Bestes Quittengelee und Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Pumuckl43, 11.10.08.

  1. 11.10.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Ihr Lieben,
    habe heute mein Bestes Quittengelee und Marmelade gemacht und will es Euch nicht vorenthalten.

    Quittengelee von 1 kg Quitten

    Quitten waschen und Samtschicht abreiben unter fliesendem Wasser,Stiele und Blütenansatz entfernen,hartes Kerngehäuse entfernen und kleinschneiden,in einen größeren Topf geben mit Wasser bedecken und 30 Minuten köcheln lassen.Große Schüssel nehmen ein Sieb darüber geben,alles reingeben und Saft auffangen.
    In den TM 1 Liter Saft mit Saft 1 Zitrone und 1 Pck. Gelierzucker 2:1
    vermischen aud Stufe 2, wenn die 100° Stufe erreicht ist 4 Minuten
    einstellen und kochen lassen auf Stufe 2.Heiß in Gläser füllen.

    Rest der Quittenmasse zu Marmelade verarbeiten,hat die Farbe von
    Aprikosenmarmelade und schmeckt super.

    Quittenmarmelade

    700 gr. Quittenmasse im TM pürieren
    300 ml Quittensaft und Saft 1 Zitrone
    1 Pck. Gelierzucker 2:1 dazu geben auf Stufe 2 rühren,
    wenn 100° erreicht sind, 4 Minuten auf Stufe 2 kochen lassen,
    heiß in Gläser füllen.

    Viel Spaß beim nachkochen

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 11.10.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Gisela,

    heut haben wir mit 71 Gläsern Quittengelee und -marmelade die Einkochsaison beendet. Das Quittengelee mach ich immer nur aus 750 g Saft und 1 P. Gelierzucker 2:1 (mein Männe mags nur PUR), aber das mit der Marmelade hab ich mit deinem Rezept zum 1. Mal gemacht. Das ist megasuperklasse, ich fand es immer so schade, nach dem Entsaften immer soviel wegschmeißen zu müssen. Ich hab die Quitten nur gut gewaschen, ausgeputzt und klein geschnitten - das Kerngehäuse drin gelassen und nach dem Entsaften durch die flotte Lotte püriert (da blieben die Kerne drin). Allerdings hab ich statt Quittensaft Apfelsaft genommen - es schmeckt toll! Aus 2 kg von dem Quittenmus will ich jetzt noch Quittenbrot machen, aber dann ist Feierabend !!!
    VIELEN DANK und

     
    #2
  3. 11.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Gisela,

    super, danke für´s einstellen. Ich bekomme demnächst von meinem Nachbarn jede Menge Quitten und war noch unsicher wie ich die am besten verarbeiten soll.
    Nun, weiß ich ja Bescheid.
     
    #3
  4. 12.10.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Petra,
    oh Gott warst Du fleissig
    wenn Du nur 750 ml Saft für Dein Gelee nimmst bleibt doch 250 ml übrig.
    Und das nehme ich für die Marmelade,ich mische es mit 700 gr. Quittenmasse
    und dann hast Du den vollen Quittengeschmack.

    Gruss Gisela
     
    #4
  5. 12.10.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Steffi,

    mache es bitte nach meinem Rezept und Du hast keinen Abfall und schmeckt
    soooooooo gut.Wünsche Dir ein gutes Gelingen.

    Gruss Gisela
     
    #5
  6. 15.10.08
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Pumuckel / Gisela!!

    Jetzt hat mein Schätzele aber viel gearbeitet...habe nach deiner Methode gerade sechs Gläser Quittengelee und 15 Gläser Quittenmarmelade gemacht. Von dem Rest (etwa 5oog) Quittenmus habe ich dann mal versucht Quittenspeck zu machen. Er ist gerade im Ofen und trocknet bei 80 Grad vor sich hin, habe einen Kochlöffel in die Tür geklemmt.Bin mal gespannt ob das was wird.

    Glück gehabt...ich habe vergangene Tage die Bauernhöfe abgeklappert und die Quitten für zwei Euronen ergattert.
     
    #6
  7. 15.10.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo Goldmarie!

    Wie viele Quitten hast Du denn bekommen für 2,00€? Ein Kilo? Dann wäre das recht teuer... Hier bei uns in der Nähe bekommt man die für 1,50€/kg. Da habe ich auch heute zugeschlagen, hoffentlich finde ich bald Zeit zum einkochen...
     
    #7
  8. 16.10.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Liebe Gisela,

    der Quittensaft wird bis auf den letzten Tropfen exklusiv für Quittengelee verarbeitet, das ist das Non-Plus-Ultra für meinen Schatz! Darum die Apfelsaft-Alternative.

    Liebe Marion,

    schade, dass du so weit weg wohnst, wir haben die übrigen 1 1/2 riesige Körbe voll Quitten verschenkt.

     
    #8
  9. 16.10.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Marion,

    ja ist auch eine gute Idee.

    Gruss Gisela
     
    #9
  10. 16.10.08
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Nelja,

    es waren zwei große Eimer voll Quitten für zwei Euronen...alle zusammen! Das war doch ein Schnäppchen!!

    @ Deira Ja, ich wohne einfach zu weit weg von dir um mal einfach vorbeizukommen um ein paar Quitten zu schnorren.

    Habt einen guten Tag!!
     
    #10
  11. 03.11.08
    Sieglinde Mock
    Offline

    Sieglinde Mock Inaktiv

    Liebe Gisela,
    werde morgen auf die Suche nach Quitten gehen und dann Dein "Bestes Quittengelee"
    ausprobieren.
    Ich bin noch auf der Suche nach einem Quittenbrot. Wer kann mir helfen?, damit ich
    meine Frühstücksfreundinnen nächste Woche mit dem Thema "Quitten" überraschen kann.

    Bis bald
    Siegi
     
    #11
  12. 13.12.08
    kuenstlerwerkstatt_berlin
    Offline

    kuenstlerwerkstatt_berlin cs

    Super werde nun das Quittenrezept auch nachkochen. ICh habe übrigens für 1 kg 2,99 Euro bezahlt. Das ist Berlin!
    Lieben GRuß
    Ute
     
    #12
  13. 22.12.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für die Sterne,habe mich sehr darüber gefreut.

    Gruss Gisela
     
    #13
  14. 19.09.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Pumuckl,
    ich habe heute nach deinem Rezept Quitten-Gelee gekocht.
    Hmmmmm lecker, fünf Sterne und diese Etiketten als Dankeschön für dich!:p

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #14
  15. 26.11.09
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo Pumuckel.
    Ich geb dir Recht, es ist wirklich das beste! Hab gestern Gelee im Topf auf dem Herd und Marmelade im Mixer gekocht. Die Marmelade ist so was von lecker! Hab aber statt Quittensaft Orangensaft dazu. Von mir gibts für das Rezept 5 Punkte! Danke noch mal fürs einstellen.
    Christa
     
    #15
  16. 01.10.10
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Guten Abend Giesela

    Mein Thermi hat mich heute dazu verführt Dein Gelee und somit auch die Marmelade zu machen.

    SUPERSUPERSUPER:)

    da ich heute erst angemeldet wurde, musste ich lange nach Dir suchen, ich möchte Dir ein grosses Danke aussprechen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Morgen gibt es Pfifferlingsrisotto

    Alles Liebe von Ninja
     
    #16
  17. 11.10.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Gisela,

    bisher habe ich immer Gelee aus meinen Zierquitten gekocht und mich über die vielen "Reste" geärgert. Jetzt wird nahezu alles verbraucht und schmeckt sehr lecker. Quittenmarmelade war mir bisher unbekannt. Schmeckt aber echt gut! Vielen Dank für diese tolle Variante.
     
    #17
  18. 14.10.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Huhu,

    ich kann mir gleich beim Nachbarn Quitten holen...............*freu*........... Ich wüßte nur gerne wie das mit der Menge ist. Wiege ich die Quitten insgesamt oder ist im Rezept 1kg gemeint wenn sie schon entkernt sind?

    Danke!!!
     
    #18
  19. 14.10.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Gisela,

    gesagt..............getan......... ;)

    Hier ist das Ergebnis. Hat super geklappt. Ich habe allerdings die Marmelade nicht mit 300ml Quittensaft sondern mit naturtrübem Apfelsaft gekocht. Außerdem hab ich das Kerngehäuse drin gelassen und die Masse vor dem Marmelade kochen durch die "Flotte Lotte" gedreht. Die Quitten sind ja echt steinhart!!! ;)

    Links Gelee, rechts die Marmelade
    [​IMG]
     
    #19
  20. 15.10.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Huhu Steffi,

    kannst Du mir verraten, mit wieviel Wasser Du die Quitten gekocht hast?
    Mir ist das "mit Wasser bedecken" doch ein bisschen vage:rolleyes:! Nicht dass das Gelee zu wässrig wird:p!
     
    #20

Diese Seite empfehlen