Belegte Brötchen-mal anders

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hisoonsir, 06.10.13.

  1. 06.10.13
    Hisoonsir
    Offline

    Hisoonsir

    Hallo, ihr Lieben. Heute möchte ich euch ein rezept verraten, was schnell geht und schmeckt.

    Ihr benötigt: 1Pkg gekochten Schinken, 4-5 Scheiben Salami, 1 Becher Creme Frech, 1 Becher Schmand und 200g Reibekäse (ich bevorzuge Edamer).

    Der Inhalt der Becher in eine Schüssel geben. Hinzu kommen Salami und Schinken (natürlich in Würfel geschnitten). Nun 2/3 des Käses und alle Zutaten vermengen. 5 Brötchen aufschneiden und die 10 Brötchenhälften mit der Masse bestreichen. Den restlichen Käse drüber streuen und das Ganze vür 10 Minuten in die Röhre. Gestern habe ich der Masse noch rote Paprika zugefügt. Das war auch sehr lecker und die Masse reichte für 12 Brötchenhälften.
     
    #1
  2. 07.10.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #2
  3. 07.10.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Morgen,

    die gibts bei uns häufiger mal in "rum-fort"-Variante. Gestern z.B. habe ich Reste von Dipps (Karottenaufstrich u. dän. Currysalat, türk. Obazda), etwas Kochsalami, eingelegte Paprika aus dem Glas, Frischkäse und versch. Käsereste gemixt und auf Ciabattascheiben überbacken. Schmeckt halt jedesmal ein wenig anderes - aber immer gut ;) - und der Kühlschrank ist wieder aufgeräumt...

    LG
    Pebbels
     
    #3

Diese Seite empfehlen