Bestandsliste/Inventarliste Gefriertruhe????

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von sansi, 09.09.14.

  1. 09.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    wie sortiert Ihr Eure Gefriertruhe/Gefrierschrank, damit Ihr nicht den Überblick verliert?

    Habt Ihr so eine Art Bestandsliste?

    Freue mich über jede Idee.
     
    #1
  2. 09.09.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Sansi,

    ich habe in der Küche an der Pinwand eine Liste hängen, auf der ich alle Lebensmittel, die in die Gefrierschränke im Keller wandern, mit Datum versehen, eintrage. Dabei teile ich ein in: Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Backwaren usw.
    Was ich entnehme, wird ausgestrichen.
    Nachteil ist, dass ich die Liste von Zeit zu Zeit neu schreiben muss.
    Vorteil ist, dass ich bei meiner Essensplanung immer Lebensmittel mit einbauen kann, die verbraucht werden sollen.
    Auf diese Art und Weise muss ich wirklich nie etwas entsorgen, was mir auch sehr widerstreben würde.
    Es gibt sicher bessere und professionellere Methoden, aber ich komme gut klar damit.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
    sansi gefällt das.
  3. 09.09.14
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo,

    Das Problem des schlevhten Überblick hab ich auch ... Ich hab einen Schrank und sortiere nach Möglichkeit so, dass eine Lade nur mit Brot, eine nur mit Gemüse, eine nur mit Obst etc ist ... Hatte mal ne Bestandsliste gemacht und da dann immer weggestrichen und zugefügt, dass klappte aber schlecht ... Hab inzwischen die PaprikaAppund hoffe, dass beim nächsten Update auch die sog Vorratskammer funktioniert ...
    Aber vlt hat hier jmd eine bessere Idee?

    Lg Ruth
     
    #3
    sansi gefällt das.
  4. 09.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Seepferdchen und Ruth,

    Dankeschön Ihr beiden.

    Das mit dem Zettel in der Küche versuche ich auch häufiger:whistle:. Aber irgendwie wird dann doch wieder entnommen und hinzugefügt OHNE das entsprechend auf der Liste zu ändern. Dann ist die Ordnung wieder dahin.

    Vorratskammer der Paprika APP kenne ich noch nicht.

    Habt Ihr noch weitere Ideen?
     
    #4
  5. 09.09.14
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo,

    ich habe im Schrank neben dem Gefrierschrank auf die Innenseite eine Tafelfolie geklebt. Diese habe ich in 3 Fächer geteilt, entsprechend meinen drei Schubladen im Gefrierschrank. Somit weiß ich auch gleich, in welchem Fach das Gesuchte ist. Klappt ganz gut, auch mein Mann konnte sich in der Zwischenzeit damit anfreunden ...:relaxed: Man muss halt nur konsequent löschen oder hinzuschreiben.
     
    #5
    Gaby2704 und sansi gefällt das.
  6. 09.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Petra,

    Tafelfolie ist auch eine gute Idee.
     
    #6
  7. 09.09.14
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo zusammen,

    genau dieses Thema hatte ich vor Kurzem mit meiner Mama auch diskutiert. Ich erzählte ihr dann, dass ich auf der Suche nach Magneten sei, die sich beschriften lassen. Da mein Gefrierschrank im Keller steht, kann ich an der Aussenseite dann die Magnete anbringen und immer wenn ich das jeweilige Produkt entnommen habe auch das Magnet wieder entfernen bzw. wenn ich aufgefüllt habe ein neues Magnet anbringen. Sie wusste sofort was ich meine und hatte diese auch. Irgend wann einmal bei Tupper gekauft. Ich weiss leider nicht ob es die aktuell noch gibt. Glücklicherweise habe ich aber die Magnete alle von meiner Mutter geschenkt bekommen, so dass ich vorerst gut ausgestattet bin. :laughing::relaxed:
     
    #7
    sansi gefällt das.
  8. 09.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Stebi,

    ich hatte mal Magnetetiketten von Westfalia. Man konnte sie mit Bleistift beschriften und ausradieren. Leider waren diese für mich zu klein.
     
    #8
  9. 09.09.14
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Sansi,

    ich habe am PC eine Liste erstellt, in der ich nach Datum alles aufliste. Diese Liste liegt auf der Tiefkühltruhe und ich streiche aus was ich entnehme. Was ich reinpacke schreibe ich per Hand darunter, bis die Liste voll ist.
    Dann mache ich ein Update von meiner Liste und hefte sie wieder an die Kühltruhe.
    Mit diesem System komme ich gut zurecht.
     
    #9
  10. 09.09.14
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    wie ich sehe ist das ein allgemeines Problem. Ich hatte es auch mall mit einer Liste die auf der Truhe lag versucht, Magnetetiketten die mit Bleistift beschriftet wurden. Aber irgendwie funktionierte es immer nur am Anfang und dann kam der Schludrian wieder. Mittlerweile habe ich einen Schrank mit durchsichtigen Schubladen und ich hole die älteren Produkte nach vorne und packe neueres dahinter. Da ich fast nur noch Kaffee, Brot und etwas Obst und Gemüse eingefroren habe klappt das ganz gut.
    Aber die Tafelfolie ist noch etwas was ich mal testen werde.:rolleyes:
     
    #10
    sansi gefällt das.
  11. 10.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo ,
    da bin ich aber froh , dass der Schludrian nicht nur in meiner Truhe wohnt:whistle:
     
    #11
  12. 10.09.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Sansi,

    bei mir hat er den Hauptwohnsitz....:LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #12
    sansi gefällt das.
  13. 10.09.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben 2 Gefrierschränke.. und ich kriege es auch nicht gebacken..
    die Liste funktioniert auch nicht dauerhaft.. mittlerweile versuche ich wenigstens
    nach Schubladen -Obst-Gemüse-Brot- oder ähnl. zu sortieren.. das geht teilweise..
    aber der eine Schrank iss zu klein ..da sucht man sich doof..
    Am liebsten hätte ich nur einen grossen Gefrierer mit genügend Kapazität..aber Männe
    iss dagegen weil zwei besser sind .. haha.gruss Uschi
     
    #13
    sansi gefällt das.
  14. 10.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    für heute ist der Schludrian besiegt. Mal sehen, wie lange er anhält.

    Habe mir soeben am PC 3 DIN A4 Seiten vorbereitet.

    Eine Seite mit Bildchen für Rind, Schwein, Geflügel und Fisch und einer dazugehörigen 4 spaltigen Tabelle.

    Eine Seite mit Bildchen für Fertigkost "selbstgemacht" und Grillfleisch und einer 2 spaltigen Tabelle.

    Und die letzte Seite mit Bildchen für Obst, Gemüse, Kräutern und Gewürzpasten und einer 4 spaltigen Tabelle.

    Das erste Mal habe ich ART, Datum und Gewicht per PC eingetragen, habe allerdings noch leere Zeilen um Dinge nachzutragen.

    Ich hoffe, dass die bunten Tabellen mich und meine Männer animieren, diese Tabelle auf dem aktuellen Stand zu halten.

    Wozu es doch gut sein kann, wenn man auf den Kundendienst gewartet hat.:whistle:
     
    #14
  15. 10.09.14
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallöle,

    Also, ich überlege schon seit langem ein Ringbuch ähnlich wie ein Kochbuch mit Register anzulegen und den Inhalt entsprechend einzutragen und auszustreichen ... Mal sehen, ob das mal irgendwann klappt ... ;)

    Achja, mir fällt grade ein, wir sind grade auf einem Bauernhof in Ferien, die Bäuerin ist Hauswirtschaftsmeisterin, vlt hat die ja eine Idee, wie man da den Überblick behält ... Werde die mal fragen ...

    Lg Ruh
     
    #15
    sansi gefällt das.
  16. 10.09.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Guten Abend,
    das Problem ist eben immer dies auf dem Laufenden zu halten.
    Regelmässig eintragen und austragen...egal ob Ringbuch oder oder..
    und beschriften der Behälter das sollte ich mir auch endlich angewöhnen.
    uschi
     
    #16
    sansi gefällt das.
  17. 10.09.14
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    genau aus diesem Grund hängt meine Liste in der Küche an der Pinwand, Stift daneben.
    Ich hatte sie schon mal im Keller, an oder auf den Gefrierschränken, aber da habe ich es mit den Eintragen oder Ausstreichen nicht so genau genommen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #17
    sansi und Gaby2704 gefällt das.
  18. 10.09.14
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Also, das Beschriften des Gefrierguts mach ich aber schon ... Sonst weiss man ja gar nicht, was man auftaut ... ????

    Lg Ruth
     
    #18
  19. 11.09.14
    Putzfreak
    Offline

    Putzfreak

    Hallo,

    dieses Thema hat mich kalt erwischt, in meinem TK herrscht Chaos pur :whistle:. Mein grosser TK steht im Keller und ich habe mir auch mal eine Liste erstellt, wo ich nur streichen oder ergänzen sollte. Die Liste hatte ich in der Küche, mir persönlich nutzt sie im Keller nichts, da ich die Essensplanung in der Küche mache.
    Der IST- Zustand ist eine Katastrophe!! Alles ist gemischt, wo's gerade Platz hat, schmeiss ich die Ware rein, Unbeschriftetes habe ich auch drin und den Überblichk habe ich schon lange verloren :oops::unsure:.

    Jetzt nehme ich mir aber fest vor (ich muss bald mal Abtauen und reinigen), alles neu und geordnet Einzufüllen und wieder eine Liste zu erstellen und diese auch wirklich aktuell halten :rolleyes:.
     
    #19
    sansi gefällt das.
  20. 11.09.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    ich habe festgestellt, dass die Truhen/Schränke meist auch zu groß sind. Muss man wirklich so viel einlagern?
    Meist hat man doch Geschäfte und mehrere Metzger vor Ort.

    Eine liebe Freundin hat KEIN Chaos im Gefrierschrank. Sie ist, im Gegensatz zu mir (naja momentan ist meine Truhe ausnahmsweise mal wieder bestens sortiert und organisiert:whistle:) darin besser organisiert. Allerdings hat sie auch nur einen Schrank mit 3 Schubladen. Sie lagert doch max, Fleischbestände für 1 Woche in einem Fach, die beiden weiteren dienen umselbst gebackenes Brot, Eis und ein paar andere Dinge zu lagern.

    Drei Fächer sind für mich ein zu krasser Umstieg. Ich denke aber, dass ich statt der 450 ltr. Truhe langfristig einen Schrank mit max. 5 Fächern anschaffen werde
     
    #20

Diese Seite empfehlen