Bierbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Christine Ullrich, 13.03.05.

  1. 13.03.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Bierbrot· Man nehme: ·
    500 Gramm Mehl ·
    1 Becher Röstzwiebeln
    1 Päckchen Backpulver
    1 Teelöffel Salz ·
    1/2 Teelöffel Zucker ·
    evtl. Schinkenwürfel ·
    1 Flasche Schwarzbier(0,33l)
    Zubereitung:
    Alle Zutaten nacheinander in den TM geben und auf Brotstufe 2 Min kneten. Den Brotteig bei 200°C für 60 min. backen, die erste viertel Stunde dabei abdecken!
     
    #1
  2. 13.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    das klingt auch interessant - schmeckt das sehr nach Bier und wozu istt man das?

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 13.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Christine!

    Was meinst du mit Schwarzbier? "Echtes" Bier mit Alkoholgehalt oder halt das typische Malzbier/Dunkel-Bier???
     
    #3
  4. 13.03.05
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo Christine,
    hört sich ja wirklich mal anders an, aber wie auch schon meine Vorgänger frage ich mich: Schwarzbier mit Alkohol? und vor allem 0,33? oder 0,5?
    Es ist bestimmt ein würziges Brot,
    Grüße, Heike
     
    #4
  5. 14.03.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallöchen, es ist richtiges Schwarzbier, mit Malzbier habe ich es noch nicht ausprobiert. Schmeckt ein wenig herb. Wir essen es mit Tzaziki und Krautsalat.
    Übrigens: ich packe alle Zutaten immer in den TM und lasse auf Brotstufe rühren. ca. 3 Minuten.

    Habe davon auch schon mal Brötchen geformt. Waren echt lecker!
     
    #5
  6. 15.03.05
    Pumuckl alias Heike
    Offline

    Pumuckl alias Heike

    Hallo Christine,
    tschuldigung :lol: , wenn ich so hartnäckig bin: 0,33 oder 0,5 L Flasche?
    Bestimmt 0,33 oder???

    Heike :-?
     
    #6
  7. 15.03.05
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    ich kenne das Brotrezept aus einer Sammlungfür den Brotbackautomaten . Da ging es mit 0,33l Malzbier.
    Liebe Grüße
    Erika
     
    #7
  8. 16.03.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallo,

    ja, es sind 0,33 l Bier.

    Viel Spaß beim Nachbacken.

    Tina
     
    #8

Diese Seite empfehlen