Bierweckerl - superschnell!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von elke409, 18.01.08.

  1. 18.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Die gibt´s bei uns öfter mal...

    600 g glattes Mehl
    1 Pkg. Backpulver
    1 gestr. EL Salz
    0,33 l Bier
    1 gestr. EL Brotgewürz

    Kerne nach Belieben (Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, usw.)

    Trockene Zutaten kurz auf Stufe 5 verrühren, Bier zugeben und auf Brotknetstufe ca. 2 Min
    Dann Weckerl (Brötchen) formen, aufs Backblech geben, mit Ei bestreichen, mit Körner bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad, Ober- u. Unterhitze ca. 30-40 Min. backen (je nachdem wie groß man die Weckerl macht - bis sie halt eine schöne Farbe haben).

    lg Elke
     
    #1
  2. 18.01.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke,
    auf so ein Rezept habe ich gewartet:rolleyes:! Da kann ich endlich mal die Flasche alkoholfreies Pils verarbeiten, das keiner mehr trinken will. Wirklich 30-40 Minuten backen?? Ich probiere es nach 25 Minuten mal, denn unser Ofen ist 'nen ganz Heisser....;)!
    Danke für das Rezept!
    Schönen Abend,
     
    #2
  3. 18.01.08
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke,
    das hört sich ja lecker an!!! Schmeckt man das Bier heraus???
    Marion
     
    #3
  4. 18.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke

    die Bierweckerl hören sich lecker an , mit was für einen Bier machst Du sie ? Weizenbier ?das hätt ich im Keller und trinkt kein Mensch .
     
    #4
  5. 18.01.08
    LaToya
    Offline

    LaToya

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke,

    Dein Rezept hört sich ja sehr "gschmackig" an.

    Wieviele Weckerl werden denn das ungefähr? Und mit glattem Mehl meinst Du Type 405, richtig?
     
    #5
  6. 18.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Wo wohnst Du? Ich komme!!!

    @Elke: Das schmeckt bestimmt lecker. Ich werde es 1x mit Alt und 1x mit Pilz probieren. Mal gucken, was uns besser schmeckt.

    @Marion: Ich glaube nicht, dass Du das Bier stark schmeckst. Bei Bierbrot schmeckt es ja auch nicht durch. Es gibt halt etwas Würze.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #6
  7. 18.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo boqueria

    ich denk der Weg ist zu weit ich komm aus der Nähe von Passau und Du aus Düsseldorf ,kennst Du Passau ?würde Dir aber gerne das Weizenbier einschencken .
     
    #7
  8. 18.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Eva,

    und Passau hat keinen Flughafen:-O? Quatsch, ist eh zu kalt für Weizenbier. Das trinke ich immer nur im Sommer...
    Passau kenne ich nicht, leider, steht aber auf meiner Liste. Wir sind ja öfter mal beruflich da unten und haben schon länger mal vor, uns ein paar Tage Zeit zu nehmen und die Städte abzufahren!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #8
  9. 18.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo boqueria

    nö wir haben keinen Flughafen ,aber wir haben die Donau mit sehr vielen Schiffen ist wunderschön ,ich hab erst im August mit meinem GöGa auf dem Kristallschiff eine Fahrt gemacht mit Feuerwerk es war ein Traum ,das kann ich Dir nur empfehlen, melde dich bitte per PN falls Du nach Passau kommst lade Dich und Deinen GöGa gerne auf ein Weizenbier ein .
     
    #9
  10. 19.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallihallo!

    So, zu Euren Fragen, ich nehme "normales" Bier hell, was jeder trinkt wie zb auf dem Oktoberfest :p, aber das klappt bestimmt mit jedem Bier!!!, ich nehme "normales" weißes Mehl glatt - ist bei uns Typ 405, das Bier schmeckt man nicht als Bier raus, gibt aber schon einen würzigen Geschmack ab ;), ich backe sie tatsächlich 30-40 Minuten bei 180 Grad,
    ich kann mir auch gut vorstellen, es mit einem Teil Vollkornmehl zu machen, dann ggf. das Mehl etwas reduzieren - würde ja nicht gleich eine zweite Flasche Bier deswegen aufmachen, außer ich würde auf den Rest warten :rolleyes:.

    Lasst Sie Euch schmecken :p

    lg Elke
     
    #10
  11. 20.01.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke!

    Sehr gut schmecken sie, Deine Weckerl. Habe gerade lauwarm eins gegessen.

    [​IMG]

    Vielen Dank für das Rezept.

    Schönen Gruß
     
    #11
  12. 20.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Renate!

    Mmmmh, ich muß Morgen unbedingt welche machen, mir ist das Wasser beim Anblick Deines super Fotos (herzlichen Dank dafür!!!) grad im Mund zusammengelaufen :p.

    Es freut mich, daß sie Dir auch so gut schmecken - Danke nochmals fürs Einstellen von dem tollen Foto!

    Liebe Grüße
    Elke
     
    #12
  13. 21.01.08
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    sieht echt gut aus
     
    #13
  14. 26.01.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Bubenmama,

    und die Weckerl schmecken auch gut.


    Hallo Elke!

    Das Einstellen von dem Foto habe ich gerne gemacht.


    Schöne Grüße
     
    #14
  15. 29.01.08
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke,
    ich habe gestern Dein Rezept vorgekramt und ein wenig umgewandelt bzw. erweitert:
    Ich habe 1/2 und 1/2 VK und Weißmehl genommen und je 2 EL Kerne (Sonnenblumen-, Kürbis-, Leinsamen- u. Sesam) in den Teig gemischt. (1 Dose abgelaufenes Gösserb* aus Österreich hatte ich auch noch!)
    Da ich keine Lust auf Weckerl hatte, habe ich den Teig in eine STOLLENFORM (die mit den Löchern oben drin) getan, umgestülpt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gestellt und bei 190° C für 55 Min. auf Umluft gebacken. Das Resultat ist super!!! Eine knusprige Kruste und ein leckerer, luftiger, würziger Geschmack und eine originelle Brotform!
    Vielen Dank für das einfache und schnelle Rezept!:blob6:
     
    #15
  16. 29.01.08
    kebu
    Offline

    kebu

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    hallo Inge,
    Ich habe gestern deine Bierweckerln gemacht. Bei mir war der Teig total flüssig ich habe ihn nicht formen können , habe dan den Teig mit zwei Löffeln aufs Blech und dann 30 min gebachen. Sie waren dan sehr hart. Was habe ich falsch gemacht ? Ich habe mich genau an das Rezept gehalten.

    Gruss Kerstin
     
    #16
  17. 29.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Kerstin!

    Ich bin zwar nicht die Inge (heiße Elke), kann mir aber beim besten Willen nicht erklären, wie Du auf so eine flüssige Masse gekommen bist, Du hast ganz sicher 0,5l oder 1/2 l Bier genommen und 600 g Mehl? Also bei mir sind die noch nie so flüssig geworden :-O, es ist schon eher ein weicherer Teig, aber auf keinen Fall flüssig. Welche Sorte Mehl hast Du da genommen? Ich verwende immer Type 405 oder auch Dinkelmehl geht prima, da nehme ich ein paar Gramm weniger Mehl.

    Es tut mir echt leid, daß sie Dir nicht gelungen sind, ich hatte wirklich noch nie ein Problem mit dem Rezept, wird öfters im Jahr gemacht...

    Zum Backen selber: Jedes Backrohr funktioniert etwas anders, ich gehe da immer nach meinen Augen, d.h. wenn sie eine schöne Farbe haben, kommen sie heraus, backe immer bei Ober- u. Unterhitze, niemals Heißluft (das macht so trocken finde ich).

    Vielleicht kann jemand anders darauf eine Erklärung finden :confused:...

    lg Elke
     
    #17
  18. 29.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Elke,

    wieviele Weckerl gibt denn das Rezept ?
     
    #18
  19. 29.01.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    Hallo Susanne!

    Je nachdem wie groß Du sie machst, bei mir werden es in etwa 10-12 Stück, grad so wie ich es erwische :p

    lg Elke
     
    #19
  20. 29.01.08
    Sabrina
    Offline

    Sabrina

    AW: Bierweckerl - superschnell!!!

    :fish:Hallo,

    vielen Dank für das super Rezept.

    Liebe Grüße

    Sabrina:butthead:
     
    #20

Diese Seite empfehlen