Frage - Bindung für Zwiebelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Gretele, 19.11.11.

  1. 19.11.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo,

    ich habe ein tolles Rezept für Zwiebelkuchen von meiner Oma. Leider kann ich seit ein paar Jahren weder Mehl noch Stärke vertragen. Nun will ich versuchen, den Kuchen ohne Boden zu backen. In die Füllung kommen eigentlich nur 2 EL Mehl, aber selbst das war beim letzten Selbstversuch zu viel für mich ... :rolleyes:

    Was könnte ich sonst zur Bindung nehmen, wenn ich den Kuchen ja auch ohne Boden mache? Vielleicht hat die eine oder andere Hexe einen Tipp für mich?
     
    #1
  2. 19.11.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Gretele,

    hm - vielleicht Gries oder Reismehl - sofern du das verträgst.
    Oder auch Johannisbrotkernmehl - das bindet auch.
    Wenn es eine andere Getreideart gibt, die du verträgst würde ich diese anstatt dem normalen Mehl verwenden (Dinkel, Hafer ist allgemein verträglicher).

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
    Wobei ich keine Ahnung habe ob das funktioniert und wie es schmeckt.
     
    #2
  3. 19.11.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Prinzesschen,

    leider geht gar keine Getreideart, Gries o. ä. Aber das Johannisbrotkernmehl muss ich mir mal anschauen, danke für den Tipp. Kann mit dem "normal" gebacken werden?
     
    #3
  4. 19.11.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Gretele :p

    Schau Dir bitte mal dieses Rezept an: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/74294-low-carb-zucchinikuchen.html

    Du könntest die Zucchini durch gedünstete Zwiebeln und Speck oder was immer Du sonst verwendest ersetzen. Das ganze damit es nicht so ein dicker Kuchen wird auf dem mit Backpapier belegten Blech backen. Mit Sichtkontakt, und auch etwas kürzer als im Rezept angegeben. Auch die Würze kannst Du nach eigenem Gusto verändern.

    Oder aber diesen Pizzateig mal probieren: http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/56600-low-carb-pizzateig-oberfluffig.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-herzhaftes/56703-low-carb-pizzateig-zweite-handpizza.html
     
    #4
  5. 20.11.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Sputnik,

    ich glaube, der Zucchinikuchen ist ideal für mich! Das Rezept ist eh mehr eine Zwiebeltorte, als ein Zwiebelkuchen ... :rolleyes: Habe hier auch 5 Eier, dazu noch Sahne und Schmand. Ich werde die Zwiebelversion nächstes Wochenende gleich mal ausprobieren. Die vorrätigen Zucchini werde ich heute schon damit verarbeiten. Vielen Dank für den Tipp!
     
    #5

Diese Seite empfehlen