Frage - Benutzt ihr ausschließlich den Tm für Teig??

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nelli77, 11.11.09.

  1. 11.11.09
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hi,

    mich würde mal interessieren ob ihr euren Brotteig immer im TM macht.
    Manchmal bin ich echt total genervt wenn ich
    1. daneben stehen bleiben muss um ihn davon abzuhalten von der Arbeitsplatte zu hüpfen
    2. den Teig fast nicht aus dem Topf kriege weil er so dermaßen klebt
    3. den total verklebten Topf sauber machen muss mit den ganzen Ecken
    4. den Teig manchmal auf 2 mal machen muss weil er es einfach nicht schafft.

    Wie ist das bei euch nehmt ihr für schwere Brotteige oder Brote mit Roggensauerteig eine andere Küchenmaschine oder knetet ihr ausschließlich im Tm.
    Heute war ich mal wieder echt gefrustet weil mein Brotteig ziemlich klebrig war.
     
    #1
  2. 11.11.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Sandra,
    ich mache meinen Brotteig immer im TM ohne Ausnahmen..das Problem mit dem klebrigen Teig kannst du etwas verringern, indem du grundsätzliche ca. 50 ml. weniger Flüssigkeit als das Originalrezept angibt dazu nimmst. Du kannst dann ja notfalls noch Wasser zugeben. Ich drücke immer mal wieder mit einem Finger auf den Knetklops...da spürst du schnell, ob du noch etwas Mehl dazugeben musst. Manche Teigarten, die einfach von Natur aus weicher sein müssen, schabe ich gut aus dem Mixtopf und lasse gleich kaltes Wasser in den Topf laufen. Ich habe die Reinigung noch nie als Problem angesehen, das Messer mach ich eh immer raus,weil ich da einfach oberpinglig bin. Beim Kneten bleibe ich auch immer in der Nähe, man räumt ja nebenher gleich wieder auf....das nervt mich eigentlich nicht...mich hat das von Hand kneten wesentlich mehr genervt...;)....
     
    #2
  3. 11.11.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sandra,

    ich habe noch eine alte Bosch mit einer Getreidemühle. Damit mahle ich mir das Getreide für 2 Vollkornbrote direkt in die Rührschüssel. Dann wäre es ja blöde das Mehl in den TM zu füllen. Also bereite ich das Brot in der Bosch- Küchenmaschine zu.
    Aber wenn ich kein Getreide mahle, nehme ich auch für mehrere Brote den TM.
     
    #3
  4. 11.11.09
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    ich mache meine Teige, Sahne etc. nur noch im TM. Der TM war meine erste Küchenmaschine, besitzte also keine andere. Und mein Handmixer steht zwar noch im Kämmerchen wird aber eigentlich garnicht mehr benutzt...
     
    #4
  5. 11.11.09
    jane2008
    Offline

    jane2008 Inaktiv

    Hallo Sandra,:p ;)
    für ganz feste Teige (z.B. Zimtsterne) benutze ich den TM nicht, da geht das mit dem alten Handmixer besser. Aber Rührteig, Mürbeteig ind alle Hefeteige mache ich im TM. Das mit den Resten finde ich etwas nervig, wenn ich den TM gut ausgekratzt habe lasse ich ihn 10 sek. bei Stufe 6 laufen, dann sammelt sich nochmal Teig am Rand und kann entsprechend ausgekratzt werden.
    Liebe Grüße, Jane :hello2:
     
    #5
  6. 11.11.09
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Nelli!

    Ich mache meinen Teig fast immer im TM.
    Ausnahme: Wenn ich für Pizza oder Flammkuchen Teig aus mehreren kg Mehl brauche, dann mache ich ihn mit der Hand.
    Der Topf ist doch kein Problem zu reinigen. Entweder nimmst Du beim Rezept weniger Flüssigkeit, so wie Susasan es sagt, oder einfach etwas mehr Mehl.
    Wenn der Topf sehr verschmiert ist, mache ich Wasser rein und lasse ihn kurz auf Turbo laufen.
    Und Angst
    dass er vom Schrank hüpft habe ich auch nicht, ich bin ja eh in der Küche und kann ihn im Auge behalten.
     
    #6
  7. 11.11.09
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hi,

    danke schon mal für eure vielen Antworten.

    Naja ich finde halt grad beim Sauerteigbrot das wenn ich da zu wenig Wasser reinmache wird das Brot irgendwie nicht so gut. Je klebriger der Teig ist um so besser wird bei mir später das brot, hhhmmm komisch.
    Das mit dem von der Arbeitsplatte hüpfen finde ich halt blöd weil ich meistens noch unseren Kleinsten in der Küche habe und nach dem noch schauen muss.

    Ich bin ja eigentlich auch sehr zufrieden mit meinem Tm (ist ja mittlerweile schon mein 3. also nach TM 3300 und TM 21).

    Vielleicht sollte ich mal meiner Mama ihre alte Küchenmaschine aus dem Keller holen für solche Teige.
     
    #7
  8. 11.11.09
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Hallo,

    für normale Brotteige nehme ich meine Kitchen Aid. Ich finde, die kann den Teig einfach besser kneten (grad für schwere Teige ist diese besser geeignet und man bekommt den Teig auch leichter aus der Schüssel). Wenn ich aber noch Getreide mahlen will, nehme ich den TM. Das Umfüllen wäre mir dann einfach zu umständlich.
     
    #8
  9. 11.11.09
    Brigitte52
    Offline

    Brigitte52

    Hallo Sandra,

    ich nehme meinen TM für Pizzateig und sonstige Hefeteige bis 600 g Mehl. Mürbeteige werden natürlich auch nur im TM gemacht. Für mein Sauerteigbrot (3 kg Teig) habe ich die Lux-Küchenmaschine. Beim Biskuit bin ich auch etwas pingelig, der wird nach wie vor in der alten Braun-Küchenmaschine gamacht. Da wird einfach mehr Luft reingeschlagen.

    Mit dem Rausholen vom Teig habe ich eigentlich keine Schwierigkeiten, man kann auch das Messer lösen und den Teig mitsamt dem Messer auskippen. Ich finde, der Teig läßt sich aus dem TM 31 wesentlich besser entnehmen als aus dem TM 21.

    Liebe Grüße Brigitte
     
    #9
  10. 11.11.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    ich nehme den Thermomix auch für alle Teige!!!

    Ich hatte bis vor einem halben Jahr "nur" den TM21... da war das Saubermachen auch nicht so mein Ding... irgendwie war das mühselig... und auch der Deckel war nicht so gut zu säubern...

    aber beim TM 31 ist es für mich überhaupt kein Problem, ihn sauber zu machen....und daher nehme ich ihn immer und gerne!!!
     
    #10
  11. 11.11.09
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo,
    ich backe seit Jahren mein Brot selber.
    Erst habe ich zwei Handmixer "aufgebraucht" - sprich die Knethaken sind bei schweren Teigen gebrochen - und dann bin ich auf einen Brotbackautomaten umgestiegen.
    Aber seit ich dem TM habe mache ich alle Teige im Mixi ;) und Handmixer Nr. 3 und der Brotbackautomat stehen jetzt im Keller.....
     
    #11
  12. 11.11.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo zusammen,

    ich habe den TM21 und bereite alle meine Teige für Brot, Kuchen und Pizza im TM zu, nur Streusel rühre ich mit dem Rührgerät. Die werden so feiner.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #12
  13. 11.11.09
    Zotty
    Offline

    Zotty

    Hallo Nelly,

    ich backe auch jedes Wochenende 2 Sauerteigbrote. Es stimmst schon, je fester der Teig ist, desto fester ist hinterher auch das Brot. Wir mögen es auch lieber lockerer. Mein Mixi geht allerdings nur spazieren, wenn ich kurz vor Schluss nochmal etwas Wasser dazu gebe. Dann macht er "Ballett". Aber nur kurze Zeit, sobald sich der Teig und das Wasser wieder etwas miteinander vermischt haben, dann läuft er wieder ganz ruhig.

    Ich kratze mit dem Spatel den Teig aus dem Mixi und am Ende drücke ich ein paar Mal die Turbotaste, dann fliegen noch ein paar Teigreste an den Mixiwand. Dann gebe ich Wasser in den Mixi und etwas Spüli und lasse ihn erst mal eine Weile Wasser rühren. Danach nehme ich ihn auseinander und der Rest ist dann wirklich kein Hexenwerk mehr. Für das Messer nehme ich nach wie vor meine Schlauchbürstchen (sehen aus wie Flaschenbürsten nur ganz dünn und kürzer, die gibt's bei Hornbach). Damit kommst Du beim Messer in jede Ritze. Ich nehme meinen Mixi nämlich auch immer auseinander. Ist ja ruckzuck passiert und dann weiß ich wenigstens, dass nirgends noch was klebt. Ich mache alle meine Teige im Mixi, sogar meine Streusel.

    Was ICH im Mixi nicht auf die Reihe bekomme ist Kartoffelbrei. Da bin ich glaube ich, irgendwie zu doof dazu. Ich habe schon alle möglichen Varianten ausprobiert mit und ohne Schmetterling. Er wird nie so wie ich es möchte. Also stampfe ich ihn und später bearbeite ich ihn kurz mit meinem Handrührgerät. Ich denke, so hat jede Hexe Vorlieben, die super mit dem Mixi klappen und andere Dinge wieder...... [​IMG]


     
    #13
  14. 11.11.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich habe nur den TM - keinen Handrührer, keine andere KM - und mache also alle Teige mit dem TM. Wenn es klebrig ist, einach die Turbo-Taste drücken, dann fliegt alles vom Messer. Und davor kann man kurz vor Ende der Knetzeit noch 1-2 EL Mehl dazugeben, dann geht er leichter raus. Und Reinigen ist einfach, mit kaltem Wasser vorspülen, dann evtl. mit der Bürste nacharbeiten oder gleich in die Spülmaschine. Größere Mengen mache ich dann auf zweimal, das geht einfacher und der TM quält sich nicht so.
     
    #14
  15. 11.11.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Sandra,

    bis jetzt benütze ich für meine Teige ausschließlich den TM. Erst heute gab es wieder Bauernbrot. Das "Hopsen" sehe ich weniger als Problem, da ich zu diesem Zeitpunkt eh in der Küche bin und ein Auge auf den Mixi habe. Wichtig beim Reinigen ist es kaltes Wasser zu benutzen, da sonst der Kleber im Mehl anfängt zu wirken und es schwieriger ist, das Teil zu reinigen. Das gleich gilt natürlich auch für Nudelteige. Auch das Kartoffelpü klappt tadellos, ich nehme halt weniger Wasser und verfeinere das ganze mit Milch und Butter.
     
    #15
  16. 11.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo!

    Heute war's ganz witzig. Ich wollte einen Teig machen und hatte beide Mixtöpfe in der Spülmaschine. Dann dachte ich... ach komm, nimm das Handrührgerät. Dann war der Butter noch ein bischen fest und es war einfach ätzend. Ich habe keinen rechten Teig zustande gebracht und es ist mir auch manches rausgespritzt. Als es mir zu blöd wurde, habe ich die Spüma aufgemacht, einen Topf gespült,
    das "Etwas" in meiner Rührschüssel reingefüllt und innerhalb von 30 Sekunden / Stufe 5 hatte ich den Teig, den ich brauche.

    F A Z I T : Ich werde nur noch meinen TM nehmen, da ich heute wieder ein Paradebeispiel hatte.
     
    #16
  17. 11.11.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Jannine,

    sehe ich das richtig, du hast zwei Mixtöpfe. Keine doofe Idee, erst heute sagte ich zu meiner anderen (besseren) Hälfte, der Trend geht zum Zweit-TM.:p
     
    #17
  18. 11.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Eva!

    Ja! Einfach nur super! Würde ich keinen Tag mehr missen!

    PS: Also "nur" 2 Mixtöpfe, keinen zweiten Thermomix. Ich glaube, dann würde mich mein
    Männe sofort einweisen lassen...:-O
     
    #18
  19. 11.11.09
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Jannine,
    und wo bekommst Du einen zweiten Mixtopf her?
     
    #19
  20. 11.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Eva!

    Den kannst Du bei Deiner Beraterin bestellen. Frag mich aber nicht wieviel er gekostet hat. Das weiss ich nämlich nicht mehr...
     
    #20

Diese Seite empfehlen