Beschwipste Kirschmuffins

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Selisa, 22.03.07.

  1. 22.03.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    Hallo zusammen!

    Töchterchen hat vorhin diese leckeren Muffins gebacken, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

    Beschwipste Kirschmuffins

    Zutaten für 12 Stück.

    250g Mehl, 3 TL Backpulver, 125g Butter, 120g Zucker, 2 Eier, 200g Vollmilchjoghurt, 50g Schokoraspel, 250g Schattenmorellen aus dem Glas, 5 EL Kirschwasser, Schlagsahne, Cocktailkirschen und Schokostreusel zum Garnieren.

    Backofen auf 180°C vorheizen, Muffinsblech vorbereiten.
    Mehl und Backpulver mischen.
    Butter, Zucker, Eier und Joghurt 15 sek. Stufe 4 schaumig rühren, Die Mehlmischung zugeben und so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind (Stufe 3 10 sek.)
    Kirschen und Schokoraspel unterziehen (10 sek. Stufe 3).
    Teig auf dem Muffins-Blech verteilen und auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.
    Die noch warmen Muffins mit Kirschwasser beträufeln und mit Schlagsahne, Cocktailkirschen und Schokoraspeln garnieren.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #1
  2. 22.03.07
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Beschwipste Kirschmuffins

    Hi Selisa!

    Dein delikates Rezept werde ich zum Wochenende nachenmpfinden.

    Ein Tipp: Echte Amerikaner backen die Muffins mit 2 TL Backpulver und 1 TL Natron. Das, was dann raus kommt hat nicht nur Muffinsform, sondern ist auch im Geschmack leicht ins würzige verschoben, so wie die echten Muffins halt sind.
     
    #2
  3. 22.03.07
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Beschwipste Kirschmuffins

    Danke, Kurt, das habe ich auch noch nicht gewusst. Werde ich nächstes Mal so machen.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #3

Diese Seite empfehlen