Belegte Baguetthälften .....

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 20.01.07.

  1. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    Die Baguettstangen habe ich von Anja`s Ciabatta - Brötchen gebacken - ich habe auch getestet - ob es mit 1 Tag zuvor gebackenen Baguettstangen klappt - schmeckt klasse...

    350 g Weizenmehl Typ 550
    150g Hartweizengrieß
    1/2 Würfel Hefe
    2 Eßl. Olivenöl
    1 Teel. Salz
    250g lauwarmes Wasser

    ...ich habs 3 Minuten kneten lassen - auf der Brotteigstufe ;)

    Dann den Teig in 2 Teile geteilt - ausgerollt - aufgerollt - mit Wasser besprüht - 30 Minuten gehen lassen - eingeschnitten - erneut mit Wasser besprüht - nochmals 15 Minuten Teigruhe - danach im vorgeheiztem Ofen 180° Umluft ca. 20- 25 Minuten gebacken....

    nach dem Abkühlen aufgeschnitten ( oder auch erst am NÄCHSTEN Tag ;))
    und belegt mit dem was vorhanden war ...in meinem Fall - auf jede Hälfte 1 EL (selbstgemachten) Frischkäse - zuvor in der Pfanne 100 g Zwiebelringe mit Butter angebraten - Schinkenwürfelchen dazu - diese Masse auf den Frischkäse gegeben und mit geriebenem Käse belegt...

    Im Ofen bei 180° knusprig backen - ca. 15 - 20 Minuten...

    [​IMG] [​IMG]

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 20.01.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Belegte Baguetthälften .....

    Das geht eigentlich mit jedem Weißbrot gut und ist ein leckeres, schnelles, warmes Essen :thumbup: (Taugt auch z.B. als Fingerfood bei Parties)

    Lecker ist auch Folgendes:
    aus Dosentomaten, getrockneten Chili, Zwiebel und Knoblauch eine Tomatensauce mixen und auf die Baguettehälften streichen.
    Darauf etwas Mais und Kidney-Bohnen geben und darüber geriebenen Käse - überbacken und fertig ist das "Mexico-Baguette" ;)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Belegte Baguetthälften .....

    Hallöchen Benedicta,

    sicher klappt es auch mit anderen Sorten Baguette oder Weißbrot,
    ich fand es mit dem Rezept von Anja`s Ciabatta besonders lecker und saftig:p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 20.01.07
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Belegte Baguetthälften .....

    Ah :) da muss ich das Rezept bei Gelegenheit doch mal ausprobieren.

    Bei mir läuft das überbackene Baguette übrigens unter "Schnellessen" - wenn man das Brot nicht frisch backen muss gehts auch wirklich flott (z.B. mit Resten vom Vortag) =D :rolleyes:

    Grüßle,
    Benedicta
     
    #4
  5. 20.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Belegte Baguetthälften .....

    Hallöchen Benedicta,

    *grins* es ist wirklich super - saftig - hab auch erst überlegt, ob ich es einstelle - weil sicher "bekannt" ist, dass man/frau mal eben (auch ohne Rezept;) ) weiß, dass es funktioniert ...die Brötchen sind auch so toll :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5

Diese Seite empfehlen