liest sich ja megalecker!!
    Kommt gleich auf meinen Speiseplan für die nächsten Tage!
    Danke fürs Einstellen des Rezepts!
    Hoffe, es geht Dir gut!
     
    #10
  11. 20.01.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Blanka,

    bei mir alles gut, ich hoffe, bei Dir auch?

    Und, hast Du den BBQ-Eintopf getestet?
    Ich empfehle normale statt Süßkartoffeln, damit es nicht zuuuu süß wird... ;)

    LG
    Brit :)
     
    #11
  12. 20.01.09
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hallo Britta!

    Bei uns wirds immer heller =D

    Danke für den Tipp! Süßkartoffeln sind eh nicht so mein Ding!
    Ich werd mir ab dem 26.1. vornehmen mit SiS zu beginnen *g*
    und das Essen dann einmal für Dirk und mich Abends vorbereiten!
    Ich denk mir, dass, auch wenn Nick gern etwas scharf isst,
    es doch nicht so ganz seine Schärfe sein wird, die wir bevorzugen :tongue3:
    Deswegen wandert der Rezept-Zettel momentan noch hier im Haus
    herum...ich wills doch endlich probieren!!!:-O:cool:=D:cool::-O
     
    #12
  13. 24.03.09
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Echt sehr sehr lecker. Das gab es gestern abend bei uns. Heut mittag werd ich noch ein paar Pilze anbraten, dazu geben. Noch etwas Sahne dazu, andicken und dann mit Nudeln. Bin mal gespannt. Könnt mir vorstellen, dass das als Gulasch auch sehr lecker sein wird...
     
    #13
  14. 24.03.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Claudi,

    berichte doch mal, wie das geschmeckt hat!

    LG
    Brit :p
     
    #14
  15. 23.04.09
    wusi
    Offline

    wusi

    Nabend :)

    Puh...kugelrund gefuttert muß ich mal eben Danke für dieses tolle Rezept sagen :p Grad gegessen und bei allen ein Erfolg !

    Toll, das koche ich ganz bestimmt jetzt öfter;)

    LG
    Wusi
     
    #15
  16. 24.04.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo wusi,

    danke, das freut mich! =D

    LG
    Brit :p
     
    #16
  17. 19.06.09
    heike2104
    Offline

    heike2104

    :happy_big:hallo Brit,
    vielen Dank für dieses meeegaaaaleckere Süppchen....wir sind Pappsatt und zufrieden.

    Lieben Gruß Heike
     
    #17
  18. 06.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo,

    ich bekomme schon Appetit beim Lesen. Das wird bei nächster Gelegenheit gekocht. Lieben Dank für dein Rezept.
     
    #18
  19. 07.01.11
    sunnybee68
    Offline

    sunnybee68

    Hallo Brit,

    klasse Rezept. Ich habe es heute bereits für uns gemacht, allerdings mit Nudeln, weil wir da noch Reste hatten. 5 Sterne von uns !
     
    #19
  20. 07.01.11
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Hi Brit,

    haben heut Deinen Eintopf gezaubert! War sehr lecker!
    Danke für Deine Idee!
    Den wird es sicher - auch in geschmacklichen Abwandlungen - öfter geben!
     
    #20

Diese Seite empfehlen