Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Muhme, 27.03.08.

  1. 27.03.08
    Muhme
    Offline

    Muhme Inaktiv

    Hallo zusammen!
    Habe gestern eine Artischocke geschenkt bekommen.
    Nun brauche ich Hilfe! :help: Wie koche ich sie, bzw. wie
    bereite ich sie zu?
     
    #1
  2. 27.03.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo, Muhme,

    ich habe mich bislang vor Artischocken gedrückt (in meiner eigenen Küche - im Restaurant gerne).

    Ich war mal bei Tante Google und habe dies hier für Dich gefunden.

    So würde ich das vermutlich auch mit dem Teil machen.
     
    #2
  3. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

  4. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo Muhme,

    ich hab sie vor kurzem ruckzuck im Siko gegart ( 5-10 Min je nach Groesse) und der TM konnte die Kraeutervinaigrette ruehren

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hi Elli,

    was für eine Kräutervinaigrette machst du denn zu den Artischocken?
     
    #5
  6. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo Inka,

    ich mach eine normale Vinaigrette mit Oel und Senf und geb dann mein Entgiftungskorianderpesto ( steht nicht im Forum) mit zusatzlich Zitronensaft zu oder jede Menge Kraeuter.

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo Elli,

    dank dir, jetzt "musst" du mir nur noch sagen, aus was ein Entgiftungskorianderpesto besteht und wie du darauf gekommen bist.

    Ich bin übrigens auch gerade fündig geworden und zwar wegen der positiven Wirkung von Artischocke auf Leber und Galle, vielleicht mögen wir Zweibeiden sie ja deshalb so gerne.
     
    #7
  8. 27.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo Inka,

    der Tip ist von meiner Zahnaerztin gegen Schwermetallvergiftung ( Mercury) und ich hab geruehrt :rolleyes::

    4 Knoblauchzehen
    50g Paranuesse (Selenium)
    50g Sonnenblumenkerne (Cystine)
    50g Kuerbiskerne (Zink,Magnesium)
    3-4 Bund/ 130g Koriandergruen
    150g Olivenoel
    4 EL Zitronensaft (Vit.C)
    2 TL Dulse (Mineralien)
    Braggs oder Tamari (Geschmack)

    1 EL davon mit Zitronensaft und beliebigem Oel als Dressing oder Dip.

    Danke fuer Deinen Link :goodman:

    Liebe Gruesse,
    Elli
     
    #8
  9. 28.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    das ist aber eine interessante Mixtur.
     
    #9
  10. 28.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hallo Inka,

    schmeckt auch lecker, aber nur mir und muss es somit nicht teilen :rolleyes:. Die Menge ergibt ca 250-300ml.
    Bist Du Kaffeetrinker? Hab Deinen Link genauer studiert =D

    LG,
    Elli
     
    #10
  11. 29.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Benötige Hilfe bei meiner Artischocke

    Hi Elli,

    na sieh mal einer an, Kaffee und seine gesundheitlich positive Wirkung, ohne dich hätte ich den Betrag glatt überlesen. Ja, ich trinke Kaffee, aber viel zu viel. Und mit der Sorte muss ich immer aufpassen, weil mir manche Kaffeesorten total auf den Magen schlagen und zwar dann stundenlang. Unterwegs trinke ich deshalb meistens lieber Tee.

    Ach, ich hätte so gerne wieder Artischocken, aber bei uns gibt es so selten schöne Exemplare. Kann man die eigentlich auch über Internet bestellen?
     
    #11

Diese Seite empfehlen