Betriebsgeräusche und er bleibt nicht ruhig!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von briloe, 17.06.09.

  1. 17.06.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Hallo Ihr erfahrene Hexen und Hexer!
    Ich bin sehr verunsichert bezüglich der Geräusche des TM 31 z. B. wenn nur Flüssigkeit im Kessel ist. Das hört sich irgendwie nicht "rund" an. Als ob das Messer irgendwie eiert. Auch habe ich immer wieder Probleme beim aufsetzen und schließen des Kessels. Häufig muß ich den Deckel erneut öffnen und neu verschließen bevor das Signal ertönt. Und gestern habe ich geachtelte Zwiebel zerkleinern wollen und mein Mann hat den TM festgehalten, weil er so starke Bewegungen gemacht hat. Ich hab meinen TM jetzt seit ca. 4 Wochen und er war schon einmal beim Kundendienst, weil der Deckel mir da auch schon Probleme gemacht hat und weil er merkwürdig klang bei Stufe 4. Das hatte glücklicher Weise auch die Repräsentantin bei meiner Vorführung gehört. Meine Frage an Euch: Wie hört sich Euer TM an wenn z. B. nur Wasser im Kessel "dreht", und wie bewegt sich der TM bei Euch so?
    Danke im voraus
    Britta
     
    #1
  2. 18.06.09
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    Hallo Britta
    ich würde ihn umtauschen wenn noch Garantie

    gruss Herbert
     
    #2
  3. 18.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Moin,

    ab zum Kundendienst mit dem TM ;)
     
    #3
  4. 18.06.09
    lei
    Offline

    lei

    Guten Morgen,
    ich würde auf Umtausch bestehen, weil er schon einmal beim Kundendienst war.
     
    #4
  5. 18.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Moin,

    auf Umtausch in ein Neugerät bestehen ist nun nicht ganz so einfach, erstmal "darf" der Hersteller 2x nachbessern, erst wenn das Gerät zum 3. mal fehlerhaft ist kann man ein Neugerät verlangen, den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag vollständig zurück treten.
     
    #5
  6. 18.06.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Britta,

    geht unbedingt zum Kundendienst. Da ist irgendwas faul. Mein TM31 macht gar keine merkwürdigen Geräusche, wenn nur Wasser im Topf ist und bewegen tut er sich überhaut nicht.

    Schade, dass du wohl ein Montags-Gerät bekommen hast :goodman:
     
    #6
  7. 19.06.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Vielen Dank für Eure Antworten. :goodman:
    Ich werde mich dann schnellstens zum Kundendienst begeben. Insgeheim dachte ich mir das schon, aber ich war doch etwas verunsichert. Ich werde Euch berichten wie die Geschichte weiter geht.
    Liebe Grüße
    Britta
     
    #7
  8. 09.07.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Wieder DaE!

    Hallo zusammen,
    ich hab ihn heute zurückbekommen - neuer Kessel - neue Dichtung - neues Messer - neu ausgerichtet.
    Mal sehen wie sich das alles in der Praxis auswirkt.
    Erster "Deckeleindruck" beim verschließen ziemlich gut.:)
    Ich berichte weiter.
    Alles Liebe
    Britta
     
    #8
  9. 09.07.09
    Bineb70
    Offline

    Bineb70 Kreativ-Köchin

    Hallo, ich hatte ein ähnliches Problem.
    Mein TM eierte auf Stufe 4 bei Einsatz mit dem Rühraufsatz und machte dabei Pfeiffgeräusche. Er war jetzt schon zum 3. Mal beim Kundendienst, zuletzt sogar im Hauptwerk. Mittlerweile ist auch meine Garantiezeit rum. Aber ich habe jedes Mal die Reparatur bzw. den Messeraustauschausch auf Kulanz bekommen. Toller Kundendienst, hab ich gedacht!!! Hat man selten.

    Allerdings, wenn das Problem bei mir nun wieder auftritt, werde ich auch - trotz Ablauf der Garantiezeit - auf Umtausch bestehen.

    Bring ihn auf jeden Fall weg und gib ein Schreiben dazu mit der Fehlerbeschreibung, damit du später was in der Hand hast.
    Viel Glück.

    Nachtrag: Wie peinlich, du hattest ihn ja schon zur Reparatur - da hab ich doch glatt deinen letzten Beitrag übersehen, sorry!
     
    #9
  10. 09.07.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Welcher Kundendienst war das denn?
    Ich habe mich über Gelsenkirchen heute mehr als geärgert.
    MeinTM ( mittlerweile knapp ein halbes Jahr alt) sifft wie wahnsinnig ab Stufe 5
    Alles kommt tropfenweise oben raus und läuft am Gerät runter.
    Und zwar von Anfang an. ICh dachte - naja bei den hohen Geschwindigkeiten muß ich wohl damit leben. Bis - ja bis ich bei meiner Freundin sah, das da nix raussiffte.
    Also rief ich Vorwerk in Gelsenkirchen an.

    Es wurde die Dichtung ausgetauscht vor Ort.
    Rechnung sollte ich mitbringen

    ICH MUSSTE aber trotzden 4 Euro bezahlen, da Dichtung und Messer nicht der Garantie unterliegen.

    DH - so wurde mit erklärt.. Du packst das Teil aus... probierst, und es klappt nicht und schon biste nochmal Geld los. Garantie und Service????
    GRUMMEL WÜRG GRUMMEL

    Es geht hier nicht um die 4 Euro ( obwohl, das ist ja auch Geld) ich ärgere mich maßlos über diese Vorwerkabzocke

    LG Elke
     
    #10
  11. 09.07.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Elke,

    ich hatte das auch mit der Dichtung, die war kaputt, habs meiner TR gemeldet und kostenlos einen Dichtungsring bekommen.
    Kannst Du Dich nicht an Deine TR wenden?
     
    #11
  12. 10.07.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Leider nun zu spät, ich habe jedoch einen geharnischten Brief an Vorwerk abgelassen. Irgendwie wäre ich sonst geplatzt. Mal schaun wie und ob die überhaupt reagieren. Hoffnung habe ich hier keine.

    Meine TR sitzt hinter Wuppertal, sie hätte es also schicken müssen.
    Außerdem ist sie irgendwie abgetaucht, nachdem sie mir und 2 weiteren Bekannten den TM verkauft hat.
    Naja hier ist ja auch nun abgegrast
    Ist leider nicht jeder so engagiert dabei.

    LG Elke
     
    #12
  13. 10.07.09
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo nochmal,

    meine TR hats auch "nur" nach Wuppertal gemeldet und ich bekam die Dichtung von dort zugeschickt.

    Ich kann Deinen Zorn gut verstehen, wär ich auch sauer!
     
    #13
  14. 10.07.09
    briloe
    Offline

    briloe Pure Gestaltungsenergie!

    Hallo zusammen,
    weiß nicht genau ob nach dem Austausch und Ausrichten alles wieder "gut" ist. Heute morgen hatte ich beim Turbospühlen wieder das merkwürdige Schleudergeräuch oder wie ich das nennen soll. Für mich klingt das nicht so wie sich die Flüssigkeit im Kessel klingen sollte. Und die Verriegelung am Deckel mußte auch schon wieder nachgeriegelt werden. Aber vielleicht bin ich ja auch nur super skeptisch. Meine Beraterin hat mir beim letzten vorbeibringen des LeihTM gesagt das sie sich auf alle Fälle beim nächsten Problem einschalten wird. Na, mal sehen.
    LG
    Britta
     
    #14

Diese Seite empfehlen