bin neu & stolze slowcooker-besitzerin, gleich mit einer frage...

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von babschl, 13.06.06.

  1. 13.06.06
    babschl
    Offline

    babschl Inaktiv

    hallo zusammen,

    bin neu hier und ausserdem neue stolze slowcooker-besitzerin!

    ich bin schon vor jahren auf der suche nach hilfen für küche/haushalt (bin von natur aus faul ;) ) auf amerikanischen internetseiten darüber gestolpert (hat schon mal jemand von OAMC gehört, oder www.flylady.com...;) ) konnte aber in österreich keinen crockpot bekommen. es hat mir aber keine ruhe gelassen und vor kurzem bin ich dann zufällig auf diese seite hier gekommen und hab festgestellt - der slowcooker hat endlich den sprung übern teich geschafft :p

    hab nur eine frage dazu - und ich hoffe, ihr könnt mir mit eurer erfahrung weiterhelfen - ich bin immer so ca. 10 stunden ausser haus, die meisten rezepte (ausser rindfleisch) haben aber eine kürzere garzeit, kann ich diese rezepte trotzdem kochen? oder zerfällt bzw. wird das fleisch trocken und damit ungeniessbar....?
    oder geht das nur mit einer zeitschaltuhr...:confused:

    vielen dank für eure hilfe schon im voraus und liebe grüsse
    babschl
     
    #1
  2. 13.06.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: bin neu & stolze slowcooker-besitzerin, gleich mit einer frage...

    Hallo, Babschl,

    Du kannst Dir doch eine Zeitschaltuhr anschaffen und die zwischen Steckdose und Gerät einstöpseln (anders kann ich es nicht ausdrücken). Dann müsste es gehen. Ich hatte mal einen Stuplich-Topf, der funktioniert genauso. Und für den hatte ich so eine Zeitschaltuhr. Ging prima.

    Herzlich willkommen im Kessel, übrigens!

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 14.06.06
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    AW: bin neu & stolze slowcooker-besitzerin, gleich mit einer frage...

    Hallo Babschl,

    ich verwende immer die Zeitschaltuhr (kommt normalerweise nur bei der Weihnachtsbeleuchtung zum Einsatz), denn wir essen immer schon am Mittag und ich stehe bestimmt nicht mitten in der Nacht auf, um den Crocky anzuschalten.
    Es funktioniert einwandfrei.

    Flylady kannte ich nicht, habe aber mal kurz reingeschaut, da ich sehr neugierig bin.
    Dieses Forum gefällt mir gut, aber dann verbringe ich ja noch mehr Zeit mit Lesen und Surfen, und dort soll doch das Chaos zu Hause in Ordnung gebracht werden, also Zeit sinnvoll genutzt werden.
    Vorsichtshalber haber ich mir diesen Link aber mal abgespeichert, man weiß ja nie.

    Danke hierfür und liebe Grüße
    Anita
     
    #3

Diese Seite empfehlen