Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von caro444, 16.08.07.

  1. 16.08.07
    caro444
    Offline

    caro444

    Hallo ihr,

    in einem anderen Beitrag habe ich gelesen dass man beim TM 31 aufpassen muss nichts ins offene Messer laufen zu lassen.

    Ist da was dran?
    Warum? Der TM 31 muss doch schon fortschrittl. sein als der TM 21?

    LG
    Caro
     
    #1
  2. 16.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Hallo Caro!

    Eben WEIL der TM 31 fortschrittlicher ist als der TM 21, brauchst Du nichts mehr ins laufende Messer fallen zu lassen.

    Beispiel Zwiebel zerkleinern: Beim TM 21 MUSST Du die Zwiebeln ins laufende Messer fallen lassen, damit sie zerkleinert werden, und beim TM 31 ist das Messer so konstruiert, dass es die Zwiebeln, die im Topf sind, greift und zerkleinert.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #2
  3. 16.08.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Hallo Caro,

    beim TM 21 musste man z.B. eine Knoblauchzehe auf das laufende Messer fallen lassen, um sie gut klein zu kriegen. Beim TM 31 ist das nicht mehr nötig.

    Bei beiden jedoch sollte man acht geben, keinen Löffel oder sonstigen Gegenstand, der nicht in den Mixtopf hineingehört, zu benutzen - es könnte versehentlich hineinfallen und das Messer bzw. den Motor beschädigen.

    Konnte ich Deine Frage ausreichend beantworten?
     
    #3
  4. 16.08.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Hallo zusammen,

    wenn ich das aber richtig verstehe, kann auch nichts passieren, wenn man mal was durch die Deckelöffnung im laufenden Betrieb zugibt, z.B. noch Mehl zum Kuchenteig oder ein paar Kräuter bei einer Soße..:rolleyes:

    Bei Mayo macht man das ja auch, dass man das Öl im laufenden Betrieb zugibt. Bei Milchshakes mach ich das schon auch mal, dass ich erst Früchte zerhack und dann im laufenden Betrieb die Milch durch das Loch im Deckel zugieße.

    So, wenn das jetzt falsch war, was ich geschrieben hab, bitte ich mich zu korrigieren...:blob5:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 16.08.07
    caro444
    Offline

    caro444

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Vielen Dank für eure Antworten!!!!!!!!!!

    LG
    Caro :blob5:
     
    #5
  6. 17.08.07
    philothea
    Offline

    philothea Perle

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Hallo Biene,

    völlig korrekt!!!
     
    #6
  7. 17.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Bei TM 31 nichts ins offene Messer laufen lassen?

    Hallo!

    Ja, man kann und darf weiterhin Zutaten aufs laufende Messer fallen lassen. Wenn man das macht, geht nix kaputt. Aber normalerweise ist es halt einfach beim TM31 nicht nötig. Somit ist es einfacher, mit Jacques zu arbeiten.
     
    #7

Diese Seite empfehlen