Bienenstich

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Anne, 07.03.09.

  1. 07.03.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Cettina
    Köchin/Koch

    [​IMG]

    Registriert seit: Feb 2005
    Ort: Leipheim
    Beiträge: 61
    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] AW: Suche ein Bienenstich Rezept..........
    Hallo, hier noch ein Rezept für dich. Ich mag diesen Bienenstich so gern, weil er nicht mit schwerem Hefeteig gemacht. Vorallem die Creme geht sowas von einfach......du mußt ihn Probieren.

    Bienenstich-Biskuit-Mandelmasse ganz lecker

    Biskuit Bienenstich
    6 Eier
    275g Zucker
    3 TL Puderzucker
    190g Mehl
    75g Mandeln gemahlen

    Mandel-Masse
    125ml Milch
    160ml Butter
    160ml Zucker
    200g Mandelplättchen

    Füllung
    400ml Sahne
    300ml Milch
    2 Päckchen Paradiescreme Vanille

    Rezept ist für eine Kuchenform mit den maßen: 26x39 cm oder Gesamtumfang 130 cm

    Eier, Zucker und Vanillezucker, 4min / 50°C / Stufe 4, cremig schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver, kurz Stufe3 / abwechselnd mit links-rechts Lauf unterheben. Blech ausbuttern u. mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und bei 175°C – 20 min backen. (Stäbchengarprobe).

    Milch, Butter und Zucker, 8 min / 100°C / Stufe 1. Mandelplättchen dazugeben 13 min / 90°C / Stufe 1, ohne Abdeckung(Messbecher). Die Mandel- Masse auf den Fertig gebackenen Kuchen streichen und im Ofen oberer Schubleiste auf Grill Stufe 5, 6 min, goldgelb rösten lassen. Erkalten lassen und einmal durchschneiden. Am besten die obere hälfte mit den Mandeln vorher in Rechtecke schneiden.

    Aus Sahne, Milch und Cremepulver die Füllung herstellen, den Kuchen damit bestreichen.
    __________________
    Wer aufhört besser zu werden, der hat aufgehört gut zu sein.

    Rezept aus einem anderen Beitrag kopiert, Anne.
     
    #1

Diese Seite empfehlen