Beerentraum mit Cantuccini

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Rose48, 17.08.12.

  1. 17.08.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo zusammen,
    ich möchte Euch mal unseren Lieblingsnachtisch im Sommer vorstellen, ideal auch wenn man viele Gäste hat (Menge reicht für ca. 10 Personen):

    Zutaten:
    ca. 600 g rote Grütze (Rezept z.B. aus dem roten Buch (mit Alkohol) oder hier im Forum gibt es auch einige Rezepte)
    ca. 300 g Cantuccini (ich mache immer dieses leckeren: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/12037-mandelkekse-cantuccini.html - mal ganz herzlich zu Goldfisch rüber wink)
    500 g Magerquark
    500 g Mascarpone
    600 g Sahne
    2 P. Vanillzucker
    180 g Zucker

    Herstellung:
    Rote Grütze nach Rezept herstellen (bei mir waren es Brombeeren, Himbeeren, rote Johannisbeeren und 1 Glas Sauerkirschen, dessen Saft ich mitverwendet habe) und kalt werden lassen. Sahne nach der Turbomethode schlagen und umfüllen (Mixtopf nicht ausspülen), danach Quark, Mascarpone und Zucker und Vanillezucker ca. 1 Minute auf Stufe 2 mischen und danach die geschlagene Sahne kurz in Intervallen unterrühren.
    Dann die rote Grütze, die Creme und die Cantuccini nacheinander in eine Schüssel schichten und kühl stellen. Das Dessert kann gut am Tag vorher gemacht werden, dann hat es richtig durchgezogen.

    Ich wünsche gutes Gelingen und beerentraumhaften Genuss.

    Tipp: Wenn keine Kinder mitessen, können die Cantuccini noch in Amaretto getränkt werden.
     
    #1
  2. 17.08.12
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo Ulrike,

    das kommt mir gerade recht. Klingt lecker. Cantuccini habe ich gerade aus der Toskana mitgebracht und kann mir die Arbeit gleich schenken .... wobei die von dir erwähnten auch schon mehrmals gebacken habe. Die sind echt super.

    Ich werde das Amarettobad in Anspruch nehmen und morgen berichten wie es uns gemundet hat. Danke fürs Rezept.

    Lieber Gruß
    Gabi
     
    #2
  3. 17.08.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Ulrike,

    das sieht ja lecker aus. Das wird unser Nachtisch am Sonntag.

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #3
  4. 17.08.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ulrike,
    war das die Nachspeise, die du bei Gudruns Kochtreff mitgebracht hast? Die war sowas von lecker - die Zutaten stehen schon auf meiner Einkaufsliste für morgen. Danke fürs Einstellen!!:p
     
    #4
  5. 17.08.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Susasan,
    ja, das war der Nachtisch. Das ist ja so lange her, schön, dass Du Dich daran noch erinnerst.
    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende.
     
    #5
  6. 17.08.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Ulrike,
    so was Gutes vergißt man doch nicht...ich hab da ein kulinarisches Elefantengedächtnis. Gut an diesem ist, dass es auch im gegenteiligen Fall auch nach Jahren noch funktioniert...*lach*.
     
    #6
  7. 17.08.12
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo Ulrike,

    das hört sich aber lecker an, mmmmh :rolleyes:. Wird bei Gelegenheit ausprobiert. Werde dann wieder berichten =D.
     
    #7
  8. 17.08.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Ulrike,

    wie fies!!!!! ;)
    Hab jetzt grad erst dein Rezept gesehen, das hätte ich mal heute morgen schon lesen sollen. Wir sind morgen eingeladen und bringen einen Nachtisch mit .. tja.. jetzt isses Tiramisu geworden.
    Schade, dein Nachtisch klingt richtig gut!

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 19.08.12
    R0SE
    Offline

    R0SE

    Hallo Ulrike,

    ich habe gestern das halbe Rezept gemacht und gleich in 4 Gläser geschichtet portioniert. Da nicht alles reingepasst hat :rolleyes: , hatte ich noch ein mächtiges Betthupferl... lecker lecker, kann ich nur sagen!

    Dankeschön!!! sagt
    Gabi
     
    #9
  10. 19.08.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Gabi,
    das freut mich aber, vielen Dank für Deine Rückmeldung. Meinen Gästen hat es gestern auch wieder geschmeckt.
     
    #10
  11. 25.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ulrike,

    den Nachtisch werde ich für morgen einplanen.
    Da muss ich doch gleich noch Grütze machen. Hab ja genug Himbeeren im Garten. Johannisbeeren nehm ich die vom GS Heidelbeeren hab ich auch noch eingefroren, also ist es zugleich auch noch ein platzmachender Nachtisch :p :rolleyes:

    LG Zuckerpuppe
     
    #11
  12. 25.08.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Margreth,
    zwar platzmachend, aber leider auch gehaltvoll. Aber ab und zu muss man sich doch eine kleine Sünde gönnen =D. Ich hoffe, er schmeckt Dir genauso gut wie uns.
     
    #12
  13. 25.08.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Ulrike,
    hab schon ein wenig genascht. - Sehr!! lecker, mache ich wenn die Jugend wieder aus dem Urlaub zurück ist als Nachspeise :p Allerdings mußte ich die Cantuccini kaufen, da meine aus waren. Das passiert mir nicht mehr!!. Meine eigenen schmecken um Welten!! besser.
    Hab Foto gemacht, muss noch den Stick von meinem Mann bearbeitet bekommen, dann wird es eingestellt. Aber es ist ja auch erst für morgen.

    Danke für das schnelle und leckere Rezept die 5* sind Dir gewiss, denn es ist unser Geschmack!!

    LG Zuckerpuppe
     
    #13
  14. 17.01.16
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo Ulrike!
    Dein Beerentraum ist ein Traum!
    Ich hatte ihn zu Silvester gemacht. Allerdings wollte ich es in kleine Gläser servieren, deshalb habe ich die Cantuccini in einen Gefrierbeutel gesteckt und mit einem Brett bearbeitet. So konnte ich alles schön in die Gläser schichten.
    Es war sehr lecker!

    Grüße, Hexenbatzi
     
    #14

Diese Seite empfehlen