Bierbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Clara12, 07.03.03.

  1. 07.03.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Jawoll, ich habe ein Brot hinbekommen! Virtuelles Schulterklopfen bitte! :p =D :wink:

    Damit nicht wieder so ein Knüppel daraus wird, wie beim ersten Versuch, habe ich mir ein "idiotensicheres" Rezepte herausgesucht.

    Bierbrot

    450 g Brotbackmischung (Mehrkorn) inkl. Hefe
    340 ml Bier (habe dunkeles genommen)
    2 TL Zucker

    2 1/2 Minuten auf Brotstufe kneten.

    25 Minuten im Mixtopf ruhen lassen.

    1 Minute auf Brotstufe kneten. Teig in eine gefettete, mit Haferflocken ausgekleidete Kastenform geben und bei 190°C 25 Minuten im vorgeheizen Ofen backen.

    Das fertige Brot ist locker, läßt sich aber trotzdem gut schneiden und schmeckt - zum Glück - kein bißchen nach Bier. Sehr lecker, ich bin stolz auf James! :p
     
    #1
  2. 07.03.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Standing Ovations!!!!!

    Ein kleiner Schritt für die Menschheit - ein Riesenschritt für Dich!!! :wink:
    Ernsthaft:
    Ich bin immer wieder soooooo stolz, wenn ein Brot aus dem Ofen kommt! Seit einem halben Jahr habe ich KEIN!!!! Brot oder Brötchen mehr beim Bäcker oder im Supermarkt gekauft!

    Gerade ist ein Karottenrot fertig geworden...So einfach sind die kleinen Freuden =D
     
    #2
  3. 07.03.03
    beatefee
    Offline

    beatefee

    KLASSE!!!

    Gut, ich arbeite an mir. das nächste, was James produziert, ist ein Brot! Oder na ja, auch das übernächste........aber is mal im Kopf.

    Zu meiner Ehrenrettung sollte ich hinzufügen, dass die Rahmflecken (mittlerweile unser aller Leibspeise) als Boden ja auch ein fertigbrotbackmischungsteil beinhaltet, das wird also schon mal erwirkt.

    Aber "EIN BROT" wird folgen!

    Grüssle
     
    #3
  4. 18.06.03
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Camilla !

    Hab dein Bierbrot probiert - jedoch mit Pils ( statt dunkles Bier ).
    Im Geschmack sehr gut - jedoch wurde mein Brot etwas klein.

    Ist der Teig bei Dir auch nur ein wenig aufgegangen ? :cry: :cry:

    Lg Gina
     
    #4
  5. 18.06.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Gina,

    ja, bei mir ist der Teig auch nicht enorm aufgegangen, ca. zu 2/3 der Kuchenform - wenn ich mich richtig erinnere. :p

    War der Teig bei Dir auch so schwer aus dem James zu bekommen?
     
    #5
  6. 20.06.03
    Gina
    Offline

    Gina

    Hallo Camilla !

    Ja, der Teig klebte auch an meinem James.
    Aber ich hab für solche Teige schon meine Methode gefunden.

    Messer abschrauben - vorsichtig entnehmen - vom Messer den Teig mit den Fingern abstreifen und dann kannst du den restlichen Teig mühelos entnehmen - mach ich mit klebrigen Teigen immer so.

    Lg Gina
     
    #6
  7. 20.06.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :-O :-O :-O Gute Idee! :p
     
    #7
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen