Bines Tafelspitz in Rotweinsoße

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von bine12, 27.12.12.

  1. 27.12.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Tafelspitz in Rotweinsoße




    800gr Tafelspitz

    1 gr. Zwiebel
    1 gr. Karotte

    Rotwein (z.b.Spätburgunder) zum Ablöschen und Aufgießen
    Salz Pfeffer (sonstige nach Geschmack)
    Rindsfond

    Tafelspitz waschen, trocknen, gut salzen und pfeffern, rundherum scharf anbraten Fleisch soll keinen Saft bilden

    Die in grobe Stücke geschnittene Zwiebel und Karotte dazu geben und anbraten lassen,
    mit Rotwein ablöschen vollkommen einreduzieren lassen, wieder mit Rotwein aufgießen und Deckel auf die Pfanne Tafelspitz auf Stufe 6 von 9 schmoren lassen … aufpassen das er nicht anbrennt … ggf. Temperatur noch mal zurück drehen und rechtzeitig wieder aufgießen

    nach ~ 45 minuten Fleisch wenden und mit etwas Rindsfond aufgießen und weiter schmoren (soße schmeckt schon köstlich) …. öfter in kleinen Schlucken aufgießen und wieder einkochen lassen

    zum Schluss hab ich noch mal mit Rotwein aufgegossen … meine Soße schmeckt sehr würzig und bedarf keiner zusätzlichen Würze

    wer eine reine Natursoße mag lässt sie ungebunden … ich hab mit etwas Mondamin leicht gebunden


    eine weitere leckere Möglichkeit zu binden wäre ein Soßenlebkuchen


    Beilage Spätzle



     
    #1
  2. 29.12.12
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo Sabine,
    dein Rezept hört sich echt klasse an werde es baldmöglichst versuchen!
    Danach berichte ich:rolleyes:.

    LG kaffeepaula
     
    #2

Diese Seite empfehlen