Beschwipster Zwetschgen-Röster - Zwetschgenkompott

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von happi1969, 06.09.09.

  1. 06.09.09
    happi1969
    Offline

    happi1969

    So, ich hab gerade wegen gigantischer Zwetschgenernte von meinem Mann, dieses Rezept ausprobiert in Anlehnung an das Rezept von Liebstöckl (danke dafür), und ich sag euch Gigantisch ...
    120 g Zucker mit
    60 g Glühwein (geht auch Rotwein mit Lebkuchengewürz, Hauptsache die Leber bekommt eine Aufgabe) im Thermomix 2 Min./100°/Stufe 1
    500-600 g entsteinte halbierte Zwetschgen
    2 halbierte Vanilliestangen,die schon ausgekratzt sind aus meinem selbst angesetztem Vanilliezucker
    1 TL Zimt
    10 Min./100°/Linkslauf Löffelstellung, da ich aber nur den TM21 hab, hab ich es einfach auf 1 laufen lassen
    Auf Vorrat kann man es dann sofort wie bei
    Marmelade in Tw***-Off-Gläser füllen.
    [​IMG][​IMG]

    Schmeckt sicher lecker zu Kaiserschmarrn, hier übrigens ein ganz einfaches Rezept, dass mir mal eine Hüttenwirtin vom Wilden Kaiser gegeben hat:
    Kaiserschmarrn, ganz einfach
    1 Ei
    eine kleine Tasse Mehl
    eine kleine Tasse Mineralwasser
    einfach verrrühren oder halt kurz im Thermomix mit Rühreinsatz verarbeiten und in heißem Fett, am besten Butterschmalz ausbraten, also ähnlich wie Pfannkuchen, dann halt noch mit 2 Gabeln in Stückchen reißen und jetzt noch ein Stückchen Butter dazu, kurz anschwenken und dick mit Puderzucker bestäuben, dazu dieses Zweschgenkompott ... boah, solltet ihr noch nicht verheiratet sein, dafür wird man sofort geheiratet ... glaubt mir
    MEGA-OBER-LECKER und spitzenmäßig um den mittleren Ring um die Hüften zu erweitern

    zwetschgige Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 10.09.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Hallo Andrea...

    Dein Rezept hört sich gut an...
    statt Glühwein...was würdest Du da nehmen?? Traubensaft??
     
    #2
  3. 10.09.09
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Vielleicht Kinderpunsch oder halt Trauben, Kirsch, Johannisbeersaft, halt irgendwas Rotes eventuell auch Früchtetee ... auf jeden Fall dann Zimt dazu und eine Spur Lebkuchengewürz ... Vanilliestange nicht vergessen, ich hab die einfach im Glas dringelassen, weil es so schön selbergemacht aussieht.
    Ich hab für mich, weil ich gerade ein bisschen MB-Diät mache, den Zucker mit Süßstoff ersetzt, schmeckt auch superlecker ...
    Viel Spaß beim Nachkochen, schmeckt echt oberlecker und zu Kaiserschmarrn ist es einfach ein Gedicht, wird übrigens auch im Hippodrom auf dem Oktoberfest serviert ....
    Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 13.09.09
    happi1969
    Offline

    happi1969

    [​IMG][​IMG]

    Hiernoch ein Bild dazu ...
    Grüße
    Andra
     
    #4
  5. 22.09.09
    kawo
    Offline

    kawo

    Hallo,
    habe eben das Zwetschgenröster ausprobiert und bin begeistert.
    Ob unser TM31 auch die doppelte Menge auf einmal schafft?
    Wie lange wird sich das in Gläsern halten?
     
    #5
  6. 22.09.09
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Hallo kawo,
    ich hab die Gläser in unseren Vorrats-Kühlschrank gestellt ... des schmeckt soooo lecker, leider kann ich es gerade nicht essen, weil ich Diät mach, ich denke gekühlt hebt es sich sehr lange .. wie lange - da hab ich leider keine Ahnung.
    Grüße
    Andrea
     
    #6
  7. 22.09.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo kawo!

    Nicht lange.....ganz bestimmt nicht*lach*!
    Hoffe, Du hast noch welche eingefroren!
    Psst....kawo, ich habe noch etwas Schokolade (70%) mit rein, so 10 Sekunden vor Schluss *zwinker*....ein Gedicht....hmmm!
    Und darum halten die auch nicht so lange, glaub mir!
     
    #7
  8. 22.09.09
    kawo
    Offline

    kawo

    Hallo Melanie,
    das kann ich mir gut vorstellen, das es nciht lange hält. Aber da wir die große Zwetschgenschwemme haben, hätte ich gerne etwas Kompott für den Winter eingemacht.
     
    #8
  9. 07.10.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Huhu...Andrea,

    wie lecker ist das den:rolleyes:
    Ich habe nur 50g Zucker genommen...hat vollkommen ausgereicht.
    Ergab leider nur 2 Gläser...grins

    Sag mal...schmeckt das auch mit eingefrorenen Zwtschgen??

    Du bekommst auf jeden Fall 5 Sternchen von mir;)
     
    #9
  10. 07.10.09
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    der Zwetschgenröster hört sich ja auch super lecker an. Nachdem ich zur Zeit wieder meine "ganz-viel-neues-probieren"-Phase habe, werde ich mich diese Woche noch auf die Suche nach Zwetschgen oder Pflaumen machen und den Röster kochen. Bin schon gespannt. :)
     
    #10
  11. 08.10.09
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Happy1969

    Der Zwetschgenröster ist klasse:wav:
    Nach dem ersten Probieren habe ich gleich die nächsten Zwetschgen
    vorgerichtet die normal für ein anderes Rezept waren.Musst einfach nochmal eine Ladung voll machen.
    Bekommst gleich noch 5 Sterne.
     
    #11
  12. 14.10.09
    deDinan
    Offline

    deDinan

    Huhu...Happy...

    den gab es heute im Joghurt.
    Mensch ist das lecker!
    [​IMG]
     
    #12
  13. 14.10.09
    happi1969
    Offline

    happi1969

    Servus ihr kleinen Schwipsis,
    gell, Mutti weiss schon was gut ist und wo man den Alkohol am besten verstecken kann ... hicks, so, Haltung annehmen, die Haken zusammen und ab in`s Bett ... Jawohl
    beschwipste Grüße
    Andrea
     
    #13
  14. 06.09.11
    Cappucinofan
    Offline

    Cappucinofan Cappucinofan

    Hallo Andrea,

    habe heute Dein Zwetschgenkompott gemacht. Mit Amarettoglühwein.........da fällst Du um, so gut ist das!! Hatte noch eine Flasche von Weihnachten. Wenn ich davon mehr mach, wie lange hält sich das in den Tw*** Off Gläsern. Müßte es im Keller aufbewahren, im Kühlschrank ist kein Platz mehr :tonqe:. Kann ich es aufbewahren wie Marmelade? Danke für das tolle Rezept und volle Punkte für Dich.
     
    #14
  15. 24.09.11
    SandraH
    Offline

    SandraH

    Hallo Andrea!

    Danke für das Rezept, schmeckt sehr gut.
    Allerdings mit rotem Traubensaft wegen Söhnchen. :rolleyes: Und ich hatte nur die Hälfte Zucker und es war schon extrem süß. Kommt aber sicher auch auf die Reife der Zwetschken an.
     
    #15

Diese Seite empfehlen