Besser essen auf Pro7

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Turbobinchen, 06.03.07.

  1. 06.03.07
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    Hallo,

    durch die Sendung "besser essen" auf Pro7 bin ich auf Welleat GmbH - Startseite gestoßen. Hab mir gleich die Bücher bestellt und muss sagen, ich bin begeistert. Warum werden "Diäten" immer so kompliziert gemacht, wenn es doch so einfach geht? Selbstsüchtig wie ich bin, habe ich auch gleich angeregt, ein Forum für Rezepte einzurichten.......bin halt wunderkesselgeschädigt:toothy7: .... und schwupps, konnte ich mich dort auch austoben.:p Schaut mal rein, dann könnt Ihr dort zeigen, was der Wunderkessel (und natürlich James oder Jacque) so drauf haben.

    ....meint das Turbobinchen
     
    #1
  2. 06.03.07
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Turbobinchen,

    Ich habe gerade mit großem Interesse die Seite angeschaut.

    Was ist den das Konzept von Welleat? Muß ich mir denn erst das Buch kaufen, bevor ich das erfahr??
    Ich konnte keinen Hinweis auf der Homepage finden. Bin ich zuuu blind?


    Grüssle Christina
     
    #2
  3. 06.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo!

    Soviel ich weiß, arbeiten sie in der Sendung wohl nach dem Low-Carb-Prinzip.
     
    #3
  4. 07.03.07
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Besser essen auf Pro7

    Oh je, da merkt man mal, dass das in der Sendung total falsch rüber kommt......:sad11:

    Das Welleat-Prinzip, das auch bei "besser essen" meines Wissens praktiziert wird, ist eine ausgewogene Ernährungsweise. Nix mit Low Carb, oder Low fat oder Atkins oder sonstwie. In den Büchern wird erläutert, wie der Körper funktioniert. Dass man, wenn man Kohlehydrate gegessen hat, der Körper ja Insulin austößt. Dazu wieder braucht der Körper einen Gegenspieler (sonst setzen sich die Kohlehydrate als Fett an), das Hormon Gestagen. Das wird nur ausgestoßen, wenn man hochwertiges Eiweiß isst. Der dritte Gegenspieler für den hormonellen Gleichklang im Körper sind hochwertige Öle. Diese drei Komponenten sollten bei jeder Mahlzeit vorhanden sein. Hochwertige Kohlehydrate (also kein weißes Brötchen, Frühstückscerealien aus der bunten Packung, Toast etc.), hochwertiges Eiweiß und hochwertige kaltgepresste Öle und Butter in Maßen. Megaschlecht ist deshalb auch Margarine, oder noch schlimmer die Sorten, die uns einen ausgewogenen Cholesterinhaushalt weis machen wollen! Da passiert nämlich das Gegenteil.:mad:

    Ein Welleat Frühstück sieht z.B. so aus: Schwarzbrot, angemachter Quark mit Reissirup und Früchten. Gestern habe ich Erdbeeren, Nüsse, Joghurt und eingeweichtes Getreide mit Reissirup gemacht. Die Kinder waren am maulen, dass schon alles so schnell alle war.

    Mir kommen die Rezepte aus dem "besser essen" Kochbuch sehr entgegen, da ich schon lange gerne Tofu, Seitan etc. mag. Es wird bei dem Welleat-Prinzip mehr Wert auf hochwertige Eiweiße wie Hähnchen- und Putenfleisch, Tofu, Hülsenfrüchte etc. gelegt. ....und die Tofurezepte schmecken nicht zu gesund, sondern richtig lecker. :p Die Rezepte von "besser essen" sind sehr schnell und einfach zu machen, .....und es steht immer der Kostenfaktor pro Person drunter. Selten ist ein Gericht pro Person über 2 Euro. Beim Frühstück sind es nur Cent-Beträge.

    Das Buch "Mein Welleat-Konzept" von Nicola Sautter erklärt auf lustige und verständliche Weise die Zusammenhänge in unserem Körper. Warum wir dick werden, auch wenn wir wenig essen oder meinen, uns ja soooo gesund zu ernähren. Welche Auswirkungen alleine schon das "schlechte Gewissen" hat, wenn wir mal "gesündigt" haben.... Lieber sündigen, als ein schlechtes Gewissen haben! :p

    Und es werden in dem Buch die hormonellen Zusammenhänge erklärt, warum was wie passiert und wie einfach es doch ist, seinen Hormonhaushalt im Gleichgewicht zu halten.......und dabei auch noch leichter zu werden.=D Es ist nichts verboten, selbst der fette Schweinebraten nicht, wenn man weiß, wie man seine Hormone dazu bringt, diese kleine Sünde auszugleichen.:snorting:

    Ich kann Euch die Bücher nur empfehlen, sie sind wie eine Offenbarung! Das Buch von Nicola Sautter hatte ich ruckzuck durchgelesen, und nach dem Kochbuch habe ich einen Wochenplan gemacht, nach dem ich jetzt koche. Meine sonst so mauligen Kinder (was das Essen angeht) haben noch nicht einmal was gesagt.:) ich meine, sie haben noch nicht gemeckert. Im Gegenteil, sie sind jeden Tag neugierig, was es zum Frühstück gibt, zum Mittag und zum Abend. Allerdings habe ich sie auch die Rezepte auswählen lassen. Abends fragen sie schon immer, wann ich denn anfange Essen zu machen. Gestern gab es zum Abendessen Tofu-Käsefrikadellen. Megalecker und leider zuwenig.:-(

    Schaut auch mal bei Besseressen-pro7 Infos - www.besseressen-pro7.de nach. Da kann man unter "Rezepte" schauen, was schon alles so in den Sendungen gekocht wurde. Ich habe sie mir gleich in mein Rezeptprogramm reinkopiert. Es reicht dann auch, wenn man sich erstmal nur das Buch von Nicola Sautter bestellt.

    LG

    Turbobinchen
     
    #4
  5. 07.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo!

    Das mit Low Carb hat mir mal jemand so gesagt. Deshalb hatte ich ja auch geschrieben "soviel ich weiß" ;)

    Habe deinen Link korrigiert, aber irgendwie führt er nirgends hin. Meintest du vielleicht diese Seite: Besser Essen - Teaserhome ? Da findet man auch Rezepte.

    Ich weiß nur, dass das Prinzip von der Sendung total gegen WW spricht. Ich mache ja erfolgreich WW. Aber bei Besseressen werden z.B. Kartoffeln als "schlecht" bezeichnet, Nudeln auch nur eingeschränkt gegessen (80 g pro Mahlzeit). Und ehrlich gesagt, das ganze Tofu- und Sojazeug mag ich überhaupt nicht. Von daher wäre das nix für mich.
     
    #5
  6. 07.03.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Besser essen auf Pro7

    Danke Turbobinchen für den Tipp! Werde mich mal einlesen! Sowas interessiert mich auch!
     
    #6
  7. 07.03.07
    pooh
    Offline

    pooh

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Turbobinchen,

    da hört sich ja total interessant an, da werde ich mich auch mal einlesen...

    Vor allem das ist nicht nur einfach abnehmen, diäten.... sondern auch einfach mal auf sich und seinen Körper achten.

    Vielen Dank für den Tipp!:)
     
    #7
  8. 07.03.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo!
    Kann mich hier nur anschließen!
    Ich habe mir auch das Buch "Besser Essen" gekauft.
    Es sind tolle Tips drin und tolle Rezepte!
    Sehr empfehlenswert!

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
    Uschi
    =D
     
    #8
  9. 07.03.07
    lily
    Offline

    lily Inaktiv

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Turbobinchen,

    hast mich total neugierig gemacht, bin zwar auch überzeugte ww'lerin, aber es ist ja nie verkehrt auch mal wieder etwas Neues auszuprobieren. :p :p

    Liebe Grüße, Silvia
     
    #9
  10. 07.03.07
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Turbobinchen,

    ich bin auch total neugierig und habe mir die Bücher sofort bestellt. Mir geht es dabei hauptsächlich um gesunde Ernährung , und ich bin übrigens auch ein Tofu-Fan !

    LG Friedchen
     
    #10
  11. 07.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Besser essen auf Pro7

    Ich hab noch nie Tofu gegessen, nach was schmeckt denn das?!
     
    #11
  12. 07.03.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Rosi,

    Hab Tofu auch das erste Mal gegessen, nachdem ich einige Male die Sendung gesehen hab. Es schmeckt danach, wie Du es würzt!!! Also eigentlich neutral. Ich hab es anstelle von Hack in einen Nudelauflauf getan und niemand hat es gemerkt...hi...es schmeckt!!!
     
    #12
  13. 07.03.07
    pooh
    Offline

    pooh

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hi,

    mir geht es so ähnlich hab noch nie Tofu gegessen, bin nämlich ne überzeugte Fleischesserin. :p

    Aber die Idee mit dem Hackfleischersatz find ich witzig, so ne richtig kleine WK-Hexe;).
     
    #13
  14. 08.03.07
    Dorwalt
    Offline

    Dorwalt

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo,
    beruht es denn nicht auf dem gleichen Prinzip wie WW?

    Ich glaub ich hol mir mal das Buch! bin ja schon ganz neugierig!
    bin ja selber in einer WW-Gruppe, läuft aber momentan gar nichts...meine Lieblings-Eisdiele hat wieder geöffnet...da leiden meine Po**nts!
    kann mich eben nicht beherrschen ;)
    Grüße Doro
     
    #14
  15. 08.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo!

    Nein, es ist ein anderes Prinzip als WW. Z.B. werden bei beim Besseressen-Prinzip auch teilweise Kartoffeln vom Speiseplan verbannt (gelten wohl als "schlechte" Lebensmittel), bei WW kann man die für 2 P* satt essen.

    Es gibt aber auch viele Gemeinsamkeiten, z.B. das "gute" Öl/Fett, VK-Produkte, Obst und Gemüse ...
     
    #15
  16. 19.03.07
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Besser essen auf Pro7

    Mein Hausarzt ist von WW nicht begeistert. Er sagte, die sind von irgendeiner Firma gesponsert, ich komm' jetzt nicht drauf, welche. Jedenfalls werden deshalb bei WW auch Fertigprodukte wie Rama Cuisine (oder wie heißt der Sahneersatz???) empfohlen. Meiner Meinung nach voll die Chemie drin, anstatt natürliche Sachen zu verwenden.

    Im Forum von welleat outen sich einige WW-Geschädigte. Auch in dem Fitnesstudio, wo ich jetzt fleißig bin, nennen sich einige WW-Geschädigt.:-(

    Turbobinchen
     
    #16
  17. 20.03.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Besser essen auf Pro7


    Hallo!

    Bei uns in der Gruppe werden - zumindest von der Gruppenleiterin - keine Produkte empfohlen. Das, was als Empfehlung ausgetauscht wird, kommt von uns Teilnehmern. Du findest in keiner Broschüre von WW irgendeine Produktempfehlung! Und in den Kochbüchern, in denen diese Produkte drinstehen, sind das dann Rezepte von Teilnehmerinnen. Und da findest du hier im Forum auch solche Produktempfehlungen. Wird deshalb der Wunderkesseln von den Firmen gesponsert? Nein!

    Und wegen der WW-Geschädigten: Ich denke, bei jeder Form gibt es Diät-Geschädigte. Dort sind auch genügend andere Diät-Geschädigte. Wenn man WW als Diät versteht, hat man das Prinzip von WW nicht verstanden. Es basiert, wie auch welleat, auf Ernährungsumstellung.

    Und -ehrlich gefragt - inwieweit "WW-Geschädigt"? Ich mag diese Verallgemeinerung nicht.
     
    #17
  18. 20.03.07
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo,
    auch mich interessiert das Thema - allerdings frage ich mich, ob das nicht auch wieder so eine "Mode" ist. Wir bekommen doch fast jede Woche in irgendeiner Illustrierten eine neue Methode vorgestellt, die neu und super ist. Nicht das ich falsch verstanden werde, ich bin nicht absolut negativ eingestellt, habe aber schon vieles ausprobiert, mit dem bekannten Jojo-Effekt.
    Gibt es denn schon Erfolgsmeldungen?
     
    #18
  19. 20.03.07
    Purzelina
    Offline

    Purzelina

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hi!

    Jetzt muß ich doch auch mal meinen Senf dazu geben.

    Ich finde WW auch eine super Sache. Es ist definitiv KEINE Diät - bei welcher kann ich mir denn sonst Pizza und Burger genehmigen??? ;)

    WW hat mich persönlich dazu gebracht, wieviel ich von was esse, also auf meine Ernährung besonders acht zugeben. Es hat mich dazu gebracht vernünftiger und kalorienärmer zu kochen...

    Ich denke nicht, dass WW irgendwem schadet und kann mir das auch nicht vorstellen, denn es ist in keinster Weise ungesund sich "normal" und ausgewogen zu ernähren...!


    Grüssle Christina
     
    #19
  20. 20.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Besser essen auf Pro7

    Hallo Turbobinchen,

    interessant, interessant... ich arbeite jetzt seit einigen Jahren für WW aber deine Behauptung ist mir neu. Kannst du das denn irgendwie belegen? Ich würd der Sache nämlich schon gern auf den Grund gehen. In meinen Treffen werden keine Fertigprodukte angepriesen! Ich vermittle den Leuten GESUNDE Ernährung und KEINE CHEMIE. Nur mal so viel dazu. Was die anderen machen...? Das weiß ich nicht.
     
    #20
: diät

Diese Seite empfehlen