Beeren - Frühstücks - Quark

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Sonja G., 24.05.08.

  1. 24.05.08
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Zutaten für 1 Person:

    250g Magerquark
    100g Beeren (TK oder Frisch)
    3 EL Mineralwasser

    Den Quark mit dem Mineralwasser vermischen und die Früchte (bei TK-Ware die Früchte ca. 15 Min. antauen lassen) untermischen.

    Der Beerenquark gibt einem richtig Power und macht auch richtig satt, dass man die Zeit bis zum Mittagessen gut übersteht.
    Er eignet sich auch sehr gut in der Abnehmfase.

    Gruß Sonja
     
    #1
  2. 26.05.08
    ellebelle
    Offline

    ellebelle

    AW: Beeren - Frühstücks - Quark

    Hallo Sonja,

    der Quark hört sich lecker an. Je nach Beerensorte könnte man ja noch etwas Honig dazugeben, ich werde es mal ausprobieren.

    Herzliche Grüße Elke
     
    #2

Diese Seite empfehlen