Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Beate1412, 11.11.07.

  1. 11.11.07
    Beate1412
    Offline

    Beate1412 Inaktiv

    hallo ihr lieben,

    bin seit donnerstag besitzerin eines tm31, und habe heute den brezelteig versucht. beim kneten ist der tm31 ganz schön ins wackeln gekommen und der meßeinsatz zum verschließen ist dabei auch herausgehüpft, und dann ist auch noch das linksdrehsymbol auf dem display erschienen, obwohl ich es nicht gedrückt hatte. ist das so normal??????
    ich habe mich genau an die rezeptvorgabe gehalten, und nur die tasten gedrückt die im rezeptbuch standen oder hab ich doch irgendetwas falsch gemacht?:confused::confused::confused:

    vielen dank für eure hilfe.

    liebe grüße beate
     
    #1
  2. 11.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    Hallo Beate
    das ist ganz normal, nur keine Angst aber beim kneten bleib lieber bei Deinem TM in der nähe .
     
    #2
  3. 11.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    Hallo Beate!

    Keine Sorge, das ist tatsächlich normal und sogar gewollt, da gerade dadurch der Teig gut durchgeknetet wird.

    Im roten Grundkochbuch kannst Du beim Stichwort "Kneten" nachlesen:" Die Teigstufe funktioniert im Intervallbetrieb und wechselt zwischen Rechts- und Linkslauf."

    Und im Buch empfehlen sie ebenfalls, bei der Zubereitung schwerer Teige am Gerät stehen zu bleiben ;).

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #3
  4. 11.11.07
    Beate1412
    Offline

    Beate1412 Inaktiv

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    uhh, gott sei dank, da bin ich aber froh. =D
    vielen dank an euch für eure schnellen antworten, dann wird es auch in
    zukunft weiterhin sonntags laugenbrötchen geben.:tonqe:

    erleichterte grüße
    beate
     
    #4
  5. 11.11.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    Hallo Beate,
    mir ging es wie dir. Beim ersten Brotteig an diesem Mittwoch, sind mein Sohnemann und ich ganz gebannt vor dem Gerät gestanden und beide erschrocken, weil auf einmal das Linkslaufzeichen geleuchtet hat. Wir haben dann die Gebrauchsanleitung nochmals durchgeschmöckert und entdeckt, dass der Linkslauf gewollt ist. Dadurch, so wird beschrieben, wird der Knetvorgang per Hand imitiert. Ich hatte schon Angst, mein neuer Hausfreund hätte einen Macken. Was mich aber doch etwas irritiert, ist, dass er so rumpelt und sich von der Stelle bewegt. Im Forum habe ich mittlerweile nachgelesen, dass das normal ist. Auf weiterhin fröhliches Backen!!
     
    #5
  6. 12.11.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    Hallo!
    Das mit dem Gerumpele hat mich auch etwas "erstaunt". Ich habe hier irgendwo den Tipp gelesen, den TM auf den Fußboden zu stellen. Da bleibe ich dann doch lieber daneben stehen. So lange muss ein Teig ja normalerweise nicht geknetet werden...
     
    #6
  7. 12.11.07
    Beate1412
    Offline

    Beate1412 Inaktiv

    AW: Bei der Teigknetstufe leuchtet das Linksdrehsymbol auf??????

    hallöchen,

    gut zu wissen das auch andere mädels hier das gleiche erlebt haben.
    ich dachte wirklich mit jacques geht es zu ende.:-O

    na gut, ich bin ein stückchen schlauer, hätte ja auch gleich mal das buch von anfang lesen können, anstatt nur die rezepte. ;)

    liebe grüße
    beate
     
    #7

Diese Seite empfehlen