Anleitung - (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Pedi, 05.02.08.

  1. 05.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben!
    Ich les hier immer viel von "ich muss Bio Orangen etc. kaufen"...das ist nicht nötig.
    In der Fernsehshow Kocharena gab letztens ein Promi Koch folgenden Tipp:

    Einfach die Orange, Zitrone etc mit Speiseöl und Zewa abreiben.
    Es sollen anscheinend alle Giftstoffe weggehen...
    Ich mach das seitdem immer und manchmal ist das Zewa richtig schwarz, also ich denke, das funktioniert schon.

    Alles Liebe
    Pedi aus Antalya :cool:
     
    #1
  2. 05.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo Pedi,

    mit dem Abwischen wird maximal die Schalenoberfläche gesäubert, aber die Spritz-Gifte, die sich in der Schale angereichert haben, bleiben in voller Stärke erhalten.

    Für mich kommt die Methode daher keinesfalls in Frage.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #2
  3. 05.02.08
    Kassandra
    Offline

    Kassandra

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo,

    da bin ich auch sehr skeptisch. Ich denke, dass das Öl die Giftstoffe nicht aus der Schale herausziehen kann.
     
    #3
  4. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Guten Morgen alle miteinander,
    ja, diese Zweifel wurden auch erwähnt, aber er (Johann Lafer heißt er glaub)
    hat gesagt, das Spritzmittel ist die Wachsschicht wo sich auf der Frucht befindet. Und das wird komplett durch das Öl entfernt. Es sei dann wirklich alles weg.
    Keine Ahnung, bin mir ja auch nicht sicher. Manche waschen die Früchte ja nur mit heißem Wasser und sagen, das würde reichen.
    Müsste man alles mal nachkonrollieren- aber wie???
    Ich hoffe einfach auch mal, dass die Früchte hier nicht so sehr gespritzt sind, es sind ja meistens die Bauern, die Ihre Früchte auf dem Markt verkaufen und Bioläden gibts hier nicht.
    Sicher kann man ja nie sein, auch nicht bei Bio Obst. Ich hab einen Zitronenbaum im Garten, nur da bin ich mir sicher das nix drin ist.
    Liebe Grüße Pedi :cool:


     
    #4
  5. 06.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo!

    Mit einem hat Pedi schon Recht, auch Bio-Produkte werden gespritzt!!! Nur mit anderen Mitteln und vielleicht nicht ganz so oft, das weiß ich ganz bestimmt, denn wir wohnen in der österr. Apfelgegend und ich kenne etliche Bio-Bauern persönlich ;). Da werden auch die Äpfel nicht händisch ausgepflückt (damit die anderen größer und schöner werden können), sondern ebenfalls gespritzt dafür, daß sich die Plantagen von alleine säubern :-O, sprich, alles was zuviel oben ist, fällt dadurch frühzeitig ab.

    Wenn man einen Apfelbaum zB nicht spritzt, so wie ich selber bei uns im Garten, dann haben die Schalen nunmal "Macken" - so ähnlich stelle ich es mir auch bei Zitrusfrüchten vor...

    Ich bezweifle sowieso, daß man unbehandeltes zu kaufen bekommt!

    lg Elke
     
    #5
  6. 06.02.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo zusammen,

    also wenn ein Bio-Bauer spritzt und ein normaler Bauer, dann heißt das doch nicht mit den selben Mitteln, aber seltener....

    Der Bio-Bauer benutzt eben biologische Mittel, was eben den entscheidenden
    Unterschied ausmacht!

    Auf die Aussage, dass die Spritzmittel sich nur auf der Schale absetzen kannst Du Dich nicht verlassen. Die Spritzmittel werden bereits in der Blütezeit eingesetzt und somit befinden sie sich auch im Inneren der Frucht. Wenn dann auch noch die Spritzmittel dazu kommen, die "auf" die Frucht gespritzt, vom Regen auf die Erde fallen, ins Erdreich sickern, von den Wurzeln wieder aufgenommen werden, hängen sie sich sicher nicht nur an den Blättern an. Und das Jahr für Jahr.....

    Ich kaufe vorwiegend Bio, geht aber aus finaziellen Gründen halt nicht immer. Aber gerade bei Zitrusfüchten achte ich immer darauf.
     
    #6
  7. 06.02.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo!

    Meine Mutter verträgt nur Bio-Bananen, bei "normalen", also konventionellen Bananen bekomme sie immer so ein Brennen auf der Zunge. Selbst bei Bananen ist die Schale also nicht dick genug, um Spritzmittel abzuhalten.
     
    #7
  8. 06.02.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo Nelja,

    genau, bei Bananen kaufe ich auch nur Bio.

    Und wenn schon kein Bio: bei einer konventionellen Banane sollte man mit der Hand, die die Banane geschält hat, auf keinen Fall auf das Fruchtfleisch packen....
     
    #8
  9. 06.02.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    hallo zusammen,

    also zwischen gespritzt und gewachst besteht ein himmelweiter unterschied... das eine passiert vor der ernte und da kannste nix mehr machen, das andere nach der ernte. das kannst du zwar so beschrieben abreiben, aber obs wirklich nicht reingeht:confused:???

    hab da mal was gefunden für euch:
    http://http://www.tuev-sued.de/tuev...elt_zitrusfruechte_in_der_weihnachtsbaeckerei
     
    #9
  10. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo,
    ich hab mich grad mit meiner Freundin, die auch hier lebt, unterhalten. Wir sind zu dem Entschluß gekommen, dass nichtmal unsere Zitronen im Garten Bio sind, da den ganzen Sommer über jeden Abend die Giftspritzautos gegen Ungeziefer durchfahren.
    Man kann´s einfach nicht vermeiden. Sie sagt sie wäscht die Orangen, wo sie verwendet mit heißem Wasser und bisschen Spülmittel.
    Ich mach das mit dem Öl weiter...erst heiß waschen, dann mit Öl abreiben, es geht aufjedenfall eine Menge Dreck weg-das seh ich ja am Zewa. aber wahrscheinlich sind die Früchte, die ich von den Bauern kaufe eher dreckig als gespritzt, da viele Bauern kein Geld für Spritzmittel haben. Das Zeug in Deutschland ist natürlich mehr wie voll von dem Gift, ob Bio oder nicht, wir Essen-leider- immer Gift mit..sogar in Babygläschen...
    Fakt ist: Der Promikoch hat das behauptet und nur das kann ich euch weitergeben.

    Viel sonnige Grüße Pedi

     
    #10
  11. 06.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo,

    ich will mich auch zu dem Thema äußern.

    Ich kaufe so viel wie möglich Bio, alles geht nicht, schon aus organisatorischen Gründen nicht. Hier auf dem Dorf habe ich dafür recht lange Wege.

    Aber was geht kaufe ich einmal pro Woche auf dem Demeterhof.

    Für mich macht es einen großen Unterschied, ob ich Bio kaufe oder "konventionell", im Bioanbau wird das Grundwasser und die Umwelt geschont und von dem Grundwasser leben wir alle=D. Dann schmeckt es mir besser und auch meine Familie merkt nach beim 3. "konventionellen" Brokkolie, daß er nicht schmeckt und fragt wo der her ist:cool:. Ich glaube nicht, daß die Qualität von Supermarkware in Bio vergleichbar ist mit Demeter oder Bioland. Das sind die Siegel, die ich seit 20 Jahren kenne.

    Auch mir sind finanzielle Grenzen gesetzt, Geld ist nun mal ein beschränktes Gut, aber wenn ich gut geplant einkaufe, saisonale Produkte kaufe und wenig Fleisch und Käse, dann schaffe ich finanziell gesehen 80% Bio. In der Realität schaffe ich 70% Bio aus den genannten organisatorischen Gründen, damit bin ich sehr zufrieden.

    Ich persönlich glaube nicht, daß ich die Qualität eines gespritzen Apfels durch abwaschen oder abreiben maßgeblich verbessern kann. Wenn ich gespritztes Obst oder Gemüse esse, ist mir bewußt was ich zu mir nehme.

    Bananen werden sogar in Tanks voll Giftlösung transportiert, damit sie beim Transport nicht leiden und verderben. Das verdirbt mir bei Bananen den Appetit nachhaltig. Vor allem weil mir "konventionelle" auch gar nicht schmecken.:-O

    Sicherheit gibt es nirgends, aber die biologisch bebauten Flächen werden mehr und das freut mich. Wenn sich die EU jetzt noch zu besseren Richtlinien durchringen könnte, fände ich das toll, aber davon werde ich wohl noch lange träumen;). Dumm ist, daß wir alle indirekt den Schaden, den die "konventionelle" Landwirtschaft anrichtet mit bezahlen, gesundheilich wie finanziell.

    Die Landwirte, die "konventionelle" Landwirtschaft betreiben kann ich aber deswegen nicht verteufeln. Landwirtschaft ist ein hartes Brot und ich bewundere jeden, der sich traut auf Bio umzustellen, das ist ein großer und schwieriger Schritt.

    Immerhin, vor 20 Jahren habe ich im Bioladen gestanden und hätte niemals gedacht, daß ich mal im Supermarkt Bioware finden würde=D, wenn auch nicht Demeter oder Bioland zertifiziert.

    Was Promiköche sagen ist mir egal.
     
    #11
  12. 06.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo nochmal,

    ich bin eben nochmal über die Überschrift von diesem Thread gestolpert und ich finde sie nicht korrekt.

    Meiner Meinung nach kannst du kein Bio Obst aus konventionellem Obst machen, nicht in einer Minute und nicht in einer Stunde:rolleyes:!

    Ich würde das ändern!
     
    #12
  13. 06.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo!

    Nicht mißverstehen, ich habe ja geschrieben, daß die Biobauern andere Mittel verwenden und vielleicht nicht ganz so oft - ich kaufe auch vorwiegend Bio-Produkte und vom Frühling bis zum Herbst brauche ich ohnehin kaum was kaufen, weil ständig im Garten was anfällt und da weiß ich, daß es Bio ist :rolleyes:.

    Wir haben sämtliches heimisches Obst gepflanzt, verschiedene Apfelbäume (sicher 10 Bäume), 2 Birnenbäume,8 Zwetschkenbäume, Himbeersträucher, Ribisel, Erdbeeren, so kleine Kiwi (glaube die heißen Bayernkiwi), Weintrauben (blau und weiß), 1 Walnußbaum, 2 Kirschenbäume, 1 Marillenbaum, 2 Pfisichbäume - da bleibt auch genug übrig zum Marmelade machen und Säfte, zum Einwecken oder Einfrieren - das ist mir das liebste Obst und im Gemüsegarten wird das herangezogen, was wir alle gerne essen vom Radieschen bis zu Kartoffeln, Tomaten, verschiedene Salate, Kohl, Kraut, Zucchini, Gurken, Pfefferoni, Brokkoli, Kohlrabi, Lauchusw. Alle möglichen Kräuter natürlich auch...
    Über der Saison wird eingefroren, eingeweckt, was geht...

    Die frischen Eier legen die Hühner meiner Schwägerin :cool:
     
    #13
  14. 06.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo Elke,

    ohhhhh, von so einem Garten träume ich! Aber wir haben raues Klima hier, deshalb haben wir Apfelbäume gepflanzt, die hier auch gedeihen. Jetzt steht auch noch ein Zwetschgen Baum, von Birne träumen wir nur, weil hier überall Wacholder wächst. Im Wacholder überwintert ein Schädling, der dann im Sommer in die Birnbäume geht:-(. Da wir an der Lüneburger Heide wohnen nützt es auch nichts wenn alle Nachbarn ihre Wacholder abholzen.

    Ich hätte so gerne einen Aprikosenbaum, aber dazu müßte ich erstmal ein riesiges Gewächshaus bauen......;)!

    Dafür haben wir Hühner im Garten, die haben nichts gegen das raue Klima=D=D=D.

    Ansonsten finde ich sind Citrusbäume im Garten einfach ein Traum:rolleyes:, unsere kleine Tochter hätte gerne ein Zitronenbäumchen im Zimmer, mal sehen wann es mal ein Angebot gibt!
     
    #14
  15. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Da hab ich ja was angezettelt... :confused:


     
    #15
  16. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Bio Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Schitt...wie setze ich das BIO bei der Überschrift in Klammer, so das es auf Startseite auch in Klammer erscheint??
    Das hat jetzt nicht funktioniert...
     
    #16
  17. 06.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo Pedi,

    ich hab´s für dich geändert.
     
    #17
  18. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hey...war grad richtig überrascht...
    und wie hast Du das gemacht???
    Das ist ja Lieb-Danke!!!
    :dontknow: bin einfach zu blond.....
     
    #18
  19. 06.02.08
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo nochmal...
    Susanne hat mir grad geschrieben, wie man das macht...
    Nun weiß ich Bescheid...

    Bio oder nicht Bio- ist doch egal.
    Jeder macht wie er will und es für richtig hält.
    Ich geh Morgen auf den Markt und kaufe wieder viieele Früchte- bei uns hat schon die Erdbeerzeit begonnen und die schmecken sowas von lecker...keine Ahnung ob Bio oder net...überhaupt schmeckt hier alles viel besser, viel intensiver und vor allem riechen die Früchte auch richtig gut. Hab noch nie in meinem Leben soviel Obst und Gemüse gegessen wie hier...
    Ich denk dann an euch :p
    Nix für ungut...
    Liebe Grüße Pedi
     
    #19
  20. 07.02.08
    Sarania
    Offline

    Sarania

    AW: (Bio) Orangen/Zitronen selber machen in 1 Min

    Hallo Pedi,

    in drei Wochen werde ich bei Dir in der Gegend sein und ich freue mich riesig darauf, die frischen Früchte des Landes zu genießen und auch ein paar nach D mitzunehmen, denn wenn ich mir die Zitrusfrüchte auf den Märkten betrachte, glaube ich, dass - zumindest die Schale - nicht behandelt ist. Wenn Du mal vergleichst, was es hier in D zu kaufen gibt und was bei Dir, merkt man den Unterschied. Die Schale der Früchte hier ist glatt und glänzend, fast wie lackiert, während man bei Euch doch die Früchte eine viel rauere und natürlichere Schale haben.

    Liebe Grüße nach Antalya

    Deine Sarania (die schon nach dem tollen Granatapfelsaft giert)
     
    #20

Diese Seite empfehlen