Biberle

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tweety1977, 30.11.07.

  1. 30.11.07
    tweety1977
    Offline

    tweety1977 Inaktiv

    125 gr. flüssiger Honig
    75 gr. brauner Zucker
    3 EL Öl - 3 minuten/100°/Stufe 1 karamelisieren

    175gr. Mehl
    1 gehäufter TL Backpulver + Salz
    2TL Lebkuchengewürz - 3 Minten/Knetstufe

    Teig in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

    300gr. Marzipanrohmasse zu 4 Rollen (à ca. 35cm) formen.

    Honigteig zum Rechteck ausrollen, längs in 4 Streifen schneiden (7x35cm)
    Ei trennen - Eiweiß verquirrlen und die Ränder mit bestreichen.
    Je 1 Marzipanrolle auf den unteren Teigrand legen und einrollen. Den Rand andrücken, in je 16 Dreiecke schneiden, auf ein Backpapier legen. Eigelb und 1 TL Sahne verquirlen und Biberle mit bestreichen.

    Bei 150° ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen
    2 EL Zucker + Wasser vermischen und aufkochen lassen.
    Biberle damit bestreichen, etwas trocknen lassen - Fertig!!!
     
    #1
  2. 14.11.08
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Ich hab das Rezept jetzt mehrmals gelesen...
    Aber wie bitte schneidet man aus einer Rolle Dreiecke?
    VVVVV
    so?
    Kennt einer das Rezept?
     
    #2
  3. 14.11.08
    tweety1977
    Offline

    tweety1977 Inaktiv

    Genau so wie Du es aufgeschrieben hast.
     
    #3
  4. 15.11.08
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    *ggg*
    und das war noch nicht mal meine Idee :rolleyes:
    mußte mir von meinem freund ne Zeichnung anfertigen lassen,
    damit ich's kapier =D
    konnte mir nicht vorstellen,
    dass man ne Runde Rolle in Dreiecke schneiden kann ;)
     
    #4
: weihnachten

Diese Seite empfehlen