Bine´s Milch-Cappuccino

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von bine12, 22.11.12.

  1. 22.11.12
    bine12
    Offline

    bine12

    ich hab eine große Tasse das vorweg


    2 kleine Teelöffel Pulverkaffee (je nach Tassengröße)
    1/3 der Menge des Pulverkaffees KaKao Pulver den ungesüßten zum Backen (nicht mehr sonst schmeckt es extrem nach Kakao)
    mit heißem Wasser die Tasse zu 1/4 füllen und das Pulver auflösen

    anschließend Tasse mit heißer Milch auffüllen

    süßen nach Bedarf


    schmeckt mir lecker ... habs auch mit einem Schuss Amaretto probiert ist auch gut
     
    #1
  2. 22.11.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo bine12,
    vielleicht kannst Du mir diese Frage beantworten...
    Ich habe ein Glas löslichen Espresso hier, ob ich mich beim einkaufen vergriffen habe :dontknow: keine Ahnung.
    Kann ich Dein Rezept auch damit machen, was meinst Du, schmeckt das ?
    Ich würde das Glas gerne noch sinnvoll nutzen...
     
    #2
  3. 22.11.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Gittibob

    ich weiß leider nicht wie dein Espresso schmeckt ggf. versuchst du es mit weniger Kaffeepulver

    ich würds so machen anfangs weniger Kaffeepulver, wenns zu wenig ist kannst du noch nachgeben
     
    #3
  4. 24.11.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    oh so ein Ding hab ich auch noch hier stehen..
    mach doch einen Likör damit.. ich guck mal ob ich das Rezept noch finde..ansonsten statt Kaffeepulver
    eben weniger nehmen.. damit es nicht soo stark wird.. oder viiel Milch dazu..

    gruss Uschi

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    700 ml Doppelkorn / Wodka 40 Vol.-%
    200 g Puderzucker
    2 Eßlöffel, gestr. Instand-Kaffeepulver
    1 Eßlöffel, gestr. Instand-Kakaopulver
    2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
    1 Zimtstange
    1 TL, gestr. gemahlener Chili
    1 TL, gestr. gemahlene Muskatblüte (Macis)

    Zubereitung

    Rezept ergibt ca. 1 Liter





    Korn in die Flasche oder das Gefäß füllen. Übrige Zutaten hinzufügen und gut schütteln oder verrühren.

    ab und zu schütteln und mind. 5 Tage ziehen lassen.



    Hält ca. 3 Monate!
     
    #4

Diese Seite empfehlen