Bine`s Djuvec

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von bine12, 10.11.12.

  1. 10.11.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Bine`s Djuvec




    heute mal etwas anders

    500gr Schweinegulasch (das musste dringend verarbeitet werden) ansonsten am Besten Halsgradscheiben

    2 große Zwiebeln in grobe Würfel
    2 Knollen Knoblauch (diese kleineren ohne Zehen)
    2 kl. Dosen Pizzatomaten ohne Gewürze (mit etw. Wasser ausschwenken und in die Pfanne kippen insg. etwa 1 Dose Wasser)
    1 gr. Aubergine geschält grob gewürfelt (müssen weg hab noch 5 rießige)
    7 türkische Paprika (die kleinen hellgrünen)
    2 Karotten (mehr Platz war nicht mehr in meiner Pfanne)

    Etwa 1 ¼ Becher Reis (als Maß nehme ich einen Becher von diesen kl. Mozzarellakugeln)

    Vegeta zum würzen ( wer kein Vegeta hat oder mag nimmt Salz, Pfeffer, evtl. Paprika)
    Pfeffer
    Pfefferminze (getrocknet) ziemlich zum Ende erst zugeben

    Bei Bedarf noch etwas Wasser nachschütten


    Fleisch scharf anbraten dann Zwiebelwürfel und Knoblauch dazu 1 Dose Pizzatomaten
    Fleisch (Gulasch) darin eine Weile bei geschlossenem Deckel köcheln lassen sonst ist es nicht weich wenn Gemüse und Reis gar sind ( bei Halsgradscheiben ist es anders die braucht man nicht vorgaren)

    Dann nach etwa einer halben Stunde Reis zugeben, die 2. Dose Pizzatomaten, Auberginenwürfel (brauchen etwas länger als die Karotten), Würzen

    Nach 5-10 Minuten Karotten und Paprika zugeben (ich mag es wenn die Karotten noch leicht Biss haben)

    Gegen Ende musste ich noch mal etwas Wasser zugeben sonst wäre es angelegt
     
    #1

Diese Seite empfehlen