Birne Helene Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Frl. Rottenmeier, 18.09.11.

  1. 18.09.11
    Frl. Rottenmeier
    Offline

    Frl. Rottenmeier Inaktiv

    Hallo, ihr lieben -
    angeregt von Marmeladenköchins Rezept für Sauerkirsch-Schoko-Chili-Marmelade, habe ich heute mal die Birnenvariante probiert:

    Birne Helene Marmelade

    700g Birnen (geschält und geviertelt)
    100g Dunkle Schokolade mit mind. 70%
    etwas Chilipulver (ca. 1 Espressolöffelchen)
    300g Gelierzucker 3:1

    Alles in den TM und 15 Min./100°/Stufe 2 - Gelierprobe und ab in die Gläser!;)


     
    #1
  2. 19.09.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Frl. Rottenmeier,

    man sollte doch immer zuerst im Kessel suchen... jetzt bin ich gerade "fremdgegangen" und habe mir in einem anderen Forum ein Birne-Helene-Marmeladen-Rezept gesucht, weil ich gestern einen Schwung Birnen geschenkt bekommen habe...aber nachdem ich jetzt hier dein Rezept gefunden habe, werde ich natürlich dieses ausprobieren und dann berichten!
     
    #2
  3. 19.09.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Frl. Rottenmeier,

    so, meine Marmelade ist fertig. Als "Versucherle" habe ich sie wie folgt gekocht:
    360g geputzte Birnen
    50g dunkle Schokolade (70% Kakao)
    1 EL Zitronensaft
    140g Gelierzucker 3:1
    1 Vanilleschote.

    Ich habe Birnen, Schoki, Zitronensaft und Gelierzucker in den Mixi gegeben und püriert. Dann die Vanilleschote dazu und das Ganze 10 Minuten, 100°C, Stufe 2 (so wie du auch) gekocht.

    Das Ergebnis waren 2,5 Gläser mit je 240ml Inhalt - sehr praktisch, dann kann man das Reste-Glas gleich nehmen, um zu probieren...:wink:

    Das Chilipulver habe ich weggelassen, einfach, weil ich keines zuhause hatte. Nächstes Mal werde ich die Marmelade aber mit Chilipulver zubereiten.
     
    #3
  4. 19.09.11
    Frl. Rottenmeier
    Offline

    Frl. Rottenmeier Inaktiv

    Hallo Renate,

    mit Vanille hört sich´s aber auch gut an!
     
    #4
  5. 19.09.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ein schönes Rezept - hätte ich auch alles daheim. Meine Frage ist nur, wie ist die Farbe der Marmelade. Wird sie durch die Schokolade nicht etwas unansehnlich bräunlich?
     
    #5
  6. 19.09.11
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    @ Susasan: Wie kann Schokoladenbraun unansehnlich sein??? geht das überhaupt?? duck und wech.......:cool:
     
    #6
  7. 19.09.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Susa,

    meine Marmelade ist schön schokobraun...;)
     
    #7
  8. 19.09.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo ihr Beiden,
    schokoladenbraun ist seeehr ansehnlich und in Kombination mit einem Zweibeiner auch recht *hüstel*..sexy...hihi, aber bei Birne und Schoko hatte ich so ein weniger ansehnliches Schokobraun vor Augen..*zwinker*. Aber wenn es euch gefällt, dann lasse ich mich auf das Experiment gerne ein und fabriziere eine ansehnliche schokobraune Birnenmarmelade mit Pfiff...:rolleyes:...ich werde berichten...*lach*
     
    #8
  9. 19.09.11
    Frl. Rottenmeier
    Offline

    Frl. Rottenmeier Inaktiv

    so, ihr lieben schokobraunphilosophen...

    meine marmelade ist glatt vollmilchfarbig geworden, ich weiß aber, was mit unansehnlich gemeint war - so ein "pludderiges birne-lang-rumliegend schmuddelbraun" - nein, so ist sie nicht geworden, eher ein hellnutellafarbend ;)
     
    #9
  10. 19.09.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Fräulein Rottenmeier,
    *lach*...genau so, wie du geschrieben hast, habe ich mir die Farbe vorgestellt - ich wusste nur nicht, wie ich die Farbe in Worte kleiden konnte...*grins*
     
    #10
  11. 10.10.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    am Wochenende habe ich noch einmal einen kleinen Eimer Birnen (Conference) bekommen und heute dann endlich mal die Marmelade nachgekocht.
    Mit dem Chili war ich wohl zu vorsichtig - da habe ich nach dem Kochen noch eine gute Prise mehr dazu getan. Fazit: Farbe ist sehr dunkelbraun und sieht lecker aus .... eben so wie sie auch schmeckt. Dankeschön für die Rezeptidee!:p
     
    #11
  12. 09.10.13
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Guten Abend ihr lieben,
    so habe voller stolz :smile_big:meine erste Marmelade gemacht ( muss ich leider gestehen)
    Habe von meiner Arbeitskollegin Birnen geschenkt bekommen.
    Habe mich an Renate's variante gehalten.
    Und was soll ich schreiben...... einfach super. Freue mich schon auf morgen früh, um sie kalt zu probieren lg
     
    #12
  13. 10.10.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo meta,

    schön, dass du dich an die Marmelade "getraut" hast - ich nehme mal an, es wird nicht deine letzte sein, denn die Marmeladenrezepte hier sind sehr lecker! ;)
     
    #13
  14. 10.10.13
    sirimo59
    Offline

    sirimo59

    Hallo zusammen, nachdem ich gestern auf dem Hundespaziergang einige Birnen aufgesammelt hatte, habe ich spontan noch schnell diese Marmelade gekocht, sehr sehr lecker und dank dem Thermi superschnell gemacht.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
    Liebe Grüße
    Christiane
     
    #14

Diese Seite empfehlen